JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
Fitness – Garmin vivofir Fitnessarmband

Garmin vivofit – das Fitnessarmband für gesunden Lebensstil

Fitness und ein gesunder Lebensstil stehen hoch im Kurs. Wie ein Personal Trainer hilft Ihnen das Fitness-Armband Garmin vivofit®, diese Ziele zu erreichen. Sein Display zeigt Uhrzeit, Anzahl der Schritte, zurückgelegte Distanz, den Kalorienverbrauch und überwacht nachts den Schlafrhythmus.
Dies macht Garmin vivofit® zum idealen Zubehör für alle, die Schritt für Schritt ihr Lebensgefühl verbessern wollen.  

Garmin vivofit Sortiment

Hightech am Handgelenk – Funktionen im Detail

„Eigentlich sollte ich mich mehr bewegen“

Fast jeder hat diesen Satz schon gedacht oder ausgesprochen. Jeder weiß, dass Bewegung fit hält, Erkrankungen vorbeugt, das Körpergefühl verbessert und die Lebenserwartung erhöht. Trotzdem schaffen es nur wenige, Sport und Bewegung zu einer festen Größe in ihrem Alltag zu machen. Das liegt nicht unbedingt an der fehlenden Zeit, sondern vor allem an der Motivation. Der innere Schweinehund ist oft stärker als gute Vorsätze.
Das Fitnessband Garmin vivofit® hilft, ihn zu bezwingen. Der Activity-Tracker des Navi-Herstellers Garmin zeigt auf einem leicht lesbaren Display die Anzahl der Schritte, die zurückgelegte Distanz und den Kalorienverbrauch an. Wer eine Wanderung macht, sieht auf einen Blick, ob er sich beim Einkehren in die Gaststätte noch einen Nachtisch gönnen sollte. Die Werte errechnet ein integrierter 3D-Bewegungssensor.
Mit dem Garmin vivofit® hat der Benutzer einen virtuellen Coach an der Hand. Das Fitnessband gibt individuelle Tagesziele vor, dokumentiert Fortschritte und signalisiert, wenn es höchste Zeit für Bewegung ist.  

vivofit Funktionen im Detail


 

vivofit Funktionen

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Erkennt das Fitness-Level seines Benutzers und weist entsprechend angepasste Tagesziele zu
  • Zeigt auf dem Display die Anzahl der Schritte, den Kalorienverbrauch und die zurückgelegte Distanz an
  • Überwacht den Schlaf und registriert Dauer und Schlafrhythmus
  • Kann für die Trainingsaktivitäten mit einem Herzfrequenz-Sensor gekoppelt werden
  • Ermöglicht das Speichern, Planen und Vergleichen der Fortschritte auf personalisierter Garmin Connect™-Seite
  • Synchronisiert Daten drahtlos mit ANT+ und Bluetooth Smart
  • Hat eine langlebige Batterie mit einer Laufzeit (im Normalbetrieb) von über einem Jahr
  • Hat ein austauschbares Armband aus TPU-Silikon mit großer Farbauswahl und angenehmen Tragegefühl
  • Ist wasserdicht (5 ATM)
  • Ist mit 25 Gramm leichter als die meisten Armbanduhren
vivofit Details

 

 

Fordern und fördern – individuelle Tagesziele als Motivationsschub

vivofit® erkennt, wie fit sein Besitzer ist

Je nach Fitnessgrad setzt der Activity-Tracker individuelle, erreichbare Tagesziele. Diese Messlatte wird – abhängig von den Trainingserfolgen – immer höher gelegt. So bringt vivofit® Bewegung ins Leben und fördert einen gesunden Ehrgeiz. Auf der kostenlosen Online-Community Garmin Connect™ kann jeder Nutzer seine Fortschritte sehen.

vivofit Tagesziel
vivofit Motivation

1. | Auf das Herz hören

Mit einem Herzfrequenzsensor kombiniert, wird das Training mit Garmin vivovit® noch effektiver. Der in einen Brustgurt integrierte Sensor zeichnet Daten zu Herzfrequenz und Herzfrequenz-Bereichen auf und synchronisiert sie mit Garmin Connect™. Ob Joggen, Fahrradfahren, Tennis oder Workout im Fitness-Studio – jeder Nutzer behält den Überblick über seine Trainingserfolge.


2. | Intelligent Kalorien zählen

Auf Basis des Benutzerprofils und des Aktivitätsgrads speichert vívofit® den Kalorienverbrauch. Wer seine Kalorienbilanz im Detail betrachten möchte, kann ein Konto bei MyFitness Pal* erstellen und mit seiner personalisierten Seite auf Garmin Connect® verknüpfen. So kann man auf einen Blick Kalorienaufnahme und Kalorienverbrauch gegenüberstellen.
* In Kürze verfügbar

3. | Sportlicher Ehrgeiz

Auf der kostenlosen Online-Community Garmin Connect® kann man seine Trainingserfolge mit anderen Sportlern teilen und vergleichen. Nach Übertragung der Daten sieht der vivofit® Nutzer seine Platzierung auf der Bestenliste. Außerdem gibt es Online-Challenges, in denen Teilnehmer ihr Kräfte messen können. Die Gewinner werden mit virtuellen Medaillen belohnt.

 

Trägheitsalarm – vivofit warnt vor Bewegungsmangel

„Dauersitzen schadet Ihrer Gesundheit“

Eigentlich gehört dieser Warnhinweis auf jeden Bürostuhl und Fernsehsessel: Etwa 75 Prozent der Deutschen verbringen mindestens fünf Stunden pro Tag im Sitzen. Aber Bewegungsmangel beeinträchtigt die Lebensqualität und ist ein Gesundheitsrisiko – Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten gesundheitlichen Problemen in Deutschland. Außerdem fördert Inaktivität die Neigung zu Übergewicht: In bewegungslosen Phasen produziert der Körper weniger Enzyme für die Fettverbrennung. Es gibt also gute Argumente, um in die Gänge zu kommen: Treppe statt Aufzug, im Stehen telefonieren, ein Spaziergang in der Mittagspause – schon kurze Aktiv-Pausen, die sich gut in den Büroalltag einbauen lassen, haben positive Effekte.

vivofit® erinnert an solche guten Vorsätze: Auf dem Display erscheint nach einer Stunde Inaktivität ein roter Balken. Er wird immer länger, wenn die Bewegungslosigkeit andauert – und schrumpft wieder, wenn man ein paar Minuten läuft.
 

Nachtaktiv – Schlafrhythmus und Schlafdauer werden aufgezeichnet

Der Activity-Tracker schläft nie, bewacht aber den Schlaf seines Nutzers: vivofit® verfügt über einen sogenannten Schlafmodus, der die Dauer, die unterschiedlichen Phasen sowie die Bewegungen während des Schlafs aufzeichnen kann. Diese Daten werden auf der Garmin-Connect™-Seite dargestellt.

vivofit Bewegungsleiste
vivofit Inaktivitaetshinweis

 

 

Willkommen im virtuellen Sportclub – kostenlose Online-Community Garmin Connect™

Wer den Activity-Tracker trägt, kann seine Fortschritte jederzeit auf dem Display ablesen. Denn das Fitnessband speichert Statistiken direkt am Handgelenk. Eine umfangreichere Darstellung der persönlichen Trainingsziele und –erfolge ist über die Verbindung zur Online Community Garmin Connect™ möglich. Nur ein Knopfdruck, und die Daten werden drahtlos vom Handgelenk zu Garmin Connect™ übertragen. Für die Synchronisation mit dem Rechner oder einem mobilen Endgerät sorgt die Garmin Connect™ Mobile-App.

Die Startseite der kostenlosen Online Community lässt sich als persönliches „Fitness-Dashboard“ gestalten – auf einen Blick werden die wichtigsten Daten der individuellen Bewegungsbilanz präsentiert. Gemeinsam macht Sport mehr Spaß, aber feste Termine für Gruppentreffs sind nicht immer mit den Arbeitszeiten zu vereinbaren. Allein trainieren heißt aber nicht zwangsläufig, einsam zu trainieren. Auf Garmin Connect™ ist jeder Nutzer Mitglied in einem virtuellen Sportverein, gemeinsam mit Aktiven rund um den Globus. Online-Challenges ermöglichen ein Kräftemessen mit anderen Sportlern und bieten so einen Extra-Kick Motivation.

Neben dem vivofit® können weitere Garmin-Fitnessgeräte, etwa der Forerunner® oder der Edge®, im Garmin-Connect™-Profil erfasst werden. Dann erfasst vivofit alle Daten der individuellen Bewegungsbilanz.  

vivofit Connect App
vivofit Connect Desktop
vivofit Connect Screen

 

 

Langlebige Stromversorgung, seltene Batteriewechsel

Zwei CR1632-Lithium-Knopfzellen versorgen den Garmit vivofit® mit Energie. Diese Energiequelle sprudelt sehr lange: Der Hersteller gibt eine Laufzeit von einem Jahr an. Ist der Herzfrequenzsensor allerdings im Dauereinsatz, halten die Batterien nur etwa drei Monate.
Den Batteriewechsel kann der vivovit-Nutzer selbst vornehmen.

Vorteil: Die Lebenserwartung des vivofit ist nicht durch den bei Lithium-Ionen-Akkus typischen Verschleiß begrenzt.

Passende Knopfzellen finden Sie hier:

vivofit Batteriewechsel

Bunte Akzente – Austauschbare Armbänder in trendigen Farben

Geliefert wird der Garmin vivofit® mit Armbändern derselben Farbe in zwei Größen für schmale und breitere Handgelenke. Für alle, die mehr Farbe(n) in ihr Leben bringen wollen, gibt es zusätzliche Armbänder als optionales Zubehör. Wer seinen Activity Tracker nach Lust und Laune passend zum Outfit stylen will, hat die Auswahl unter einer breiten Farbpalette. Die Armbänder lassen sich unkompliziert austauschen: vivofit® abnehmen, Armband wechseln, fertig.

vivofit Farbarmband
vivofit Ersatzarmband

Mehr von Garmin

Herzfrequenz-Sensoren Garmin vivofit® Zubehör

Herzfrequenz-Sensoren – mit Garmin vivofit® Zubehör effektiver trainieren

Der hochwertige Herzfrequenzsensor macht das Training effektiver. Der Sensor wird mit einem Brustgurt getragen und zeichnet die Herzfrequenz auf. Die Daten werden drahtlos an ein Smartphone oder andere kompatible mobile Geräte übertragen. So sehen Sie sofort, wie effektiv Sie trainieren.

Garmin Sortiment

Garmin – Hightech für Sport, Freizeit und Beruf

Straßen-Navigation, Running & Fitness, Outdoor & Freizeit, Radfahren. Garmin bietet für viele Lebensbereiche hochwertige Produkte.