JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
beratung-diy-adventskranz-header.png

Tekkie Adventskranz - Conrad Tekkie DIY

Tekkie_Adventskranz

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt! An den vier Sonntagen vor Weihnachten werden traditionell der Reihe nach vier Kerzen am Adventskranz angezündet. Aber Reisig, Tannenzweige und Wachskerzen sind passé – Tekkies machen sich diesen vorweihnachtlichen Schmuck mit LED-Bausätzen selbst.

beratung-diy-projekte-dauer.png

Dauer:

ca. 6 Stunden

beratung-diy-projekte-umsetzung.jpg

Umsetzung: 

mittel

How To

Schritt1

Schritt 1:

Der erste Schritt besteht darin, alle LED-Bausätze aufzubauen. Die einzelnen LED-Bausätze werden jeweils mit Anleitungen geliefert. Auf dem Bild sehen Sie verschiedene Bausätze, welche als Adventskranzdekoration verwendet werden können. 

Schritt_2

Schritt 2:

Um einen Eindruck von den Bausätzen zu bekommen folgt eine kurze Erläuterung anhand des Sound LED Sterns. Für optimale Ergebnisse sollte die Leiterplatte in eine dritte Hand gespannt werden. Nun kann die Rückseite gelötet werden (Seite mit Lötaugen). Begonnen wird immer mit den flachsten Bauteilen. Anschließend folgen alle weiteren Teile.

 

Schritt_3

Schritt 3:

Das nebenstehende Bild zeigt das Einsetzen der LEDs, also das Bestücken der Vorderseite. Gelötet wird aber wieder auf der Rückseite.

 

Schritt_4

Schritt 4:

Sind die LEDs und die Verbindungsdrähte angelötet, kann die Batteriehalterung an der Rückseite angeschlossen werden und der Stern ist fertig. Alternativ können Batterieclips (Bestellnummer 490660) verwendet werden (vgl. Titelbild).

Schritt_5

Schritt 5:

Der fertige Sound-LED-Stern mit 60 integrierten LEDs reagiert auf Ton und Musik wei ein "VU-Meter". Testen Sie die Fuktionalität und spielen Sie Ihre Lieblingsweihnachtslieder. Es solte alles blinken. Ist das nicht der Fall, hilft ein Multimeter bei der Fehlersuche. 

Schritt_6

Schritt 6:

Jetzt kommt der Weidenkranz ins Spiel. Die Bausätze werden nach Belieben mit der Heißklebepistole befestigt. Die batteriebetriebenen LED-Kerzen könnten zwischen den Weidenästen einfach festgesteckt werden. Zum Schluss kommt der Mini-Nebler in das Glasgefäß (Achtung: nicht das Wasser vergessen!) und wird dann in die Mitte des Kranzes gestellt.

Benötigtes Material

Bezeichnung                                                           Anzahl Best.-Nr.
Weiden-Kranz nach Wahl  1 Stück    -
Breites Glasgefäß (zB vom Baumarkt)
1 Stück                    -                          
9 V Block-Batterien 1 Stück je Bausatz
650900 
LED-Echtwachskerzen 1 Set 1359603
Mini Nebler  1 Stück  551103
Mögliche Bausätze:    
Weihnachtsbaum 1 Stück  072654
Sound LED-Stern 1 Stück  409683

Benötigtes Werkzeug

Bezeichnung                                                                         
Heißklebepistole
Verschiedene Zangen
Lötkolben undLötzinn 
Dritte Hand

In unseren Anleitungen dokumentieren wir die von uns durchgeführten Arbeitsschritte für eine Montage des dargestellten Projekts. Wir sind hierbei um größte Genauigkeit in allen Details bemüht, können jedoch nicht zusichern, dass das vorgestellte Projekt gelingt, da dies vom handwerklichen Geschick des Einzelnen abhängt. Wir können auch keine Haftung für die Korrektheit der durchgeführten Arbeitsschritte übernehmen. Grundsätzlich ist die Arbeit mit Maschinen, Handwerkzeugen, Holz und Chemieprodukten mit erheblichen Gefahren verbunden. Bei nicht sach- und fachgerechter oder einer von der Anleitung abweichenden fehlerhaften Montage sowie bei Fehlgebrauch schließt Conrad Electronic GmbH & Co KG jede Haftung aus. Die gesetzlichen Ansprüche des Kunden werden hierdurch nicht berührt. Bei der Umsetzung der dokumentierten Arbeitsschritte ist die Einhaltung der persönlichen Sicherheit zu beachten; sofern notwendig, ist eine entsprechende Schutzausrüstung zu tragen. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000 – 10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten daher nicht aus, wenn sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Mangelfolgeschäden werden durch die Conrad Electronic GmbH & Co KG nicht übernommen.