JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

GMC M702P PROFIPAKET VDE 0544-4 SECUT.

Gossen Metrawatt
Bestell-Nr.: 101679 - 62
Teile-Nr.: M702P |  EAN: 4012932123616
  • € 5.190,00
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

    Technische Daten

    VDE-Norm
    0701‑0702
    0544
    Prüfablauf
    automatisch
    DIN-Norm
    EN 62638
    EN 60974
    Schnittstellen
    RS232
    Besonderheiten
    inkl. Koffer
    IP40
    Speicher (Plätze)
    300
    Messkategorie
    CAT II 250 V
    Kalibriert nach
    DAkkS
    Messbereich (VDE)
    Schutzleiterwiderstand
    Isolationswiderstand
    Ersatzableitstrom
    Schutzleiterstrom
    Berührungsstrom
    Spannung
    Strom
    Widerstand
    Temperatur
    Gewicht
    4.5 kg
    Speicher
    ja
    Kategorie
    Gerätetester‑Set
    Installationstester‑Set
    Spannungs-Versorgung
    230 V/AC
    Anzeige-Art
    digital (LCD)

    Dokumente & Downloads

    Lieferumfang

    • Prüfgerät SECUTEST S2N+w
    • Software ETC (Protokolliersoftware, keine Datenbankfunktion)
    • Sondenkabel mit Prüfspitze
    • Aufsteckbare Krokodilklemme für Prüfspitzen
    • 3 aufsteckbare Schnellspannklemmen
    • Tragegurt
    • Kalibrierschein nach DAkkS
    • SECUTEST Si+ (M701G)
    • SECULOAD (Z745V)
    • Adapter AT16-DI (Z750A)
    • Adapterkabel 16/32 (Z750F)
    • Tasche F2020 (Z700F)
    • Bedienungsanleitung.

    Auszeichnungen

    • image description
      • DAkkS-kalibriert

      Seit vielen Jahren arbeiten akkreditierte Laboratorien unter Aufsicht der Deutschen AkkreditierungsStelle (DAkkS). Diese Akkreditierungsstelle kann als verlängerter Arm des Staates angesehen werden, um die Qualität und Zuverlässigkeit im industriellen Messwesen sicherzustellen. Die in diesen Laboratorien erzielten Kalibrierergebnisse besitzen - nach denen der Staatsinstitute (in Deutschland die PTB) - die höchste Zuverlässigkeit und sind vor Gericht verbindlich. Durch internationale Abkommen und der weltweit gültigen Akkreditierungsgrundlage DIN EN ISO/IEC 17025 sind sie international anerkannt und gültig. Für alle Anwender von Messgeräten, die ein besonders hohes Maß an Sicherheit, Genauigkeit und Zuverlässigkeit benötigen, sind DAkkS-Zertifikate die ideale Lösung. Häufig werden Prüfmittel in folgenden Bereichen mit DAkkS-Zertifikaten abgesichert.

      • Werk- und Gebrauchsnormale

      • Sachverständige

      • Abnahmestellen

      • Prüflaboratorien

      • HACCP

      Mehr Infos