JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Lochmaster 4.0 Software

Rated 5 out of 5 by 1 reviewer.
  • 2015-10-20T17:19:34.893-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_1, tr_1
  • loc_en_US, sid_909895, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 909895 - 62
EAN: 4260007060261
  • Screenshot
  • Lochmaster 4.0 Software
  • € 54,99
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Ausverkauft
    Weitere Lieferhinweise
    Für diesen Artikel gelten besondere Versandbedingungen!

    Lieferung über einen unserer Logistikpartner: Dieser Artikel wird direkt von unserem Logistikpartner, als eigene Sendung/Paket, separat versendet und hat unter Umständen eine längere Lieferzeit als angegeben. Bezahlung per Nachnahme und Lieferung per 24h Lieferservice ist bei diesem Artikel leider nicht möglich.

    Hinweis für Haushalts-Großgeräte (Waschmaschinen, Wäschetrockner, Kühl-/Gefrierschränke, Side-by-Side-Kühlschränke, Geschirrspüler): Unser Standard-Lieferservice endet bei der ersten versperrbaren Tür. Erweiterte Liefer- und Dienstleistungsservices für diese Produkte finden Sie beim jeweils ausgewählten Artikel im Bereich "Notwendiges Zubehör".
    • Entwicklungstool für elektronische Schaltungen

    Lochmaster 4.0 Software

    Technische Daten

    Genre
    Elektronik
    Medientyp
    CD
    Plattform
    Windows

    Highlights & Details

    • Entwicklungstool für elektronische Schaltungen

    Beschreibung

    Lochmaster 4.0 ist ein Entwicklungstool für elektronische Schaltungen, die auf Lochrasterplatten realisiert werden sollen. Mit der neuen Version haben wir die Software noch praxisgerechter gestaltet. Selbstverständlich ist die neue Version 4.0 voll kompatibel zu allen älteren Vorgängerversionen von LochMaster.

    Durch die realistische Darstellung der Platine und die intuitive Bedienung der Software erreichen Sie in kürzester Zeit ansehnliche Ergebnisse. Die Funktionen des Programms sind dem Arbeiten an realen Platinen nachempfunden.

    Neu in Version 4.0

    • Platinengrössen bis zu 1000mm x 1000mm

    • Drei benutzerdefinierbare Raster-/ Lineale für mm-, Zoll- und Locheinheiten

    • Drehen ganzer Boards um 90° und 180°

    • Erweiterbare Eigenschaftendialoge mit Extrafeldern, verwendbar als Textvariablen

    • Gleichzeitiges Bearbeiten von Eigenschaften mehrerer Objekte und Bauteile

    • Verknüpfungen zu lokalen Dokumenten oder Internetseiten, wie z.B. Datenblättern

    • Programmoberfläche unterstützt (Unicode; internationaler Zeichensatz)

    • Unicode-Textobjekte erlauben Sonderzeichen, z.B. Ohmzeichen

    • Neues Lötstellenobjekt für ”fliegende” Verlötungen

    • Potentiale können definiert und farbig dargestellt werden.

    • Gleichzeitiges Bearbeiten von Bauteil- und Kupferseite

    • Komfortables Scrollen und Zoomen mit Mausrad

    • Individuelle Ansichtoptionen für jede Platine

    • Drehen und Spiegeln von Zeichenelementen und Symbolen

    • Objektbaum mit strukturierter Projektansicht und Bearbeitungsfunktionen

    • Ausgabe von Bohr- und Fräsdaten, Trennstellen (HPGL).

    • Komfortable Übernahme von Stücklisten in Excel per DDE

    • Druckfunktion komplett überarbeitet

    • Drucken mehrerer Platinenansichten auf einem Blatt

    • Individuelle Druckoptionen für jede Druckansicht

    • Mehrseitiger Bannerdruck für grosse Platinenprojekte

    • Speicherung aller Druckeinstellungen mit dem Projekt

    Lieferumfang

    • Software
    Rated 5 out of 5 by Hilfreiches Programm Nachdem ich viele Schaltungen auf Lochrasterplatten mache, ist mir dieses Programm sehr hilfreich. Es ist sicher einfacher am Bildschirm die Bauteile optimal zu platzieren als dies auf einer Platine zu tun. Die Bauteil Bibliothek könnte etwas umfangreicher sein, man kann zwar die Bibliothek mit selbst konstruierten Teilen erweitern, ist aber meiner Meinung nach nicht so einfach wenn man ein optisch befriedigendes Ergebnis haben will. Die Beschreibung dazu könnte etwas ausführlicher sein! 22. April 2014
    • 2015-10-20T17:19:34.893-05:00
    • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
    • cp-1, bvpage1
    • co_hasreviews, tv_1, tr_1
    • loc_en_US, sid_909895, prod, sort_default
    1-1 von 1
    Nach oben