JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Acetalharz Stirnzahnrad Reely Modul-Typ: 1.0 Bohrungs-Ø: 12 mm Anzahl Zähne: 120

Reely
Rated 5 out of 5 by 2 reviewers.
  • 2015-10-20T17:19:29.962-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_2, tr_2
  • loc_en_US, sid_237647, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 237647 - 62
Teile-Nr.: SH 10120 |  EAN: 4016138106589
Technische Illustration
  • € 9,99
    Sie sparen € 0,20
    € 9,79
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Online sofort verfügbar Lieferung: 13.12 bis 14.12.2016

    Stirnzahnrad aus Acetalharz Modul 1

    Technische Daten

    Kategorie
    Stirnzahnrad
    Modul-Typ
    1.0
    Material
    Acetalharz
    Anzahl Zähne
    120
    Bohrungs-Durchmesser
    12 mm
    dk
    122 mm
    D
    24 mm
    c
    4.6 mm
    d
    12 mm
    b
    9 mm
    L
    19 mm

    Dokumente & Downloads

    Technische Daten

    Highlights & Details

    • Hohe Härte
    • Vielseitiger Einsatz
    • Spanabhebend bearbeitet

    Ausführung

    • Gespritzte Ausführung
    • Bohrung spanabhebend bearbeitet
    • Einseitige Nabe
    • Hohe Härte und niedriger Reibungskoeffizient lassen einen vielseitigen Einsatz (auch unter Wasser) zu.
    Kunden suchen auch nach
    SH 10120, Reely
    Zubehör gleich mitbestellen
    Rated 5 out of 5 by Top! immer gerne wieder! Genau so wie beschrieben! Alles bestens! Immer gerne wieder! 01. März 2011
    Rated 5 out of 5 by Acetalharz Stirnzahnrad M1 120 Zähne Dieses Zahnrad wird von mir in einer Mechaniker- Drehbank zum Antrieb der Leitspindel verwendet. Für diese Verwendung benötigt es allerdings noch eine Nut für die Passfeder. Diese ohne Maschine in der erforderlichen Genauigkeit herzustellen erfordert schon einige Geduld und Geschick. Es ist mir aber gelungen und es funktioniert wie vorgesehen! Es wäre angebracht wenn die Zahnräder in Zukunft wahlweise mit und ohne Nut im Angebot wären! 27. Februar 2011
    • 2015-10-20T17:19:29.962-05:00
    • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
    • cp-1, bvpage1
    • co_hasreviews, tv_2, tr_2
    • loc_en_US, sid_237647, prod, sort_default
    1-2 von 2