JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

DJ Kopfhörer für Party und Hobby

Finden Sie mit den Tipps aus dem Ratgeber schnell und zielsicher die passenden DJ Kopfhörer. Für ein volles Musikerlebnis und viel Vergnügen finden Sie hier zahlreiche Infos zu den wichtigsten Kaufkriterien.

 

 

Was sind DJ Kopfhörer?

Moderne DJ Kopfhörer sind durch ihre Bauform, technische Ausstattung und einige Extras bestens an die Bedürfnisse von DJs angepasst. Die geschlossenen Ohrmuscheln schirmen Umgebungsgeräusche optimal ab und sind durch meist schwenkbare Gelenke besonders flexibel. DJ Kopfhörer sind als Over-Ear und On-Ear Kopfhörer erhältlich. Mit großen Frequenzbereichen eignen sie sich besonders gut für eine präzise Musikwiedergabe.

Welche DJ Kopfhörer gibt es?

On-Ear Kopfhörer

On-Ear Kopfhörer liegen auf dem Ohr auf. Ihr Klangbild unterscheidet sich deshalb etwas von dem, welches Over-Ear Kopfhörer erzeugen. Durch den speziellen Sitz lassen sie sich komfortabel auf das Ohr und zur Seite bewegen und bieten somit einen hohen Tragekomfort gepaart mit großer Flexibilität.
 

Over-Ear Kopfhörer
Mit Over-Ear Kopfhörern ist ein besonders bequemer Sitz möglich. Sie umschließen das Ohr vollständig und schirmen so Umgebungsgeräusche effektiv ab. Das Klangbild bleibt beinahe unbeeinträchtigt. Durch die Form der Ohrmuscheln lassen sie sich jedoch nicht ganz so schnell auf und absetzen.

Worauf muss man beim Kauf von DJ Kopfhörern achten?

Der passende Kopfhörer für den Einsatz

  • Bauform: On-Ear (auf dem Ohr aufliegend), Over-Ear (das Ohr umschließend)
  • Falls benötigt: Kabelgebunden oder kabelloser Anschluss
  • Spiralkabel oder Linearkabel
  • Frequenzbereich: z.B. 10 ‑ 20.000 Hz
  • Schalldruck: z.B. 100 dB
  • Impedanz: z.B. 32 Ω
  • Passende PCI-Steckplätze (zur Grafikkarte) und Anzahl: PCI x1, PCIe x16/16 2.0
  • Für Peripherie: PS/2-Schnittstelle

Die passende Ausstattung

  • Faltbarer Kopfhörer
  • Schwenkbare Ohrmuscheln
  • Anschlüsse: USB, Klinke 3,5 mm
  • Austauschbare Anschlusskabel
  • Gewicht und Format
  • Flexibler Kopfbügel
  • Zusätzliche Adapter: z.B. Mini-Klinke auf Klinke
  • Zubehör: Transporttaschen, Wechsel-Polster

Lautstärke ist nicht alles: Frequenzbereiche

Obwohl der erste Blick bei Lautsprechern und somit auch Kopfhörern auf die Dezibel-Angabe (also auf die Lautstärke) fällt, ist der Frequenzbereich mindestens ebenso interessant. Anhand des Frequenzbereichs lässt sich erkennen, welche Tonhöhen ein Kopfhörer erzeugen kann. Als Orientierungshilfe kann der Kammerton A mit einer Frequenz von 440 Hz herangezogen werden. Je größer der Frequenzbereich ist, d.h. je weiter der tiefste und höchste Ton auseinander liegen, desto voluminöser und präziser ist der Klang der DJ Kopfhörer.

 

Kabel: Für DJs besonders wichtig

Weil DJ Kopfhörer üblicherweise an ein Mischpult angeschlossen werden, aber sich auch für den spontanen Musikgenuss unterwegs eignen, sind sie kabelgebunden. Sowohl gerade Kabel als auch Spiralkabel können zum Einsatz kommen und sind mit allen gängigen Steckern erhältlich. Damit das Kabel beim Auflegen nicht stört, wird es nur auf einer Seite des Kopfhörers geführt. Eine Auseinandersetzung mit den Kabeln lohnt sich, denn Adapter und Verlängerungen sollten in jeder Transportbox bereitliegen. So kann am Einsatzort nichts schiefgehen.

FAQs: Die häufigsten Fragen zu DJ Kopfhörern

Können DJ Kopfhörer an jedes DJ-Pult angeschlossen werden? 
Üblicherweise werden DJ Kopfhörer mit zwei verschiedenen Klinke-Steckern für den Anschluss geliefert. Werden andere Stecker benötigt, sollten Adapter zwischengeschaltet werden.

Wie robust sind DJ Kopfhörer?
Durch ihre Bauform sind DJ Kopfhörer deutlich robuster als Standard-Kopfhörer und überstehen häufige Transporte und einen bewegungsreichen Einsatz gut. Dennoch sollte besonders auf die Kabel und Steckverbindungen sowie Gefahren durch Wasser geachtet werden. Einige Modelle bieten für diese Fälle austauschbare Anschlusskabel.

Was kosten DJ Kopfhörer?
Bei DJ Kopfhörern wirken sich maßgeblich die Bauform (Bügel, Ohrmuschel) und deren Besonderheiten (schwenkbar, flexibel) und die technischen Bestandteile auf den Preis aus. Soliden Klang und einige Extras bieten bereits Einsteigermodelle im niedrigen bis mittleren Preissegment. Größeren Komfort, eventuell längere Kabel und Extras, wie Lautstärkeregler, bieten dagegen ab dem oberen Preissegment Modelle bis zur Spitzenklasse.

Fazit: So kaufen Sie die richtigen DJ Kopfhörer

Vor dem Kauf sollte der Einsatz der DJ Kopfhörer genauer definiert werden. Je nach Art der Musik, dem Einsatzort oder auch dem persönlichen Geschmack können Frequenzbereich und Lautstärke entscheidende Kriterien sein. Größere Unterschiede bestehen neben der technischen Ausstattung vor allem in den Komfort-Merkmalen. Schwenkbare Ohrmuscheln, besonders flexible Kopfbügel und allen voran die Wahl zwischen On-Ear und Over-Ear Kopfhörern sind ausschlaggebend für das passende Modell. Wer viel unterwegs ist, sollte beim Kauf auf geeignetes Zubehör in Form von Boxen oder Transporttaschen achten – einige DJ Kopfhörer bringen diese Extras bereits mit. Auch austauschbare Kabel oder Schaumstoffpolster können im oberen Preissegment zusätzlichen Komfort bieten. Sie garantieren langlebigen Einsatz auf Partys oder am heimischen DJ Pult. Grundsätzlich gilt: Der Klang entscheidet über den perfekten DJ Kopfhörer. Wer nach den passenden technischen Daten aussucht, kann dabei schon vor dem ersten Testlauf eine zielsichere Entscheidung treffen.

Nach oben