JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

100847 Kapillar-Einbau-Thermometer groß 0 bis +120 °C Einbaumaße Ø 52 mm

Rated 4,7 out of 5 by 7 reviewers.
  • 2015-10-20T17:18:35.943-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_7, tr_7
  • loc_en_US, sid_121694, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 121694 - 62
Teile-Nr.: 100847 |  EAN: 4040267008476
  • € 16,99
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Online sofort verfügbar Lieferung: 28.04 bis 29.04.2017

    Kapillar-Einbau-Thermometer groß

    Technische Daten

    • Kapillarlänge 1500 mm
    • Fühler 6,5 x 31 mm
    Temperatur
    0 bis +120 °C
    Genauigkeit
    ± 5 °C
    Einbaumaße
    Ø 52 mm
    Tiefe
    44.5 mm
    Durchmesser
    58 mm
    Kalibriert nach
    Werksstandard
    Typ
    100847

    Dokumente & Downloads

    Highlights & Details

    • 0 bis +120 °C
    • Genauigkeit ± 5 °C
    • Einbaumaße Ø 52 mm

    Beschreibung

    Präzises Kapillar-Thermometer zur Temperaturmessung. Für Heiztechnik und Haushaltsgeräte. Befestigung mit Rasten.
    Rated 5 out of 5 by Ersatz für FrancisFrancis x1 Thermometer Das Thermometer kann direkt verbaut werden. Lediglich das Kunststoffgewinde an der Rückseite muss abgeknipst werden. 05. Jänner 2015
    Rated 4 out of 5 by kein Metalgehäuse Ich habe ein Gehäuse in Metalausführung erwartet, wegen der Hitzestabilität beim Einsatz als Messinstrument bis zu 120 °C 12. Februar 2014
    Rated 4 out of 5 by Als Ersatz für francis francis X1 verwendet. Probleme beim Einbau in eine ff x1 Espressomaschine: 1. Der Durchmesser ist etwa ein mm grösser als beim Original --> Dremel. 2. Die Aussparungen für die Halterungen sind um 90° verdreht --> nochmals Dremel. 3. Der Temp-Fühler ist etwas grösser als der originale --> Bohrer. 4. Eine Plastikteil für die Halterung der Nadel ragt zu weit hinten raus und stösst damit am Boiler an --> Seitenschneider oder nochmals Dremel. Fazit: Einbau: Nicht so einfach wie erhofft, aber schlussendlich konnte alles passend gemacht werden. Genauigkeit: Das Ding ist, wie schon in anderen Bewertungen erwähnt, ein Schätzeisen, aber das war die originale Anzeige auch. P/L: Gut, günstiger als original. 13. Juni 2013
    • 2015-10-20T17:18:35.943-05:00
    • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
    • cp-1, bvpage1
    • co_hasreviews, tv_7, tr_7
    • loc_en_US, sid_121694, prod, sort_default