JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
Hobby – DJI Phantom Quadrocopter

DJI Phantom macht Luftbildaufnahmen kinderleicht möglich

Mit dem Quadrocopter DJI Phantom kann jedermann sensationelle Luftaufnahmen machen. Mit diesem unkomplizierten Kameraträgersystem lernen Actioncams fliegen. Dank hochwertiger, aber einfach zu bedienender Steuerelektronik ist der DJI Phantom auch bestens für Piloten ohne Modellflugerfahrung geeignet. Sie können Sportler beim Schifahren, Mountainbiken oder Surfen aus der Vogelperspektive begleiten und unvergessliche Anblicke von Architektur und Landschaft festhalten. Seinen großen Auftritt hat der DJI Phantom außerdem bei Feiern, wenn Sie zum Beispiel bei Gartenpartys wunderschöne Aufnahmen aus luftiger Höhe machen.

image_6
image_8
image_10
image_7
image_9
image_11

Ready to fly“ – flugfähig ausgepackt

Der DJI Phantom kommt flugfertig kalibriert aus der Packung. Nur das Landegestell wird mit ein paar Schrauben am Rahmen montiert und die vier Rotoren an den Motoren befestigt. Man muss also keinesfalls Modellbauer oder Bastel-Liebhaber sein, um diesen Quadrocopter schnell abheben zu lassen.

Integrierte Stabilisierung

Brillante Aufnahmen aus der Schwebe
Auch ungeübten Piloten gelingen mit dem DJI Phantom beeindruckende Fotos und Videofilme ohne Wackler: Das in den Quadrocopter serienmäßig integrierte Naza-M + GPS Stabilisierungssystem mit GPS-Positionierung hält das Kameraträgersystem stabil in der Luft. Die hochwertige Steuerelektronik mit präzisen Lage- und Bewegungssensoren ermöglicht selbst ungeübten Piloten Luftaufnahmen in beeindruckender Qualität.

Integrierte Stabilisierung

Zwei Flugmodi

Für Ihre Videoaufnahmen von unschätzbarem Vorteil
Das Naza M-Stabilisierungssystem mit GPS-Empfänger bietet zwei Flugmodi, die mit einem Schalter eingestellt werden können: die „GPS Positionsstabilisierung“ (GPS Attitude) und die „Lage- und Höhenstabilisierung“ (Attitude Control Mode). GPS Attitude nutzt GPS-Daten, um den Quadrocopter stabil in einer absoluten Position und Höhe zu halten. So kann das Kameraträgersystem selbst bei windigem Wetter die Perspektive der Aufnahmen beibehalten. Für dynamische Bilder ist der Attitude Control Modus optimal: In der Bewegung hält er die Fluglage des Quadrocopters stabil, was vor allem bei Sportaufnahmen für eine attraktive Optik sorgt.

Zwei Flugmodi

Intelligent Orientation Control (IOC)

Leicht zu handhaben für ungeübte Piloten
Diese Funktion wird durch das Naza M-Stabilisierungssystem ermöglicht. Der Vorteil für Piloten mit vergleichsweise wenig Erfahrung bei der Steuerung von Modellflugkörpern liegt in der sogenannten „relativen Flugsteuerung“. Der Quadrocopter lässt sich unabhängig von seiner Ausrichtung ganz leicht steuern. Wird der Steuerknüppel zum Beispiel rückwärts bewegt, kommt der Quadrocopter einfach zurück zur Ausgangsposition.

Normaler Flug
Course-Lock FLug
Home-Lock Flug

Failsafe und Auto-Landung

Schutz vor Bruchlandungen
Zu den Vorzügen des Naza M-Stabilisierungssystems gehört eine eingebaute Sicherheitsfunktion zum Schutz vor Bruchlandungen. Sie wird aktiviert, sobald der Quadrocopter keine Signale mehr vom Sender empfängt. Ist die Verbindung zwischen Fluggerät und Sender gekappt, weil die Reichweite überschritten wurde, wird der DJI Phantom automatisch stabilisiert und kehrt zur Ausgangsposition zurück, um dort zu landen.

Failsafe und Auto-Landung

Unterspannungserkennung

Autopilot denkt mit
Wenn der Spaß am Fliegen dem Piloten das Zeitgefühl raubt, schützt die Unterspannungserkennung vor einer Bruchlandung. Der Quadrocopter warnt mit einem Blicksignal, sobald die Akku-Spannung eine kritische Marke unterschreitet. Dann hat der Pilot ausreichend Zeit, den DJI Phantom sicher manuell zu landen. Wird die erste Alarmmeldung ignoriert und ein zweiter Schwellenwert erreicht, fliegt der Quadrocopter automatisch zur Landung am Startpunkt zurück.

Unterspannungserkennung

Clevere Technik mit Komfort

Hochwertige Ausstattung für den schnellen Einstieg
Das Paket mit dem DJI Phantom enthält alle Teile, damit der Quadrocopter gleich abheben kann. Mitgeliefert werden eine 2,4 GHz Fernsteuerung, der Flugakku, das Ladegerät sowie die Halterung für die Actioncam. Lediglich für die Fernbedienung werden noch vier AA Batterien benötigt.Mit der Fernsteuerung hat der DJI Phantom einen Aktionsradius von circa 300 Metern. Der Lithium-Polymer-Akku, der an ein 220-Volt-Ladegerät angeschlossen wird, ermöglicht eine Flugzeit zwischen zehn und fünfzehn Minuten. Dank leistungsstarker Motoren ist der Quadrocopter flott unterwegs: Horizontal bringt es das Fluggerät auf ein Tempo von 10 m/s, vertikal auf bis zu 6 m/s. Damit der Pilot leichter erkennen kann, wie und wo der Quadrocopter gerade fliegt, leuchten unter den vier Armen des DJI Phantom LEDs.

Fluggeschwindigkeit, Reichweite, Flugzeit

Video-Galerie

Hier finden Sie tolle Beispielfilme und nützliche Helfer für die Nutzung des DJI Phantom Quadrocopters.

DJI Phantom – Nützliches Zubehör