JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

HP Officejet Pro 8100 ePrinter Tintenstrahldrucker A4 LAN, WLAN, Duplex

HP
Rated 4 out of 5 by 1 reviewer.
Bestell-Nr.: 420884 - 62
Teile-Nr.: CM752A#BH7 |  EAN: 886111761869

HP OfficeJet Pro 8100 ePrinter

Technische Daten

Kategorie
Tintenstrahldrucker
Druck-Auflösung
4800 x 1200 dpi
Druckgeschwindigkeit Schwarz
20 S./min (ISO)
Druckgeschwindigkeit Farbe
16 S./min (ISO)
Papierformat (max.)
A4
Papierkapazität
250 Blatt
Schnittstellen
USB
LAN (10/100 MBit/s)
WLAN 802.11 b/g/n
Display
Farb-LCD (symbolbasiertes grafisches Display)
Besonderheiten
Airprint-fähig
Beidseitiger Druck
Einzeltanks
Geschlossene Papierkassette
Netzwerk-fähig
WLAN-fähig
Passendes Verbrauchsmaterial
HP Tinte
CN049AE (950) Schwarz
CN045AE (950XL) Schwarz
CN046AE (951XL) Cyan
CN047AE (951XL) Magenta
CN048AE (951XL) Gelb
Ausführung
Farbe
Breite
494 mm
Höhe
202 mm
Tiefe
458 mm
Gewicht
11 kg
Drucktechnik
Tintenstrahl
CD/DVD-Druck
Nein
Druck von Speicherkarte
Nein
Duplexeinheit
Ja
Einzeltanks
Ja
Faxfunktion
Nein
Kamera-Druck
Nein
Netzwerk
Ja
WLAN
Ja
Geeignet für
Hochwertiger Fotodruck
Text-/Dokumentdruck (Farbe)
Text-/Dokumentdruck (Schwarzweiß)

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • Professionelle Druckqualität
  • Bis zu 50 % niedrigere Kosten gegenüber vergleichbaren Laserdruckern
  • Druckt bis zu 20 S./min in S/W und 16 S./min in Farbe (ISO)
  • Mobiles Drucken kabellos oder von unterwegs per ePrint oder per AirPrint™
  • Duplexeinheit für doppelseitigen Druck
  • Große Papierkapazität 250 Blatt
  • Netzwerkfähig per Kabel oder WLAN

Beschreibung

Der HP OfficeJet Pro 8100 ePrinter eröffnet Mikro- und Kleinunternehmen die Möglichkeit, über ein Netzwerk oder unterwegs direkt von mobilen Geräten aus erstklassige Farbdokumente zu niedrigen Kosten pro Seite zu drucken.

Professionelle Druckqualität in Farbe bei bis zu 50 % niedrigeren Kosten pro Seite gegenüber vergleichbaren Laserdruckern
- Professionelle Farbdokumente drucken und bei den Kosten pro Seite bis zu 50 % gegenüber konkurrierenden Lasergeräten einsparen
- Drucken von licht- und wasserbeständigen Dokumenten, die dank HP Officejet Tinten auch durch Textmarker nicht verschmieren
- ISO-Druckgeschwindigkeiten (wie beim Laserdruck) von bis zu 20 S./Min. (Schwarzweiß) und 16 S./Min. (Farbe) mit preisgünstigen, separaten Tinten
- XL-Tintenpatronen mit hoher Kapazität maximieren die Produktivität und verbessern das Preis-Leistungs-Verhältnis bei hohem Druckaufkommen

Vielfältige Optionen für mobiles Drucken – ob kabellos oder von unterwegs
- Entdecken Sie die Vorteile von HP ePrint – von nun an können Sie von praktisch jedem Ort aus drucken
- Netzwerkverbindungen durch Wireless- oder integrierte Ethernet-Technologie oder Direktverbindungen zum PC über Hi-Speed USB
- E-Mails, Dokumente, Webseiten und vieles mehr direkt über Ihr iPad®, Ihr iPhone® oder Ihren iPod touch® drucken – mithilfe von AirPrint™
- Kabelloser Direktdruck über ein Smartphone und andere mobile Geräte dank der HP Anwendungen für mobiles Drucken

Mehrere Benutzer können hochleistungsfähige Funktionen gemeinsam nutzen
- Steigern Sie die Produktivität – und sparen Sie Zeit und Papier – dank automatischem beidseitigem Druck
- Intuitives Bedienfeld und grafisches Display für den Zugriff auf Druck-Tools, die Überprüfung der Tintenfüllstände und vieles mehr
- Produktion von doppelseitigen Faltblättern, randlosen Fotos, beeindruckenden Prospekten und anderen professionellen Druckerzeugnissen
- Zuverlässiges, unterbrechungsfreies Drucken mit einer 250-Blatt-Papierzuführung, die auf 500 Blatt erweitert werden kann

NEU: HP OfficJet Pro erfüllt jetzt auch Dokumentenechtheit
Durch die Zertifizierung nach § 26 der Dienstordnung für Notare erreicht HP einen Meilenstein bei der Qualität der Tintenstrahltechnologie. Das von HP neuentwickelte Drucksystem samt pigmentierten Tinten eignet sich nun grundsätzlich zur Herstellung von Urschriften, Ausfertigungen und beglaubigten Abschriften notarieller Urkunden sowie anderen Schriftstücken. HP’s Officejet Pro 8100 und die 8600 Serie sind aktuell die einzigen Tintenstrahldrucker, die dieses Merkmal erfüllen.

Ausführung

  • Symbolbasiertes grafisches Display z.B. für Tintenstand
  • Randloser Druck bis zu DIN A4

Systemvoraussetzungen

  • Ab Windows® XP SP3, Mac OS X 10.5
Hinweis
Druckerkabel nicht im Lieferumfang des Herstellers!
Bitte gleich mitbestellen!
Garantievereinbarungen: siehe folgender Link: hpotb.epac.com/#/search
Ähnliche Produkte
Rated 4 out of 5 by Sehr guter Drucker für kleines Geld Nachdem mein HP DeskJet 895 Cxi nach gut 14 Jahren zwar im Prinzip noch funktionierte, aber die Druckkopfparkposition mit Tinte voll gelaufen war und der Drucker auch nicht mehr die Qualität brachte wie es heutzutage möglich ist, sollte nun eine neuer Drucker her. Da ich mit dem HP Drucker über die ganzen Jahre sehr zufrieden war, sollte es auch wieder einer von HP werden, wobei ich zunächst auch EPSON in Betracht gezogen hatte. Allerdings gefällt mir bei EPSON der Papiereinzug nicht, ich persönlich finde es besser, wenn der Drucker eine Papierkassette hat, welche von vorne zugänglich ist. Letztendlich ist es nun der HP OfficeJet 8100 Pro geworden und ich muss sagen, ich bin beeindruckt, was dieser Drucker für den Preis bietet, vor allem wenn ich bedenke, dass mein vorheriger Drucker beinahe das 4-fache gekostet hat (OK, natürlich auch eine ganze Zeit her ;-) ) Der Drucker ist nicht wirklich schwarz ist, wie man es von dem Foto her vermuten könnte, sondern eigentlich eher braun. Ich persönlich würde es als Mocca braun bezeichnen. Im Gegensatz zum hier in der Produktbeschreibung erwähnten Text, ist bei mir ein USB-Druckerkabel beigelegt gewesen. Inbetriebnahme Vor der Inbetriebnahme, muss zunächst die Duplexeinheit eingebaut werden, was im Prinzip recht einfach ist. Allerdings muss ich sagen, dass die Verarbeitungsqualität der Duplexeinheit zumindest hinsichtlich des Verriegelungmechanismus nicht sonderlich hoch ist. Die Verriegelung öffnet sich bei mir sehr leicht und die Duplexeinheit fällt ab, daher hier ein Stern Abzug. Da der Drucker bei mir allerdings mit der Duplexeinheit zur Wand steht, stellt dies kein Problem dar. Sie arbeitet ansonsten einwandfrei und bisher ohne Papierstau im Betrieb. Der Drucker ist mit einer Breite von ca. 49 cm und einer durch die angebaute Duplexeinheit bedingten Tiefe von ca. 46 cm, sowie mit ausgezogener Papierführung sogar ca. 58 cm, recht groß und bringt ein Gewicht von ca. 10 kg auf die Waage, was ggf. zuvor für den geplanten Aufstellort zu berücksichtigen ist. Stromverbrauch Der Drucker verbraucht im Standby Betrieb, in welchem nur die LED des Power Schalters langsam blinkt, ca. 1,1 Watt. Im Bereitschaftsmodus ist das Display noch aktiv und es werden ca. 3,4 Watt benötigt. Die Zeit bis das Display erlischt, lässt sich über den Embedded WEB-Server konfigurieren. Als Standard sind 5 Minuten eingestellt, danach erlischt das Display und der Drucker geht automatisch in den Standby Betrieb. Im eigentlichen Druckbetrieb benötigt der Drucker ca. 32 Watt. Druckgeschwindigkeit Die Druckgeschwindigkeit ist für meine Bedürfnisse mehr als ausreichend. Aus dem Standby Modus heraus dauert der Ausdruck der ersten Seite im Entwurfsmodus ca. 12-20 Sekunden, jede weitere Seite danach ca. 3-4 Sekunden, je nach Dokumenttyp. Geräuschpegel Der Geräuschpegel ist gegenüber den älteren Modellen der HP OfficeJet Pro Serie bedeutend angenehmer. Vor allem wird nach einen Stromausfall nicht erst minutenlang ein Reinigungs¬programm durchgeführt, wie ich es z.B. vom HP OfficeJet Pro K5400 her kenne. Druckqualität Die Druckqualität empfinde ich als sehr gut. Schon im Entwurfsmodus werden sowohl Text, als auch Grafiken und Fotos schon in beeindruckender Qualität ausgegeben. Getestet habe ich dies mit HP ColorLok Papier Home & Office vom Typ CHP 150. Man muss sich allerdings darüber im Klaren sein, das es sich hierbei um keinen Fotodrucker handelt und somit Fotos sicherlich nicht in der Qualität ausgedruckt werden, wie dies ein reiner Fotodrucker könnte. Über den Tintenverbrauch kann ich bisher noch keine Aussage treffen. Da aber wie erwähnt schon der Entwurfsmodus für die meisten Ausdrucke genügen wird, kann ich mir vorstellen, dass diese sehr lange halten und den HP Vorgaben sehr nahe kommen werden. Embedded WEB Server Über den Embedded WEB Server, welcher sich über jeden WEB-Browser aufrufen lässt, lassen sich eine Vielzahl von Konfigurationseinstellungen vornehmen und diverse Nutzungsstatistiken einsehen. Des Weiteren lassen sich hierüber natürlich auch die Tintenfüllstände im Detail anzeigen. HP bewirbt die Dokumentenechtheit der Tinte, welches ich mal im Detail überprüft habe. Dazu habe ich mal auf einem Blatt Papier einfach zwei Zeilen farbigen Text gedruckt und zunächst eine der Zeilen mit einem Textmarker markiert. In der Tat verschmiert die Tinte dabei überhaupt nicht. Selbst wenn man das Blatt Papier mit den beiden gedruckten Textzeilen in eine Schüssel mit Wasser taucht. verläuft die Tinte nicht ein bisschen. Selbst wenn man danach mit dem Finger über die nassen Textstellen reibt, bleibt der Ausdruck exakt erhalten. Alles in allem kann ich den Drucker nur empfehlen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist aus meiner Sicht hervorragend. 05. März 2013
1-1 von 1
Nach oben