JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Entwicklungsboard Infineon Technologies DEMOBOARD TLE 6389-3 GV50

Infineon Technologies
Bestell-Nr.: 1191285 - 62
Teile-Nr.: DEMOBOARD TLE 6389-3 GV50 |  EAN: 2050002094840
  • Abbildung ähnlich
  • Entwicklungsboard Infineon Technologies DEMOBOARD TLE 6389-3 GV50
  • € 209,00
    (Sie sparen € 15,01)
    € 193,99
    inkl. MwSt., versandkostenfrei
    Lieferung in 2 Wochen
    24 Monate gesetzl. Gewährleistung

    Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


    Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

    € 16,00

    inkl. MwSt.


    • Typ: DEMOBOARD TLE 6389-3 GV50
    • Hersteller: Infineon Technologies
    • Kategorie: Entwicklungsboard
    • Tool-Typ: Demo-Board
    • Betriebsspannungsbereich: 5 - 60 V

    Step-Down DC/DC Controller TLE 6391

    Technische Daten

    Typ
    DEMOBOARD TLE 6389-3 GV50
    Hersteller
    Infineon Technologies
    Kategorie
    Entwicklungsboard
    Tool-Typ
    Demo-Board
    Betriebsspannungsbereich
    5 - 60 V
    Betriebsspannung min.
    5 V
    Betriebsspannung max.
    60 V

    Dokumente & Downloads

    Beschreibung

    Der TLE 6389 ist ein Abwärtswandler und Gleichspannungs-Schalter mit einem Lastbereich von 1 mA bis zu 2,5 A und einem sehr hohen Wirkungsgrad. Ein einzigartiger Steuerungsaufbau in Pulsdauermodulation, bzw. Pulsfrequenzmodulation (PWM/PFM), wodurch ein Tastgrad von bis zu 100 % und ein sehr geringer Spannungsabfall am Ausgang erreicht wird. Lasten mit einem erforderlichen Mindestwert braucht es bei diesem Steuerungsaufbau nicht mehr und so benötigt man bei geringen Lasten nur mehr Ströme von minimal 120 μA. Dies hängt natürlich immer auch davon ab, welche externe Komponenten man verwendet.
    Hinweis
    Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Produkt-Spezifikationen des Hersteller-Datenblattes.
    Optionales Zubehör (2)
    Nach oben