JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Hutschienen-Netzteil (DIN-Rail) Comatec TBD203524F 24 V/AC 1.45 A 35 W

Comatec
Rated 3 out of 5 by 2 reviewers.
  • 2015-10-20T17:21:07.833-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_2, tr_2
  • loc_en_US, sid_520419, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 520419 - 62
Teile-Nr.: TBD203524F |  EAN: 4016138351873
  • Abbildung ähnlich
  • Technische Illustration
  • Hutschienen-Netzteil (DIN-Rail) Comatec TBD203524F 24 V/AC 1.45 A 35 W
  • € 39,99
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Menge in Stück Preis Ersparnis
    1 € 39,99 --
    5 € 37,99 5% = € 10,00
    10 € 35,99 10% = € 40,00
    Online sofort verfügbar Lieferung: 26.09 bis 27.09.2017
    • 12 - 75 W

    Hutschienen-Stromversorgung - Serie TBD2 - AC/AC

    Technische Daten

    • EN61558 / EN55022/B
    Ausgangsspannung (nom.)
    24 V/AC
    Ausgangsstrom (max.)
    1.45 A
    Breite
    87.5 mm
    Eingangsspannung (max.)
    230 V
    Herst.-Teilenr.
    TBD203524F
    Höhe
    66.5 mm
    Kategorie
    Hutschienen-Netzteil (DIN-Rail)
    35 W
    Max. Temperatur
    +50 °C
    Min. Temperatur
    -5 °C
    Sicherungs-Typ
    Micro-Sicherung 5 x 20 mm
    Tiefe
    93 mm
    Typ
    TBD203524F

    Dokumente & Downloads

    Highlights & Details

    • 12 - 75 W

    Beschreibung

    Das Gehäuse ist aus grauem ABS-Kunststoff gefertigt.
    Hinweis
    Nicht stabilisiert.
    Ähnliche Produkte
    Rated 5 out of 5 by Topteil Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis ............ 11. September 2014
    Rated 1 out of 5 by Fehler im Detail! Nach dem Tausch der Sicherung lässt sich der Sicherungshalter nicht mehr in das Netzteil einschieben weil die Haltekontakte auf der Platine bereits verbogen sind. Auch die Klemmvorrichtung im Sicherungshalter ist nach dem Sicherungswechsel bereits ausgeleiert! Berits nur Ärger mit einem neuen Produkt das noch nicht mal unter Spannung war! Na vielen Dank! Vom Design her bereits Elektroschrott. Schade, dass Conrad so etwas im Programm führt! Bereits beim Betrieb eines einfachen Schütz Relais wird das Netzteil rel. war! 08. Februar 2014
    • 2015-10-20T17:21:07.833-05:00
    • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
    • cp-1, bvpage1
    • co_hasreviews, tv_2, tr_2
    • loc_en_US, sid_520419, prod, sort_default
    1-2 von 2
    Nach oben