JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
Multiroom – Samsung Multiroom

Samsung Wireless Audio Multiroom System – Ihre Musik im ganzen Haus

Das Samsung Wireless Audio Multiroom System bringt Musik in alle Räume Ihres Zuhauses. Das Soundsystem ist vor allem mit den Multiroom-fähigen Audio- und TV-Geräten von Samsung kompatibel. Und mithilfe des praktischen Moduls Samsung Link Mate lassen sich viele vorhandene Audiogeräte, auch von anderen Herstellern, in das Wireless Audio Multiroom System integrieren.
 

Samsung Mutiroom Sortiment


 

Samsung Wireless Audio Multiroom – ein Soundsystem für alle Räume

Zum Musikhören

Die Samsung Multiroom Speaker zeichnen sich sowohl durch exzellente Klangqualität als auch durch hohe Flexibilität aus. Dank einem integrierten Tieftöner erzeugt der M7 einen Sound, mit dem sich auch größere Räume eindrucksvoll beschallen lassen. Mit seiner kompakten Form ist der M5 ideal für kleinere Räume geeignet. Egal, für welches Modell Sie sich entscheiden: Der M7 und der M5 finden überall Platz und passen sich jeder Umgebung an: Sie können die Lautsprecher nämlich vertikal oder horizontal aufstellen – je nachdem, wie Sie Ihre Lieblingsmusik genießen möchten.  


 

Als Heimkino

Mit dem Samsung Wireless Audio Multiroom System verwandeln Sie Ihr Wohnzimmer in einen Kinosaal. Erleben Sie Filmgenuss mit allen Sinnen und begeistern Sie sich am satten Surround-Sound, der direkt aus dem Bildschirm zu kommen scheint. Für solche Film-Erlebnisse integrieren Sie einfach Ihr kompatibles Fernsehgerät und die kompatible Soundbar in das Multiroom-System von Samsung. Und dank wireless Musikübertragung können Sie Filme in einem Wohnzimmer genießen, dessen Ästhetik nicht von Kabelsträngen beeinträchtigt wird.
 

 

 

Alles ist verbunden – So funktioniert‘s

1. | Musikhören mit dem Smartphone gehört längst zum Alltag. Jeder Nutzer hat seine Lieblingsmelodien in seiner Musikbibliothek immer dabei. Diesen Komfort kann man auch zuhause haben. In den eigenen vier Wänden wird das Smartphone zur Kommandozentrale Ihres Multiroom-Systems. Mit der Multiroom-App für Android oder iOS dirigieren Sie Ihr komplettes Audiosystem. Sie bestimmen, welche Musik Sie wann in welchen Räumen spielen. Und die Steuerung per App ist wirklich völlig unkompliziert.

2. | M5 und M7 Speaker bilden das zentrale Element des Samsung Multiroom-Systems. Die Lautsprecher sind flexibel einsetzbar, denn sie lassen sich nahezu überall platzieren und jederzeit neu anordnen. Neben diesen Vorzügen punkten die M5 und M7 Speaker noch mit einer exzellenten Klangqualität.

3. | Der Hub integriert Ihre vorhandenen Audio-Geräte in Ihre neue Wireless-Welt. Der Link Mate macht es möglich, dass Sie Ihren Plattenspieler oder Ihre kabelgebundenen Boxen an einem Verstärker weiterhin verwenden können.

4. |
Großes Kino nicht nur für die Augen, sondern auch für die Ohren: Gestalten Sie Ihr Klangerlebnis beim Filmabend mit einer Samsung Heimkinoanlage noch intensiver. Mit 1000 bzw. 1300 Watt erleben Sie den Sound in einer völlig neuen Intensität. Und natürlich funktionieren alle Komponenten Ihrer Heimkinoanlage drahtlos.

5. | Der Link Mate macht Ihre vorhandenen Audio-Geräte zu einem Teil der neuen Wireless-Welt. Mit dem Link Mate können Sie Ihren Plattenspieler oder kabelgebundene Boxen an einem Verstärker in das Samsung Multiroom-System integrieren.

6. | So holen Sie sich großes Kino nachhause. Ein Samsung Blu-ray Player sorgt für gestochen scharfe Bilder auf Ihrem Fernsehbildschirm und liefert kristallklaren Sound. Der Blu-ray Player von Samsung ist natürlich mit Ihren übrigen Multiroom-Geräten kompatibel und auf Wunsch auch mit UHD-Upscaling versehen.

7. | Der Fernseher ist das Herzstück eines jeden Heimkinos. Alle aktuellen Samsung TV-Geräte lassen sich drahtlos mit Ihrem Samsung Multiroom-System verbinden. So können Sie Filme in brillanter Optik und Akustik genießen - ob Soundbar oder gleich im kompletten 7.1 Surround Sound-System – exzellente Klangqualität war noch nie so einfach zu haben.

8. | Die Soundbar ist eine hervorragende Ergänzung für Ihren Fernseher. Mit ihren drei eingebauten Lautsprecher sowie einem Tieftöner liefert die Soundbar einen satten Klang und lässt sich mit weiteren M5 oder M7 Speakern auch leicht zum Surround Sound-System erweitern.

Multiroom - So funktioniert's


 

Das SAMSUNG Multiroom-System ist ideal für Sie wenn…

...Sie die Vorteile eines eigenen WLAN-Netzwerkes nutzen möchten: Stabilität und Reichweite
...Sie auf viele Schnittstellen wie Bluetooth, NFC und DLNA (AllShare) zurückgreifen möchten
...Sie selbst Soundfiles im AIFF-Format abspielen möchten
...Sie all Ihre Musikquellen zentral steuern können

Das Multiroom-System von Samsung kann mit einer Vielzahl von Schnittstellen punkten: WLAN, Ethernet (LAN), Bluetooth, NFC, Lineln (Aux) und Allshare (DLNA). Lediglich auf AirPlay müssen die Nutzer von Multiroom-Systemen von Samsung verzichten.

Mit der Audio Multiroom App kann über die Samsung AllShare Technik auf DLNA-Musikquellen zugegriffen werden, die auf Netzwerk-Festplatten oder einem Rechner gespeichert sind. Auch das 1:1 Streaming mit den technischen Standards Bluetooth und NFC wird von Samsung-Multiroom-Systemen unterstützt.

Samsung erweist sich bei der Nutzung verschiedener Audio-Formate als der vielseitigste Anbieter: AAC, ALAC, AIFF, FLAC, MP3, OGG, WAV, WMA.


 

Kinderleichte Installation in 3 Schritten

Hub mit Router verbinden, Lautsprecher ans Stromnetz anschließen, Multiroom App installieren – fertig. Das Wireless Audio Multiroom System von Samsung lässt sich schnell und unkompliziert einrichten. Auch eine Erweiterung geht völlig problemlos vonstatten: Wenn Sie mehr Musik in mehr Räumen hören möchten, kaufen Sie einfach ein paar M5 oder M7 Speaker dazu. Als Film-Fan wollen Sie endlich ein Zimmer in Ihr Heimkino verwandeln? Der Plan lässt sich mit der Samsung Multiroom Soundbar HW-H750 verwirklichen. Sie wollen sich nicht von Ihren kabelgebundenen Boxen trennen? Mithilfe des Samsung Link Mate lassen sich Ihre vorhandenen Audio-Komponenten in Ihr neues Wireless System integrieren.

Multiroom - Installation in 3 Schritten
Multiroom – Installation in 3 Schritte

 

 

Bedienung – alles unter Kontrolle

Multiroom - Bedienung

Mit der Samsung Multiroom App dirigieren Sie Ihr Multiroom-System und gestalten die Klangwelten in Ihrem Zuhause. Dabei haben Sie viele Möglichkeiten: Möchten Sie dieselbe Musik in allen Räumen hören? Oder möchten Sie unterschiedliche Melodien in einzelnen Zimmern oder Bereichen Ihres Hauses genießen? Oder soll der Sound Ihnen automatisch durchs Haus folgen? Alles ist machbar mit dem Soundsystem von Samsung.

Zudem sind in der App bereits folgende Streaming-Dienste* intergriert: Deezer, Tunein, Napster, Rdio, 8 Tracks, Spotify Connect. In Zukunft werden weitere Streaming-Dienste hinzukommen. Das vielfältige Angebot sorgt dafür, dass das Samsung Multiroom System für jeden Musikgeschmack den richtigen Ton trifft.

Samsung Multiroom App


*Voraussetzung ist eine bestehende Internetverbindung.
Bei einigen Diensten können möglicherweise Kosten anfallen.

 

 

Medienquellen – woher kommt die Musik?

Ob Sie Musik von der Festplatte hören, Streaming-Dienste oder Ihre bereits vorhandene Anlage einsetzen wollen – das Samsung Multiroom System kann von vielen Quellen aus angesteuert werden. Das Ergebnis ist dabei immer dasselbe: exzellente Klangqualität.

Multiroom Streaming-Dienste


 

Häufig gestellte Fragen

Wir geben Ihnen Antworten auf die häufigsten Fragen zu Samsung Multiroom.

+

Was kann ich mit dem Multiroom System alles machen?


Ein Samsung Multiroom System bietet vielfältige Möglichkeiten: Beispielsweise können mit einem App-Kommando dasselbe Lied auf allen Multiroom-Lautsprechern abspielen. Oder Sie lassen in jedem Raum unterschiedliche Melodien erklingen. Es ist sogar möglich, die Musik stets nur auf den Lautsprechern abzuspielen, in deren Nähe sie sich gerade befinden – so begleitet Sie die Musik auf Schritt und Tritt.

Wenn Sie sich eine Heimkinoanlage einrichten wollen, können Sie ebenfalls auf das Samsung Multiroom-System zählen. Mit der Multiroom-fähigen Soundbar und den Samsung Multiroom Speakern können Sie Ihr ideales Surround-Sound-System ganz nach Ihren Wünschen unkompliziert zusammenstellen.

+

Die Multiroom-Boxen sind recht klein. Wie ist die Klangqualität?

Multiroom-Boxen

Kompakte Maße, großartiger Sound: Trotz ihrer platzsparenden Bauart schaffen es die Multiroom-Lautsprecher ohne weiteres Zubehör, im ganzen Haus Musik in exzellenter Klangqualität abzuspielen. In jedem M7 sind fünf einzelne Lautsprecher mit unterschiedlichen Frequenzgängen sowie ein zusätzlicher Tieftöner für kräftige Bässe verbaut. Ein M5 besteht aus drei Lautsprechern, sodass der Sound für kleinere Räume immer noch mehr als ausreichend ist.

+

Gibt es Stereoklang oder Mehrkanal-Surround-Sound?


Mit dem Samsung Multiroom-System können Sie Ihre Musik problemlos in Stereo oder Mehrkanal-Surround-Sound genießen: Multiroom-Lautsprecher von Samsung lassen sich gezielt mit bestimmten Audiokanälen ansteuern. So ist es möglich, einfach zwei M7 oder M5 am gewünschten Platz aufzustellen und ihnen den linken und rechten Audiokanal zuzuweisen – damit werden zu einem Stereopaar. Nach demselben Prinzip lassen sich auch Surround-Sound-Systeme individuell zusammenstellen: Sie integrieren einfach weitere Multiroom-Lautsprecher in Ihr System.

Wird zusätzlich eine Soundbar verwendet, liefert diese bereits die Audiokanäle für vorne links und rechts, sowie den Subwoofer. Mit zwei weiteren Lautsprechern für hinten links und rechts ist das Raumklangsystem dann komplett.
 

+

Kann ich meine vorhandene Musikanlage ins Multiroom System einbinden?

Samsung Link Mate

Ja, mit dem Samsung Link Mate. Er lässt sich per Kabel mit nahezu jedem beliebigen Audiogerät verbinden und integriert es somit in das Multiroom System. Für eine AUX-Verbindung stehen jeweils zwei Cinch-Aus- und Eingänge zur Verfügung, darüber hinaus jeweils ein optischer und koaxialer Digitaleingang. WLAN, Bluetooth, Ethernet und NFC runden das Verbindungspaket ab.

+

Was ist der Unterschied zwischen den M7 und M5 Lautsprechern?


Die Lautsprechertypen unterscheiden sich sowohl in der Leistung als auch in ihrer Ausstattung. Im M7 sind fünf Einzellautsprecher sowie ein integrierter Tieftöner verbaut. Damit lassen sich sogar große Räume mit einem satten Sound beschallen. Außerdem verfügt er über einen AUX-Eingang zum direkten Anschluss einer Audioquelle.

Der M5 besteht aus drei Lautsprechereinheiten; mit seiner kompakteren Bauform ist vor allem für kleinere Räume geeignet.

Selbstverständlich sind beide Lautsprechertypen uneingeschränkt miteinander kompatibel. Sie können sich also Ihr individuelles Audiosystem ganz nach den Anforderungen Ihrer Wohnung zusammenstellen.
 

+

Brauche ich zur Bedienung ein Samsung Smartphone?

Samsung Multiroom App

Nein, Sie sind bei der Wahl Ihres Smartphones nicht an einen bestimmten Hersteller gebunden. Die Bedienung des Multiroom-Systems ist mittels einer kostenlosen App für Android- und iOS-Geräte möglich. Die App ist sowohl für Smartphones als auch für Tablets optimiert und läuft ab der Android-Version 2.3.3 bzw. ab iOS 5.0.

Samsung Multiroom App