JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Entwicklungsboard Linear Technology DC1899A-B

Linear Technology
Bestell-Nr.: 1191211 - 62
Teile-Nr.: DC1899A-B |  EAN: 2050002094109
  • Abbildung ähnlich
  • Entwicklungsboard Linear Technology DC1899A-B
  • € 169,00
    (Sie sparen € 55,51)
    € 113,49
    inkl. MwSt., versandkostenfrei
    Lieferung in 2 Wochen
    24 Monate gesetzl. Gewährleistung

    Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


    Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

    € 11,00

    inkl. MwSt.


    • Typ: DC1899A-B
    • Hersteller: Linear Technology
    • Kategorie: Entwicklungsboard
    • Tool-Typ: Demo-Board
    • Betriebsspannungsbereich: 2.9 - 18 V

    LTC4228-2 Demoboard, Dual-Ideal-Diode und Hot-Swap-Controller, Auto-Wiederholung nach Fehler

    Technische Daten

    Typ
    DC1899A-B
    Hersteller
    Linear Technology
    Kategorie
    Entwicklungsboard
    Tool-Typ
    Demo-Board
    Betriebsspannungsbereich
    2.9 - 18 V
    Betriebsspannung min.
    2.9 V
    Betriebsspannung max.
    18 V

    Dokumente & Downloads

    Beschreibung

    Die Demo-Schaltung 1899A steuert 2 unabhängige Stromkreise über Schienen, jeder mit Hot-Swap™ (Austausch von Komponenten bei laufendem Betrieb) und idealem Diodenverhalten. Ermöglicht wird dies durch die beiden Controller LTC4228-1 und LTC4228-2, welche den Hot-Swap™ und das ideale Diodenverhalten regeln. Der Gleichstromschaltkreis 1899A erleichtert die Bewertung der Leistungsfähigkeit des LTC4228 in verschiedenen Betriebsmodi, wie das Anfahren der Versorgungsspannung, das Umschalten derselben, das Erreichen des stationären Zustands oder die Fehleranzeige bei einem zu starken Strom. Der Betriebsmodus des Umschaltens der Versorgungsspannung kann entweder als eine ideale Diode oder als eine Prioritätszuweisung realisiert werden.
    Hinweis
    Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Produkt-Spezifikationen des Hersteller-Datenblattes.
    Optionales Zubehör (2)
    Nach oben