JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

DC/DC-Wandler, SMD Texas Instruments PTH12010LAZ 12 A Anzahl Ausgänge: 1 x

Texas Instruments
Bestell-Nr.: 1207044 - 62
Teile-Nr.: PTH12010LAZ |  EAN: 2050002294349
  • Abbildung ähnlich
  • DC/DC-Wandler, SMD Texas Instruments PTH12010LAZ 12 A Anzahl Ausgänge: 1 x
  • € 40,99
    (Sie sparen € 16,00)
    € 24,99
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Menge in Stück Preis Ersparnis
    1 € 24,99 --
    10 € 23,74 5% = € 12,50
    25 € 22,49 10% = € 62,50
    50 € 21,24 15% = € 187,50
    Lieferung in 2 Wochen
    Varianten
    • Kategorie: DC/DC-Wandler, SMD
    • Typ: PTH12010LAZ
    • Eingangsspannung (min.): 10.8 V
    • Eingangsspannung (max.): 13.2 V
    • Anzahl Ausgänge: 1 x

    Nicht-isoliertes 21-W-Netzteil mit breit anpassbarem Ausgang

    Technische Daten

    Kategorie
    DC/DC-Wandler, SMD
    Typ
    PTH12010LAZ
    Eingangsspannung (min.)
    10.8 V
    Eingangsspannung (max.)
    13.2 V
    Anzahl Ausgänge
    1 x
    Ausgangsstrom (max.)
    12 A
    Wirkungsgrad (max)
    89 %
    Gehäuse
    SMD-10
    Anschluss
    SMD
    Besonderheiten
    DC/DC Wandler
    Betriebstemperatur (min.)
    -40 °C
    Betriebstemperatur (max.)
    +85 °C
    Breite
    15.8 mm
    Höhe
    9.6 mm
    Länge
    34.8 mm
    Ausgangsspannung (max.)
    1.8 V
    Ausgangsspannung (min.)
    0.8 V

    Dokumente & Downloads

    Beschreibung

    Die Produkte der PTH12010-Serie an nicht isolierten Netzteilen bieten bei geringer Größe hohe Leistungsfähigkeit und Flexibilität. Der hohe Ausgangsstrom, die kompakte Anschlussfläche und die marktführenden Funktionen bieten Systementwicklern ein flexibles Modul für den Betrieb komplexer digitaler Multiprozessor-Systeme.
    Nach oben