JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

LeCroy LogicStudio 16 Logik-Analyzer, Logikanalysator Bandbreite 100 MHz

LeCroy
Bestell-Nr.: 102287 - 62
Teile-Nr.: LogicStudio 16 |  EAN: 2050001089557
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • € 1.219,00
    (Sie sparen € 200,00)
    € 1.019,00
    inkl. MwSt., versandkostenfrei
    Menge in Stück Preis Ersparnis
    1 € 1.019,00 --
    5 € 968,05 5% = € 254,75
    Lieferung in 3 Wochen
    24 Monate gesetzl. Gewährleistung

    Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


    Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

    € 71,00

    inkl. MwSt.


    • 100 MHz, 1 GS/s, 16 Kanäle
    • I²C, SPI, UART Protokoll Analyse
    • History-Modus
    • Cursor zur Zeitmessung
    • Anschlussmöglichkeiten für Oszilloskope

    LogicStudio 16 USB Logik-Analyzer

    Technische Daten

    • Eingangs-Kanäle: 16
    • Abtastrate: 1 GS/s bei 8 Kanälen, 500 MS/s bei 16 Kanälen
    • Min. erfassbare Pulsbreite: 3,75 ns
    • Speicher pro Kanal 40 kpts bei 8 Kanälen, 20 kpts bei 16 Kanälen
    • Trigger-Typen: Flanke, Muster, Pulsweite, Musterweite. I2C, SPI, UART
    • Schwellenwert-Auswahl: TTL, CMOS (1,8 V, 2,5 V, 3,3 V, 5 V), Benutzerdefiniert
    • Benutzerdefinierter Schwellenwert: 0–7 V
    • Max. mögliche Eingangsspannung ±40 VDC (kurzfristig)
    • Genauigkeit Schwellenwert: ±150 mV + 5 % des Schwellenwerts
    • Max. Dynamischer Eingangsbereich: 40 Vpp
    • Min. Spannungsschwankung: 500 mVpp
    • Eingangs-Impedanz: 150 kΩ parallel 12 pF
    • Kanal-Kanal-Abweichung: 1 ns typisch
    • Trigger-Auflösung: 500 MS/s
    • Schnittstelle: USB 2.0, Spannungsversorgung über Bus
    Eingänge
    16
    Bandbreite
    100 MHz
    Breite
    81.3 mm
    Höhe
    28 mm
    Länge
    124.5 mm
    Samplingrate
    1 GS/s
    Speichertiefe
    40 kpts bei 8 Kanälen, 20 kpts bei 16 Kanälen
    Typ
    LogicStudio 16

    Dokumente & Downloads

    Highlights & Details

    • 100 MHz, 1 GS/s, 16 Kanäle
    • I²C, SPI, UART Protokoll Analyse
    • History-Modus
    • Cursor zur Zeitmessung
    • Anschlussmöglichkeiten für Oszilloskope
    • Lupenfunktion für Signale
    • Leistungsstarke Trigger-Umgebung
    • Kommunikationsmöglichkeiten

    Beschreibung

    Logic-Analyzer haben den Ruf langsam, kompliziert zu bedienen, und vor allem teuer zu sein. LogicStudio 16 zeigt, dass es auch anders geht, indem es ein umfangreiches Funktionspaket, eine Hochleistungs-Hardware zusammen mit einer intuitiv zu bedienenden Benutzeroberfläche anbietet. Mit Zeitmarken, einem History-Modus, I2C-, SPI- und UART-Decoder, umfangreichen Trigger-Funktionen und einer einfachen Navigation wird ein PC in ein leistungsstarkes Debugging-Werkzeug verwandelt.

    Ausführung

    • Trigger-Typen: Flanke, Muster, Pulsweite, Musterweite, I2C, SPI, UART Protokoll Analyse
    • History-Modus
    • Cursor zur Zeitmessung
    • Anschlussmöglichkeiten für Oszilloskope
    • Lupenfunktion für Signale
    • Leistungsstarke Trigger-Umgebung
    • Kommunikationsmöglichkeiten.

    Lieferumfang

    • Digitales Kabelset (16 Kanäle, 4 Erdungen)
    • Mikrohaken
    • USB Kabel
    • BNC Kabel.
    Hinweis
    Die dazugehörige Software finden Sie kostenlos unter Download-Dokumente .
    Nach oben