JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Feldeffekttransistoren

Die Grundlagen zum Feldeffekttransistor sind einfach erklärt

Unsere Feldeffekttransistoren, kurz FETs, sind hochspezialisierte Bauelemente. Der FET wird im Gegensatz zu einem Bipolar Transistor mit elektrischer Spannung und nicht mit Strom gesteuert. Hier im Online Shop können Sie nicht nur normale FETs, sondern die weit verbreiteten MOSFET Transistoren kaufen.

+

Dirigieren Sie Ihr nächstes Projekt sicher und fix mit der richtigen Technik

Der Aufbau und die Einteilung von FETs sind kein Geheimnis. Haben Sie auch keine Verwendung für zu detaillierten Fachjargon? Keine Sorge, unsere Transistoren sind nicht kompliziert. Ob Hobbybastler, professioneller Elektrotechniker oder neugieriger Kunde – schauen Sie in unseren Online Shop. Ein Transistor ist ein elektronisches Bauelement, das niedrige elektrische Spannungen steuern kann. Feldeffekttransistoren lassen sich grundlegend nach N-Kanal und P-Kanal unterscheiden. Ein Feldeffekttransistor besitzt drei Anschlüsse, die mit den englischen Wörtern Gate, Source und Drain bezeichnet werden. Die Source ist Ihre Quelle. Sie ist der Zufluss Ihres Stroms. Der Drain ist das Gegenstück zum Zufluss, an dieser Stelle fließt der Strom wieder ab. Dieses Element ist also vergleichbar mit einem Abfluss. Das Gate ist der Teil am Feldeffekttransistor, der für die Steuerung verantwortlich ist. Mit dem Gate können Sie die Quelle der Stromzufuhr bestimmen, um so die Stärke zu schalten oder zu steuern. Stellen Sie sich das Ganze modellhaft als Waschbecken vor: Der Hahn ist die Source. Über Ihn fließt das Wasser hinein. Der Abfluss des Beckens ist der Drain, hier strömt das Wasser hinfort. Legen Sie nun Ihre Hand über den Abfluss, dann wird die zu Ihrem Gate. Sie steuern in diesem Fall mit der Hand, ob Sie den Wasserfluss blockieren oder nicht. Die besonderen MOSFET besitzen darüber hinaus einen vierten Anschluss. Sind Sie auf der Suche nach einem JFET Transistor um die Spannung in Ihrer elektrischen Schaltung zu regulieren? Solche FET statten Sie für den Einsatz in der Digital- und in der Hochfrequenztechnik verlässlich aus. Unsere Modelle der Marke NXP sind ein Beispiel für starke Leistungsfähigkeit des Feldeffekttransistor Typ JFET. JFET bilden die drittgrößte Gruppe. Die Abkürzung MOSFET rührt von der hochwertigen Metalloxidschicht her, die diesen FET auszeichnet. Er erlaubt Ihren Netzteilen und Reglern eine schnelle Schaltung. MOSFET sind in vielen Ausführungen erhältlich und bilden die größte Gruppe der Feldeffekttransistoren. Deshalb haben wir in unserem Online Shop auch mehr als 3000 verschiedene MOSFET Transistoren im Angebot.

Der Feldeffekttransistor - Vorteile beim Umgang mit Spannung

Bei komplexeren elektronischen Schaltungen können Sie die Vorzüge besonderer Bauelemente nicht immer sofort erkennen. Damit Sie sich entscheiden können, ob der Feldeffekttransistor das richtige Bauteil für Sie ist, stellen wir Ihnen gerne die Vorteile vor:

  • Gegenüber Bipolar Transistoren kommt es zu niedrigeren Verlusten. Wenn Sie den elektrischen Strom über das Gate steuern, wird der Spannungsverlust minimiert.
  • Andere Transistoren haben Speicherzeiten: Das bedeutet, dass Ihre Schaltung nicht so prompt umgesetzt wird, wie bei einem FET. Bei innovativer Technik muss es schnell gehen. Unsere FET erlauben sehr hohe Schaltfrequenzen. Unsere Leistungs-MOSFET sind ideal für Schaltnetzteile und Schaltregler. N-Kanal sind genauso wie P-Kanal MOSFET für Sie erhältlich.
  • Unsere Technik möchten wir Ihnen preiswert zur Verfügung stellen. Ein Feldeffekttransistor ist deutlich preiswerter, als etwa vergleichbare Bipolar Transistoren. Unsere FET leisten einen Beitrag dazu, fortschrittliche Technik an geringe Kosten zu knüpfen. Machen Sie Spannung zu einem steuerbaren Faktor.

Spannungsspitzen sind immer eine Gefahr. Unsere FET sind einigermaßen unempfindlich gegen Überspannung, die von der Quelle ausgeht. Sicherheit ist im Umgang mit elektronischen Schaltern ebenso wichtig wie Effizienz. Kaufen Sie also einen Transistor, den Spannung nicht überfordert.

Unsere MOSFET – das sind robuste und zuverlässige Transistoren für all Ihre Zwecke

Sie erhalten sehr günstige MOSFET, welche auch mit hohem elektrischen Widerstand umgehen können. Schließen Sie den N-Kanal Transistor TO-220AB an die Quelle an – er ist problemlos kompatibel mit TTL- und CMOS. Für besonders hohe Stromstärken wirken Power MOSFET von International Rectifier als hervorragende Schaltstellen. Das Gate Ihres Power MOSFET arbeitet auch problemlos, wenn Sie höhere Amperezahlen bewältigen müssen. Das Power-MOSFET-Modul SEMITRANS von Semikron kann bis zu 200 Ampere schalten. Dirigieren Sie Ihr nächstes Projekt sicher und fix mit der richtigen Technik.

Brennen Sie darauf, über Ihren bisherigen Transistor hinaus zu testen? Stöbern Sie einfach durch unser Angebot an Feldeffekttransistoren. Nutzen Sie das Gate Ihres FET als Ihren ganz persönlichen Stromregulierer. Schalten Sie bei der richtigen Auswahl Ihres Transistors nicht ab. Nicht nur Ihre Elektronik sollte energiegeladen sein – wir beraten Sie gerne bei spannenden Ideen.