JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

2 Port USB 2.0-Controllerkarte USB-A PCI

Rated 4,2 out of 5 by 5 reviewers.
  • 2015-10-20T17:19:22.237-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_5, tr_5
  • loc_en_US, sid_974801, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 974801 - 62
Teile-Nr.: 974801 |  EAN: 4016138440751
  • € 16,99
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Online sofort verfügbar Lieferung: 06.12 bis 07.12.2016

    USB 2.0 & PS/2 PCI-Karte

    Technische Daten

    • PS/2
    Kategorie
    USB 2.0‑Controllerkarte
    Steckplatz
    PCI
    Anzahl USB-Ports 2.0
    2 x
    Anzahl USB-Ports 2.0 extern
    2 x
    Stromversorgung
    nicht erforderlich
    Chipsatz
    NEC/Renesas
    Schnittstellen (Ausgang)
    USB‑A

    Dokumente & Downloads

    Anleitungen

    Konformitätserklärung

    Highlights & Details

    • PS/2 Anschlüsse schon während des Bootvorgangs aktiv

    Beschreibung

    Diese Karte ist besonders für moderne PCs ohne eingebaute PS/2-Anschlüsse geeignet. Im Gegensatz zu USB-PS/2-Konverterkabel sind die PS/2-Anschlüsse schon während des Bootvorgangs verfügbar. Außer den beiden PS/2-Anschlüssen sind bei dieser Karte noch zwei USB 2.0 Buchsen vorhanden, die immer eine nützliche Erweiterung darstellen.

    Lieferumfang

    • PCI Karte
    • Anleitung.

    Systemvoraussetzungen

    • Ab Windows® 98SE.
    Kunden suchen auch nach
    usb a, 974801, Schnittstellenkarte, Kontrollerkarte
    Rated 5 out of 5 USB PCI Karte sehr gut einfach zu bedienen gut zu handeln preiswert 04. Juli 2013
    Rated 5 out of 5 by Erwartung erfüllt Habe Server mit W2008 R2 und nur einer PS/2 Schnittstelle. Mein alter KVM hat nur PS/2. Einbau problemlos. Nach Reboot Karte erkannt, Treiber mussten über die mitgelieferte CD eingebunden werden. Reboot. Tastatur und Maus an der neue Karte wurden erkannt. Betrieb über KVM möglich. Tadellos. 29. März 2012
    Rated 5 out of 5 by Erwartungen voll erfüllt. Ich hatte folgendes Problem: Ich wollte zwei PCs über einen KVM-Switch an jeweils eine Maus, eine Tastatur und einen Monitor anschliessen. Einer der PCs (Dell Optiplex GX 620) hatte keinen PS/2-Anschluss mehr. Der Versuch über einen PS/2-zu-USB-Adapter (aktiv) ist fehlgeschlagen. Diese Karte hat das Problem gelöst. Auspacken - einbauen - anschliessen - funktioniert. Der Rechner hat die Karte sofort erkannt, kein leidiges BIOS-Gefummele - just plug'n'play. 04. August 2011
    • 2015-10-20T17:19:22.237-05:00
    • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
    • cp-1, bvpage1
    • co_hasreviews, tv_5, tr_5
    • loc_en_US, sid_974801, prod, sort_default