JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Lötstation-Versorgungseinheit digital 95 W Weller PUD 81i +50 bis +450 °C

Weller
Bestell-Nr.: 456332 - 62
Teile-Nr.: T0053295699N |  EAN: 4003019429882
  • € 249,00
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

    Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


    Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

    € 20,00

    inkl. MwSt.


    Weller Versorgungseinheit PUD 81i

    Technische Daten

    • Temperaturgenauigkeit: ±2 °C
    • Temperaturstabilität: ±2 °C
    • Potentialausgleich: Über 3,5 mm Schaltklinkenbuchse an der Gehäuseunterseite
    Höhe
    101 mm
    Länge
    166 mm
    Breite
    115 mm
    Kategorie
    Lötstation-Versorgungseinheit
    Anzeige
    digital
    Leistung (max.)
    95 W
    Betriebsspannung
    230 V/AC
    Max. Temperatur
    +450 °C
    Min. Temperatur
    +50 °C

    Dokumente & Downloads

    Highlights & Details

    • Super robuste Lötstation
    • Bewältigt die meisten Lötapplikationen

    Beschreibung

    Das Arbeitstier. Die optimale Lötstation für alle anfallenden Lötaufgaben.

    Ausführung

    • Keine Kalibrierung erforderlich
    • Hochwertige, widerstandsfähige und antistatisches Materialien
    • Hohe Standfestigkeit
    • Platin Sensortechnologie für konstante Leistung und Präzision
    • Variable Potentialausgleichsmöglichkeiten und maximale Sicherheit durch Schutzkleinspannung
    • Ideal für EPA-Bereiche
    • Keine Erdung -/Groundüberwachung notwendig, da keine Hochfrequenztechnik
    • Einfache Bedienung durch intuitive Benutzeroberfläche
    • Eindeutige Werkzeugerkennung für Werkzeugwechsel
    • Automatischer Energiesparmodus
    • Geringer Energieverbrauch und erhöhte Lötspitzenstandzeiten.