JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Drehzahlsensor NXP Semiconductors KMI15/1T1 12 V/DC Messbereich: 0 - 2.9 mm SOT-453 B Löten

NXP Semiconductors
Rated 5 out of 5 by 1 reviewer.
  • 2015-10-20T17:21:51.057-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_1, tr_1
  • loc_en_US, sid_182853, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 182853 - 62
Teile-Nr.: KMI15/1T1 |  EAN: 2050000065484
Abbildung ähnlich
Drehzahlsensor NXP Semiconductors KMI15/1T1 12 V/DC Messbereich: 0 - 2.9 mm SOT-453 B Löten
  • € 9,99
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Online sofort verfügbar Lieferung: 27.05 bis 29.05.2017

    Drehzahlsensor KMI15/1T1

    Technische Daten

    • Stromausgang: I(CC) high 14 mA/low 7 mA
    • Messdistanz: 0 - 2.9 mm
    • Frequenz-Rate: 0 - 25 000 Hz
    Kategorie
    Drehzahlsensor
    Typ
    KMI15/1T1
    Betriebsspannung min.
    12 V/DC
    Betriebsspannung max.
    12 V/DC
    Betriebsspannungsbereich
    12 V/DC
    Anschluss
    Löten
    Gehäuseart
    SOT-453 B
    Bauart
    SMD
    Messbereich (min.)
    0 mm
    Messbereich (max.)
    2.9 mm
    Messbereich
    0 - 2.9 mm
    Min. Temperatur
    -40 °C
    Max. Temperatur
    +85 °C

    Dokumente & Downloads

    Beschreibung

    Der Sensor erkennt Umdrehungen von Getrieben. Er besteht aus einem Magnetsensorelement, einem bipolaren, integrierten Schaltkreis und einem magnetisierten Ferritkern. Der Sensor ist unempfindlich gegen hohe Temperaturunterschiede, Vibrationen und verschleißfrei.
    Rated 5 out of 5 by an CControl - Frequenzeingang ich benutze diesen Sensor um Drehzahlen am Getriebe zu erkennen. Einfach über die Flanken der Zahnräder angebracht und mit Hilfe eines 100 Ohm Widerstandes und einem Optokoppler kann ich jetzt die Drehzahl mit der CControl messen. 21. September 2011
    • 2015-10-20T17:21:51.057-05:00
    • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
    • cp-1, bvpage1
    • co_hasreviews, tv_1, tr_1
    • loc_en_US, sid_182853, prod, sort_default
    1-1 von 1