JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Labornetzgerät, einstellbar EA Elektro-Automatik EA-PS 8032-10 T 0 - 32 V/DC 0 - 10 A 320 W Schnittstelle optional Anza

EA Elektro-Automatik
Bestell-Nr.: 1242675 - 62
Teile-Nr.: 9200121 |  EAN: 2050002786219
  • Abbildung ähnlich
  • Labornetzgerät, einstellbar EA Elektro-Automatik EA-PS 8032-10 T 0 - 32 V/DC 0 - 10 A 320 W Schnittstelle optional Anza

DAkkS-kalibriert

dieses Produkt ist nach DAkkS kalibriert

Mehr erfahren
  • € 909,00
    (Sie sparen € 70,00)
    € 839,00
    inkl. MwSt., versandkostenfrei
    Lieferung in 8 Wochen
    • 1 x Ausgang
    • 0 - 32 V/DC / 0 - 10 A
    • Leistung 320 W
    • Getaktet
    • Ausführung: Tower

    Labornetzgeräte EA-PS 8032-10 T - DAkkS kalibiriert

    Technische Daten

    Typ
    EA-PS 8032-10 T
    Anzahl Ausgänge
    1 x
    320 W
    Technologie
    Schaltnetzteil
    Schnittstellen
    Schnittstelle optional
    Gewicht
    5 kg
    Anschlüsse
    Lastklemmen
    Ausführung
    Tower
    Ausgangsspannung (max.)
    32 V/DC
    Ausgangsspannung (min.)
    0 V/DC
    Ausgangsspannung 1
    0 - 32 V/DC
    Ausgangsstrom (max.)
    10 A
    Ausgangsstrom (min.)
    0 A
    Ausgangsstrom 1
    0 - 10 A
    Breite
    240 mm
    Eingangsspannung
    90 - 264 V/AC
    Höhe
    270 mm
    Kalibrierleistung
    10 Kalibrierwerte pro Bereich; VDC, VAC, ADC, AAC
    DAkkS
    Kategorie
    Labornetzgerät, einstellbar
    Länge
    90 mm
    Typ
    Getaktet

    Dokumente & Downloads

    Highlights & Details

    • 1 x Ausgang
    • 0 - 32 V/DC / 0 - 10 A
    • Leistung 320 W
    • Getaktet
    • Ausführung: Tower
    • Analoge und digitale Schnittstellen

    Beschreibung

    Die Microprozessor gesteuerten Labornetzgeräte der Serie EA-PS 8000 bieten bereits serienmäßig viele hilfreiche Funktionen für hohen Bedienkomfort. Die Modelle ab 1 kW verfügen über Autoranging (hohe Ausgangsspannung oder hoher Ausgangsstrom bei konstanter Ausgangsleistung). Eine Memory Funktion erlaubt das Abspeichern und Abrufen von 5 Einstellwerten. Die Geräte verfügen über Fernfühlung, Überspannungsschutz (OVP) und eine analoge Schnittstelle. Über den Plug-n-Play-Slot auf der Rückseite können weitere Schnittstellen (RS232, IEEE, USB, CAN, LAN) jederzeit vom Anwender selbst nachgerüstet werden. Gehäusevariante T (Tower).

    Ausführung

    • Autoranging · Überspannungsschutz (OVP) · Fernfühlung · Preset Funktion · Analogschnittstelle ·
    • Plug-n-Play-Slot · Encoder.

    Lieferumfang

    • Netzkabel
    • Bedienungsanleitung.
    Hinweis
    Bitte beachten Sie für den Umfang der Kalibrierung das unter "Downloads" abgelegte Musterkalibrierzertifikat.
    Dieser Artikel ist vom Widerrufsrecht ausgeschlossen.
    Ähnliche Produkte
    Nach oben