JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Litze LiY 1 x 0.14 mm² Grün Conrad Components SH1892 25 m

Conrad Components
Rated 3,5 out of 5 by 2 reviewers.
  • 2015-10-20T17:22:37.913-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_2, tr_2
  • loc_en_US, sid_605224, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 605224 - 62
Teile-Nr.: SH1892 |  EAN: 4016138721621
  • € 4,59
    1 m = € 0,18
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Varianten
    Online sofort verfügbar Lieferung: 19.01 bis 20.01.2017

    LiY Schaltlitze

    Technische Daten

    Kabeltyp
    LiY
    Anzahl Adern
    1 x
    Typ
    SH1892
    Kategorie
    Litze
    Farbe
    Grün
    Außen-Ø
    1.20 mm
    Herst.-Teilenr.
    SH1892
    Loch-Ø (Spule)
    26 mm
    Meterware
    Nein
    Halogenfrei
    Nein
    Querschnitt (je Ader)
    0.14 mm²
    Inhalt
    25 m
    Litzenaufbau
    18 x 0.1 mm
    Querschnitt
    1 x 0.14 mm²
    Isolationsmaterial
    PVC
    Abgepackt
    Ja
    Normen
    IEC 60332‑1 (Flammwidrigkeit)
    Besonderheiten
    Flammwidrig
    Flexibel

    Dokumente & Downloads

    Technische Daten

    Beschreibung

    Ideal für den Modellbauer und Elektroniker.

    Lieferumfang

    • Spule (25 m).
    Kunden suchen auch nach
    Steuerlitze, Conrad Components, Litzeneinzelader, Schaltschrankverdrahtung, Verdrahtungslitze, SH1892, Schaltlitzte, Interne Verdrahtung, litzenkabel
    Rated 5 out of 5 by Super Hatte noch nie Propleme mit diesem Draht. Sehr gut zum Löten. 28. März 2015
    Rated 2 out of 5 Mogelpackung Die Spule ist bei gleicher Litzenlänge länger und breiter als der Vorgänger. Es sieht aus, als ob die Litze frei Hand aufgewickelt worden wäre. Das Loch im Spulenrand zum feststecken des Drahts war beim Vorgänger noch vorhanden, jetzt fehlt es. 25. September 2013
    • 2015-10-20T17:22:37.913-05:00
    • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
    • cp-1, bvpage1
    • co_hasreviews, tv_2, tr_2
    • loc_en_US, sid_605224, prod, sort_default
    1-2 von 2