JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Anfahr- und Bremsautomatik Fertigbaustein

Rated 2,7 out of 5 by 3 reviewers.
  • 2015-10-20T17:22:16.761-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_3, tr_3
  • loc_en_US, sid_190870, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 190870 - 62
EAN: 4016138190878
  • € 17,99
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Online sofort verfügbar Lieferung: 06.12 bis 07.12.2016

    Anfahr- und Bremsautomatik Baustein

    Technische Daten

    Kategorie
    Anfahr‑ und Bremsautomatik
    Modellausführung
    Fertigbaustein
    Länge
    100 mm
    Breite
    45 mm
    Altersklasse
    ab 15 Jahre

    Dokumente & Downloads

    Anleitungen mit Schaltplan

    Beschreibung

    Die Haltestrecke ist wie bei der Bundesbahn in der Gegenrichtung durchfahrbar. Der Zug bremst z.B. beim Einfahren in ein Haltesignal (Kontakt offen) langsam ab. Die Weiterfahrt erfolgt nach der Signalstellung "Fahrt frei" wieder automatisch mit langsamen Anfahren bis zu der am Signalpult eingestellten Geschwindigkeit. Die eingebaute Strombegrenzung begrenzt den Strom auf 2 A. Die Elektronik benötigt keine eigene Betriebsspannung. Baustein anschlussfertig aufgebaut und geprüft.
    Hinweis
    Eignet sich ideal zum Einrichten von vorbildgetreuen Haltestrecken vor Signalen. Nicht geeignet für Glockenanker-Motoren, tonfrequenzgesteuerte Züge (z.B. Trix-EMS) sowie Märklin-Bahnen (Wechselstrom). Nur für Gleichstrombahnen.
    Kunden suchen auch nach
    4260003170568
    Rated 3 out of 5 by Ganz gut, ABER: Ich habe insgesamt 7 dieser Bausteine verbaut, 2 davon mussten umgetauscht werden, da sie überhaupt nicht funktionierten. Der letzte Umtausch hatte erneut kalte Lötstellen und funktionierte erst nachdem ich diese komplett erneuerte. Die Feinabstimmung der Brems- resp. Anfahrverzögerung kann nicht fein genug dosiert werden sodaß die Züge doch relativ abrupt abbremsen und wieder anfahren oder über die Bremsstrecke hinausschießen. Ich hatte mehr erwartet aber es ist immerhin besser als bei einer einfachen Stromlosschaltung der Haltepunkte. Das ändert sich wahrscheinlich erst mit der Digitalisierung der Anlage. 05. Juli 2014
    Rated 4 out of 5 by Anfahr/Bremsautomatik Funktioniert doch auch mit Trix-EMS, Leider aber nur in einer Fahrtrichtung. Sonst ok. 20. März 2014
    Rated 1 out of 5 by Brems und Anfahrmodul Wenn man einen Artiukel kauft der Bremsen und Anfahren soll, so sollte er auch so funktionieren . Laut Becshreibung müssen aber noch Dioden und Gleichrichter zusätzlich eigebaut werden um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Diese Tiele hätten aber auch gleich eingebaut sein können. Auch wenn es nur Cent - Artikel sind - man verliert Zeit für Bestellung und Porto für Versand - das ist nicht nötig. 10. Februar 2014
    • 2015-10-20T17:22:16.761-05:00
    • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
    • cp-1, bvpage1
    • co_hasreviews, tv_3, tr_3
    • loc_en_US, sid_190870, prod, sort_default
    1-3 von 3