JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Arduino Board Ethernet Platine 65145 ATMega328

Arduino
Rated 3,4 out of 5 by 5 reviewers.
  • 2015-10-20T17:21:21.808-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_5, tr_5
  • loc_en_US, sid_191803, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 191803 - 62
Teile-Nr.: 65145 |  EAN: 9783645651455
  • € 54,99
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Online sofort verfügbar Lieferung: 10.12 bis 12.12.2016

    Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


    Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

    € 5,50

    inkl. MwSt.


    Arduino Ethernet Platine

    Technische Daten

    • Eingangsspannung: 7 - 12 V
    • Digitale I/O´s: 13 (4 für PWM-Output nutzbar)
    • Reservierte Arduino-Pins: 10 - 13 für SPI, 4 für SD-Karte und 2 für W5100-Interrupt
    • Analoge Eingänge: 6
    • SRAM: 2 kB
    • EEPROM: 1 kB
    • Taktgeschwindigkeit: 16 MHz
    Kategorie
    Board
    Serie
    ATMega328
    Schnittstellen
    Ethernet
    RJ45‑Buchse
    ICSP
    USB
    I²C
    SPI
    microSD‑Schacht
    Buchsenleiste
    Betriebsspannung
    5 V/DC
    Ausführung
    ATmega328
    Anzahl digitale Ausgänge
    14
    Anzahl analoge Ausgänge
    4
    Anzahl digitale Eingänge
    14
    Anzahl analoge Eingänge
    6
    Anzahl I/O
    14
    Stromaufnahme
    40 mA
    Flash-Speicher
    32 kB
    EEPROM
    1 kB

    Dokumente & Downloads

    Konformitätserklärung

    Schaltungen

    Highlights & Details

    • Unkomplizierter Zugang zum Internet
    • Micro-SD Karten Slot
    • TCP- und UDP-fähig

    Beschreibung

    Arduino Ethernet ist eine Mikrocontroller-Platine, die auf dem Arduino Uno basiert und einen integrierten WizNet W5100 TCP/IP-Ethernet-Controller einsetzt. Sie kann wie der Uno über eine serielle 6-Pin-Schnittstelle im FTDI-Stil programmiert werden. Der Arduino USB-2-Serial-Adapter oder andere USB-to-serial-Adapter im FTDI-Stil können benutzt werden, um den Mikrocontroller zu programmieren. Ein separates Power-over-Ethernet-Modul kann auf die Platine gelötet werden, um sie mittels eines konventionellen verdrillten Category-5-Netzwerkkabels mit Strom zu versorgen. Die Platine ist IEEE802.3af-konform und funktioniert mit allen aktuell erhältlichen PoE-Injektoren.
    Hinweis
    Für den Betrieb ist ein Internetanschluss und ein PC erforderlich - weitere Informationen unter http://www.arduino.org/
    Kunden suchen auch nach
    beagle bone, Raspberry PI, 9783645651455, Ethernet Platine 65145, Arduino, beagle board, beaglebone, beagleboard, beaglebone black, 65145, Raspberry
    Zubehör gleich mitbestellen
    Rated 4 out of 5 by Titel Keine Anleitung/Datenblatt dabei. USB/FTDI -Adapter mitbestellen nicht vergessen zum programmieren! Sonst technisch alles super. 03. Dezember 2014
    Rated 3 out of 5 by Arduino Ethernet Programme laden Arduino Ethernet lässt sich nicht ohne Zusatzplatine programmieren. Conrad hat einen USB_to_232_adapter . Den hab ich in der Filiale Mainz gekauft. und der funktioniert. Wie er verdrahtet wird, seht ihr hier: http://www.untergang.de/index.php?option=com_content&task=view&id=436&Itemid=2 12. Mai 2013
    Rated 1 out of 5 by Nix für Anfänger Das Ethernet Board kommt ohne jede Beschreibung und weitere Unterstützung. Mühsam bekommt man über das Internet noch raus, wie es gehen müsste, aber es geht halt nicht so wie gedacht. Es wird ein Programmieradapter benötigt im FTDI Stil aber den bietet der Händler nicht an!!!! Wo der Adapter angesteckt sein müsste, bekommt man aus dem Internet mit. Die Pinbelegung des Boards ist nirgendwo leicht zu finden, eigentlich müsste es eine serielle COM Schnitstelle sein aber eben es geht nicht, keine Baudrate, keine Einstellungen bekannt, das Ding ist für Anfänger selbst Fortgeschrittene unbrauchbar. 07. Februar 2013
    • 2015-10-20T17:21:21.808-05:00
    • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
    • cp-1, bvpage1
    • co_hasreviews, tv_5, tr_5
    • loc_en_US, sid_191803, prod, sort_default