JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

DIN-Rundsteckverbinder Stecker, gerade Polzahl: 5 Schwarz Rean NYS322 1 St.

Rean
Rated 1 out of 5 by 1 reviewer.
  • 2015-10-20T17:19:20.306-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_1, tr_1
  • loc_en_US, sid_737811, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 737811 - 62
Teile-Nr.: NYS322 |  EAN: 2050000244391
Technische Illustration
  • € 3,19
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Online sofort verfügbar Lieferung: 30.03 bis 31.03.2017

    DIN-Steckverbinder

    Technische Daten

    Farbe
    Schwarz
    Typ
    NYS322
    Herst.-Teilenr.
    NYS322
    26
    Typ
    NYS322
    Bauform
    Stecker, gerade
    Inhalt
    1 St.
    Knickschutz
    Ja
    Anschluss
    Löten
    Kategorie
    DIN‑Rundsteckverbinder
    Polzahl
    5
    Kontaktmaterial
    versilbert

    Dokumente & Downloads

    Technische Daten

    Informationen

    Highlights & Details

    • DIN-Rundsteckverbinder
    • Stecker, gerade

    Beschreibung

    DIN-Steckverbinder mit gedrehtem Metallgehäuse und robuster Kabelklammer.
    Kunden suchen auch nach
    DIN 45321, Datentechnik-Steckverbinder, Audio-DIN-Buchsen, Audiostecker, Rean, Datentechniksteckverbinder, Audio-DIN-Stecker, Steckverbinder für Datentechnik, NYS322, Audiosteckverbinder, Miniatur-Rundsteckverbinder, DIN-Steckverbinder, Diodenstecker
    Zubehör gleich mitbestellen
    {{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. MwSt, zzgl. Versandkosten {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten {{/if}}
    Rated 1 out of 5 by DIN - Stecker 5polig Der DIN- Stecker ist nicht zu empfehlen, da die Anwincklung der Zugentlastung fehlt. So wirkt beim Verschrauben des Steckers zu viel Spannung auf die einzelnen Adern. Hochflexible Litzen wären vermutlich die Lösung oder man benutzt gleich die teure Variante. 16. Juni 2013
    • 2015-10-20T17:19:20.306-05:00
    • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
    • cp-1, bvpage1
    • co_hasreviews, tv_1, tr_1
    • loc_en_US, sid_737811, prod, sort_default
    1-1 von 1