JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
beratung-diy-weihnachtskarte-header.png

Singende Weihnachtskarte - Conrad Tekkie DIY

Singing_christmascard

Wer kennt Sie nicht: die lustigen, verrückten aber oftmals auch bewusst schrillen Weihnachtskarten.  Von „Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum …“ bis zu „Last Christmas“  - das Angebot an Karten ist enorm, aber leider fehlt dem Weihnachtsgruß die persönliche Note.

Mit dem einfachen Bausatz von Conrad können Sie Ihren Liebsten einen individuellen Gruß aufnehmen und gleichzeitig Ihre eigens gebastelte Karte verwenden.

Sobald die Karte aufgeklappt wird, kann die Nachricht beliebig oft abgespielt oder auch wieder überspielt werden. Auch kann der Bausatz in weiteren Karten wieder verwendet werden.

Dauer

Dauer: 

ca. 1/2 Stunde

Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad: 

leicht 

How To

Schritt_1

Schritt 1:

Basteln Sie sich selbst eine Weihnachtskarte nach Ihren Wünschen. Das tolle an dem Bausatz ist nämlich, dass dieser in jede Karte Ihrer Wahl befestigt werden kann. Kleben Sie den Bausatz auf eine Hälfte der Karte. Den Falz kleben Sie auf die andere Hälfte der Karte. So kann ein Hebelmechanismus ausgelöst werden. 

Schritt_2

Schritt 2:

Halten Sie das Ende des gelben Kabels gedrückt und singen oder sprechen Sie Ihre Weihnachtsbotschaft in das Mikrofon des Bausatzes. Das beste zum Schluss: Sie können den Bausatz wiederverwenden und beliebig oft Nachrichten aufnehmen und abspielen. 

Bezeichnung Anzahl Bst.Nr.              
Eine Karte Ihrer Wahl / selbstgebastelte Karte  --- ---
Tonaufzeichnungsmodul Baustein 
1 Stück          191184
{{#if options.showAdditonalSales }}
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. MwSt, zzgl. Versandkosten {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten {{/if}}
{{/if}}

In unseren Anleitungen dokumentieren wir die von uns durchgeführten Arbeitsschritte für eine Montage des dargestellten Projekts. Wir sind hierbei um größte Genauigkeit in allen Details bemüht, können jedoch nicht zusichern, dass das vorgestellte Projekt gelingt, da dies vom handwerklichen Geschick des Einzelnen abhängt. Wir können auch keine Haftung für die Korrektheit der durchgeführten Arbeitsschritte übernehmen. Grundsätzlich ist die Arbeit mit Maschinen, Handwerkzeugen, Holz und Chemieprodukten mit erheblichen Gefahren verbunden. Bei nicht sach- und fachgerechter oder einer von der Anleitung abweichenden fehlerhaften Montage sowie bei Fehlgebrauch schließt Conrad Electronic GmbH & Co KG jede Haftung aus. Die gesetzlichen Ansprüche des Kunden werden hierdurch nicht berührt. Bei der Umsetzung der dokumentierten Arbeitsschritte ist die Einhaltung der persönlichen Sicherheit zu beachten; sofern notwendig, ist eine entsprechende Schutzausrüstung zu tragen. Elektrotechnische Arbeiten dürfen ausschließlich von Elektrofachkräften (DIN VDE 1000 – 10) ausgeführt werden. Bei dem Aufbau der Artikel müssen die Arbeiten nach BGV A3 durchgeführt werden. Führen Sie diese Arbeiten daher nicht aus, wenn sie mit den entsprechenden Regeln nicht vertraut sind. Mangelfolgeschäden werden durch die Conrad Electronic GmbH & Co KG nicht übernommen.