JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Befestigungssockel selbstklebend, schraubbar mit Befestigungsbinder Natur Conrad Components WCT-64 1 St.

Conrad Components
Rated 5 out of 5 by 1 reviewer.
  • 2015-10-20T17:22:17.016-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_1, tr_1
  • loc_en_US, sid_540675, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 540675 - 62
EAN: 2050000617355
Anwendungsbeispiel
  • € 0,61
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Varianten
    Online sofort verfügbar Lieferung: 13.12 bis 14.12.2016

    Klebesockel mit Befestigungsbügel

    Technische Daten

    • Sockelgröße: 25 x 18 mm
    • Abm. Band: 64 x 8 mm.
    Kategorie
    Befestigungssockel
    Besonderheiten
    mit Befestigungsbinder
    Befestigungsart
    selbstklebend
    schraubbar
    Bündel-Ø-Bereich
    22 mm (max)
    Bündel-Ø (max.)
    22 mm
    Material
    Polyamid 6.6
    Farbe
    Natur
    Halogenfrei
    Nein
    Inhalt
    1 St.
    Typ
    WCT‑64

    Dokumente & Downloads

    Technische Daten

    Highlights & Details

    • Natur
    • Befestigungssockel
    • selbstklebend, schraubbar
    • Bündel-Ø-Bereich22 mm (max)

    Beschreibung

    Klebesockelschelle zum Wiederöffnen. Sehr gute Klebefestigkeit.
    Kunden suchen auch nach
    Klebesockel, Conrad Components, Klebeschellen, selbstklebende Kabelhalter, Kabelhalter mit Kleber, 4016138392999, Kabelhalter selbstklebend, Kabelbefestigung mit Kleber, WCT-64
    Rated 5 out of 5 by Sehr praktisch! Diese selbstklebenden Sockel lassen sich beliebig öffnen und schließen bzw. einfach lockern und enger schnallen. Sie sind sehr gut geeignet, um zum Beispiel "störrische" LWL-Kabel zu führen. Einfach die Kabel unter der Schnalle durchfädeln und letztere so fest wie nötig ziehen und einrasten lassen. 22. August 2010
    • 2015-10-20T17:22:17.016-05:00
    • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
    • cp-1, bvpage1
    • co_hasreviews, tv_1, tr_1
    • loc_en_US, sid_540675, prod, sort_default
    1-1 von 1