JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
Smarthome-Alarm-und-Sicherheit

Schützen Sie Ihr Zuhause vor Einbruch und weiteren Gefahren – smart und vollautomatisch.

Man muss nicht gleich einen drohenden Wohnungsbrand oder Einbruch als Szenarium annehmen, um die vielen Vorteile eines Smart-Home-Systems hervorzuheben. Smarte Technik kann mehr. Löst sich ein Waschmaschinenschlauch, melden vernetzte Sensoren die drohende Überschwemmung per Alarm auf Ihr Smartphone. Verknüpfte Bewegungsmelder und Überwachungskameras reagieren bei ungebetenem Besuch und Ihr Haus schlägt automatisch Alarm. Dank smarter Technik können Sie schnell eingreifen, selbst wenn Sie gar nicht zu Hause sind.

smart-home_kuehlen-heizen_smart-home-logo.png

Smart-Home-Vorteile im Überblick

  • Steuern Sie Heizung, Licht und Jalousien auch unterwegs
  • Intelligente Alarmsysteme überwachen Ihr Zuhause
  • Schadensbegrenzung durch Gefahrenfrüherkennung
  • Aktuelle Technik, neue Komponenten und laufende Softwareupdates 
  • Einfache Installation der meisten Systeme

Schutz vor Einbrechern durch Anwesenheitssimulation und Bewegungsmelder

Ungebetene Gäste sehen  und abschrecken

Mit einer Smart Home Anwesenheitssimulation steuern Sie Licht, Jalousien und andere vernetzte Elektrogeräte, als wären Sie gerade zu Hause. Einbrecher werden so abgeschreckt.

  • Das Licht geht an und aus
  • Die Rollläden fahren hoch und runter
  • Die Musikanlage oder der Fernseher schalten sich ein und aus

Vernetzte Bewegungsmelder und IP Überwachungs kameras melden Ihnen automatisch alle ungebetenen Gäste per Alarmsignal im Haus, oder auch direkt auf Ihrem Smartphone.

  • Tür-/Fensterkontakt gibt bei Auslösung ein Signal an die Kamera, zeichnet ein Video auf und ausgewählte Lichter gehen an
  • Das Alarmsystem auf Ihrem Smartphone informiert Sie

Installieren Sie Gefahrenmelder in einem Netzwerk

Vernetzte Gefahrenmelder – weil wirklich jede Sekunde zählt!

Aus unterschiedlichsten Gründen kann es zu einer Rauchentwicklung und sogar zu einem Wohnungsbrand kommen. Deshalb sollten Rauchmelder in allen Wohn- und Schlafräumen installiert werden. Mit Smart Home vernetzten Rauchmeldern alarmiert Sie das System per App auf Ihrem Smartphone.

Ist ein Unwetter im Anmarsch, schließen Sie per App offene Fenster und Türen. Jalousien fahren hoch, um Sturmschäden zu vermeiden. Kombinieren Sie Gefahrenmelder und überlassen Sie nichts dem Zufall – mit 360° Smart Home.

Anwendungsbeispiele für ein sicheres Smart Home

Simulieren Sie Anwesenheit

smart-home_alarm-sicherheit_simulation.jpg

Einbruchsdelikte passieren häufiger in unbewohnten Häusern und Wohnungen. Ein bewohntes Zuhause schreckt potentielle Einbrecher eher ab. Anwesenheitssimulation mit Smart Home kann eine gute Alternative sein.

Vermeiden Sie Wasserschäden

smart-home_alarm-sicherheit_wasserschaden.jpg

Löst sich ein Waschmaschinenschlauch, melden vernetzte Sensoren die drohende Überschwemmung per Alarm auf Ihr Smartphone und Sie können schnell reagieren.

Rechtzeitig lebensbedrohende Gefahren bemerken

smart-home_alarm-sicherheit_rauchmelder.jpg

Bewegungs- und Rauchmelder senden Alarmsignale, auf Überwachungskameras können Sie per Smartphone live zugreifen. Schützen Sie, was Ihnen lieb und teuer ist.

Sind Türen und Fenster offen?

smart-home_alarm-sicherheit_tuer-fenster.jpg

Mit Smart-Home vernetzten Fenster- und Türkontakten wissen Sie Bescheid, ob zu Hause versehentlich noch was offen steht oder gerade geöffnet wurde.

Einbruchsversuch wird gemeldet

smart-home_alarm-sicherheit_einbruch.jpg

Eine professionell installierte Alarmanlage meldet das ungebetene Öffnen von Türen und Fenstern per Alarmsignal auch auf Ihr Smartphone – Sie können zeitnah Ihre Nachbarn und die Polizei verständigen.

Mit Apps – mehr Sicherheit auch unterwegs

smart-home_alarm-sicherheit_app.jpg

Bewegungs- und Rauchmelder senden Alarmsignale, auf Überwachungskameras können Sie per Smartphone live zugreifen. Behalten Sie so Ihr Zuhause im Blick und schützen Sie, was Ihnen lieb und teuer ist.

Weitere Informationen und Tipps zu Ihrem individuellen Smart Home