JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Temperaturbeständig, leistungsfähig & langzeitstabil: der Leistungswiderstand

Bei Conrad finden Sie den optimalen Leistungswiderstand mit den passenden Ohm-Werten für Ihre individuellen Einsatzgebiete. Stöbern Sie im facettenreichen Sortiment von Europas größtem Technik Online Shop und kaufen Sie verschiedene Widerstände online beim Experten. Ideen von Conrad stehen für Nachhaltigkeit und Innovation mit Mehrwert.

Der Leistungswiderstand gehört zur Familie der elektronischen Bauteile und kontrolliert die Stärke des Stroms in einem Gerät oder in einer Anwendung durch die Leitfähigkeit des verwendeten Materials. Wie sein Name schon vermuten lässt, kann der Leistungswiderstand eine höhere Leistung als andere Widerstände abführen. Eine spezielle Zuordnung, mit welchen Leistungswerten ein Widerstand zum Leistungswiderstand wird, gibt es jedoch nicht. Das hängt oft vom individuellen Einsatzgebiet ab. Für den Elektroniker sind Widerstände mit 0,5 W bereits Leistungswiderstände, während Energietechniker eine Leistung von 50 W als Leistungswiderstand bezeichnen. Kühlkörper oder Wärmeableitbleche dienen dem Widerstand zum Abführen der Leistung. Manchmal werden die Leistungswiderstände auch in Aluminiumgehäusen eingebaut, wo sie zur besseren Wärmeableitung direkt auf dem wärmeleitenden Material befestigt werden. Leistungswiderstände können entweder als Drahtwiderstände oder als Dickschichtwiderstände eingesetzt werden, dessen spezifische Unterschiede in Bauform und Material im Folgenden noch genauer erläutert werden sollen. Der Leistungswiderstand dient als Heiz-, Entlade- oder als Schutzwiderstand für Strom- und Spannungsbegrenzungen. Anwendungsbereiche und Einsatzorte stehen Ihnen mit dem Leistungswiderstand zahlreich zur Verfügung, wie zum Beispiel die Kfz-Branche oder die Industrieelektronik. Die meisten Leistungswiderstände zeichnen sich durch eine hohe Dauerleistung bei kleiner Bauform, sehr guter Langzeitstabilität und einer hohen Belastbarkeit aus. Auch in rauen Umgebungsbedingungen können Leistungswiderstände mit der optimalen Schutzart sehr gut eingesetzt werden. Mit Ideen von Conrad bringen Sie Ihre Technik auf den aktuellen Stand!

Kaufen Sie einen Leistungswiderstand online im Conrad Technik Shop

Auf der Suche nach dem richtigen Widerstand? Herzlich Willkommen in Europas größtem Technik Online Shop, wo Sie mit Sicherheit die passenden Widerstände für Ihre individuellen Anwendungsbereiche finden werden. Nicht nur, wenn Sie auf der Such nach einem Leistungswiderstand sind, bietet Ihnen Conrad die passende Artikel-Auswahl. Bei uns bekommen Sie einen Hochlast-Drahtwiderstand in verschiedenen Stärken: von 10 Ohm bis hin zu mehreren kOhm. Im Conrad Online Shop können Sie innovative Technik-Ideen für Ihre Elektronik-Projekte kaufen.

Leistungswiderstand: Arten und Anwendungsbereiche

Den Leistungswiderstand können Sie entweder als Drahtwiderstand oder als Dickschichtwiderstand in Anwendungen und Geräten einsetzen. Die Widerstände unterscheiden sich in Bauform und Material, weshalb sie auch für unterschiedliche Anwendungsbereiche geeignet sind. Im Folgenden möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick über die verschiedenen Leistungswiderstände verschaffen:

  • Drahtwiderstand: Dieser Leistungswiderstand besteht entweder aus Keramik oder aus einem temperaturbeständigen Kunststoff. Auf diese beiden Materialien wird ein Draht mit einer Metall-Legierung aus Manganin oder Konstantan gewickelt. Die Widerstände eignen sich besonders gut für Anwendungen, wo geringe Widerstandwerte unter 100 Ohm gefragt sind. Außerdem können Sie den Drahtwiderstand großen Temperaturen von bis zu 800° C aussetzen. Der Widerstand ist langzeit- und temperaturstabil, weshalb er sich sehr gut als Vorschalt-, Schutz-, Belastungs- und Entladewiderstand eignet.
  • Dickschichtwiderstand: Widerstände dieses Typs bestehen aus einem Träger- und einem Widerstandsmaterial. Bei dem Träger handelt es sich häufig um einen Keramikkörper, auf dem das Widerstandsmaterial aufgetragen wird. Im Gegensatz zu Dünnschichtwiderständen, besitzen Dickschichtwiderstände höhere Widerstandsbereiche. Sie können sehr starke Impulsbelastungen aushalten, weshalb sie oft in Hochlast-Aufgabenbereichen eingesetzt werden, zum Beispiel als SMD-Bauteile.
Der Leistungswiderstand wird in vielen Anwendungsbereichen eingesetzt, wo exzellente Qualität und sichere Funktionalität gefragt sind:
 
  • Kfz-Branche: Zum Beispiel wird der Leistungswiderstand für die Motorsteuerung, in Einspritzanlagen, für die Zündung, für die Lichtanlage, in der Wasserpumpe und im Getriebe (z.B. als Bremswiderstand) eingesetzt.
  • Industrieelektronik: Maschinen- und Anlagenbau sowie Antriebstechnik werden durch den Widerstand elektrisch auf Vordermann gebracht.
  • Telekommunikation: Auch die Telekommunikation profitiert von der hohen Leistungsfähigkeit der Widerstände, wie in den Stromversorgungssystemen.
  • Medizintechnik: In diesem Bereich wird der Widerstand zur Strom- und Spannungsbegrenzung in medizintechnischen Geräten eingesetzt.
  • Hochstromanwendungen: Leistungswiderstände können helfen, hohe Spannungsspitzen von elektrischen Geräten zu regulieren und die Überspannungen abzuleiten.
Wenn Sie einen Leistungswiderstand online bestellen möchten, sollten Sie sich die große Auswahl im Conrad Online Shop nicht entgehen lassen. Bei uns finden Sie Hochlast-Widerstände mit entsprechenden Ohm-Werten für individuelle Anwendungsbereiche. Machen Sie keine Kompromisse, wenn es um Qualität und Funktionalität geht und bestellen Sie online bei Conrad!