JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Labornetzgerät, einstellbar VOLTCRAFT VLP 1303pro 0 - 30 V/DC 0 - 3 A 102 W Anzahl Ausgänge 2 x

VOLTCRAFT
Rated 4,2 out of 5 by 5 reviewers.
  • 2015-10-20T17:21:08.977-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_5, tr_5
  • loc_en_US, sid_511812, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 511812 - 62
Teile-Nr.: VLP 1303pro |  EAN: 4016138524253
  • € 239,99
    Sie sparen € 20,99
    € 219,00
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Online sofort verfügbar Lieferung: 24.02 bis 25.02.2017

    Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


    Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

    € 20,00

    inkl. MwSt.


    Lineares Labornetzgerät VLP 1303pro

    Technische Daten

    Kategorie
    Labornetzgerät, einstellbar
    Typ
    VLP 1303pro
    Ausgangsstrom (min.)
    0 A
    Ausgangsstrom 2 (max.)
    2 A
    Ausführung
    Desktop
    Restwelligkeit
    < 2 mV
    Gewicht
    4.6 kg
    Ausgangsstrom 2 (min.)
    2 A
    Typ
    Linear
    Breite
    255 mm
    Tiefe
    245 mm
    Höhe
    95 mm
    Ausgangsstrom (max.)
    3 A
    Anschlüsse
    4 mm‑Sicherheitsbuchsen
    Technologie
    linear geregelt
    Ausgangsspannung 2 (max.)
    6 V/DC
    102 W
    Ausgangsstrom 2
    2 A
    Anzahl Ausgänge
    2 x
    Ausgangsstrom 1
    0 ‑ 3 A
    Ausgangsspannung (min.)
    0 V/DC
    Ausgangsspannung 1
    0 ‑ 30 V
    Kalibriert nach
    Werksstandard
    Ausgangsspannung 2
    3 ‑ 6 V
    Ausgangsspannung (max.)
    30 V/DC
    Ausgangsspannung 2 (min.)
    3 V/DC
    Eingangsspannung
    230 V/AC
    Eingänge
    IEC C14 Gerätestecker
    Kalibrierbar nach
    ISO / DAkkS

    Dokumente & Downloads

    Konformitätserklärung

    Informationen

    Highlights & Details

    • Anzahl Ausgänge 2 x
    • 0 V/DC-30 V/DC Ausgang 1 0 A-3 A Ausgang 1
    • Leistung

    Beschreibung

    Elektronisch stabilisiertes Netzgerät mit getrennten Spannungs- und Stromregler. Geringe Restwelligkeit und gute Last- und Netzausregelung zeichnen das Gerät aus. Die VLP-Serie ist konvektionsgekühlt und benötigt keinen Lüfter. Zusätzlich verfügt das Gerät über einen Ausgang mit 3 - 6 V/DC für digitale Schaltungen. Mit klappbaren Gerätefüßen.

    Ausführung

    • Digitale Anzeige
    • Dauerkurzschlussfest
    • Übertemperaturgeschützt.

    Lieferumfang

    • Bedienungsanleitung
    • Netzkabel nicht im Lieferumfang.
    Hinweis
    Bitte bestellen Sie das passende Netzkabel gleich mit.
    Kunden suchen auch nach
    programmierbares labornetzgerät, regelbares netzteil, industrienetzgerät, industrie netzgerät, industrie netzteil, netzteil, forschungsnetzteil, tisch netzteile, labornetzteil, labornetzgerät, Lineares netzgerät, laborausstattung, tischnetzteile, labor-stromversorgung, tischnetzgerät, netzgerät, industrieausstattung, tisch netzgerät, industrienetzteil, VLP 1303pro, labor-netzteil, VOLTCRAFT, laborstromversorgung, netzteil für prüffeld
    Garantiebedingungen für Voltcraft-Produkte
    mehr Informationen
    Ähnliche Produkte
    Rated 5 out of 5 by Labornetzteil VLP-1303 Pro Das Gerät macht äußerlich einen ordentlichen Eindruck. Sehr feinfühlige Einstellung der Spannung durch 10-Gang-Poti. Leider kein Netzkabel im Lieferumfang. Folgende Macken sind gegeben: 1.) Spannung lässt sich nicht ganz auf Null stellen, es wird ca. 0,1V angezeigt. Die ist NEGATIV ca. -150mV. Display zeigt aber nur positive Werte (ohne Minuszeichen) an. Abhilfe: Vorwiderstand ca. 100 Ohm in Reihe zum Volt-Poti schalten. 2.) Wenn Strombegrenzung auf Minimum gestellt ist, geht die Ausgangsspannung auf -0,7V. Abhilfe: Schottky-Diode (z.B. SB340) in Sperrrichtung direkt an die Ausgangsbuchsen löten. Dann geht die "falsche" Spannung zumindest auf rund -100mV zurück. Mit diesen Modifikationen sind die Macken so gut wie weg. 31. Jänner 2012
    Rated 5 out of 5 by Top Qualität Hallo, getestet: folgende Punkte fallen auf: + extrem genaue einstellung von spannung - kein netzkabel im lieferumfang + 2. Spannungsquelle - die Daten der 2. Quelle werden erst auf Knopfdruck sichtbar und Daten aus 1. Verschwinden für diesen Zeitrahmen + Einstellen der max Ampere + Gute Stabilität (Spannung) +Gutes Design +Gute Verarbeitung ===== Kaufempfehlung ! 26. Jänner 2012
    Rated 5 out of 5 by Labor-Netzteil Dieses Netzteil hat eine sehr gute Verarbeitung ist im Handling sehr gut und meiner Meinung nach ein gutes Preis-Leistungsverhältnis 18. Dezember 2011
    • 2015-10-20T17:21:08.977-05:00
    • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
    • cp-1, bvpage1
    • co_hasreviews, tv_5, tr_5
    • loc_en_US, sid_511812, prod, sort_default