JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Logik-Tastkopf-Set 350 MHz 1:1 40 V Rohde & Schwarz HO3516

Rohde & Schwarz
Bestell-Nr.: 101853 - 62
Teile-Nr.: 3594.6253.02 |  EAN: 4250138102527
  • € 699,00
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Online sofort verfügbar Lieferung: 30.05 bis 31.05.2017

    Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


    Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

    € 35,00

    inkl. MwSt.


    16-Kanal Logiktastkopf HO3516

    Technische Daten

    Eingangs-Kapazität
    4 pF
    Eingangswiderstand
    100 kΩ
    Typ
    logik
    Kabellänge
    1 m
    Passend für (Details)
    Alle Oszilloskope der HMO-Serie
    Kategorie
    Logik-Tastkopf-Set
    Teilerverhältnis
    1:1
    Kalibriert nach
    Werksstandard
    Messkategorie
    CAT I
    Nennspannung
    40 V
    Bandbreite
    350 MHz

    Dokumente & Downloads

    Highlights & Details

    • 2 Logiktastköpfe HO3508 zur MSO Erweiterung
    • Mit den Logiktastköpfen sind 16 Logiksignalkanäle (LCH 0 bis LCH 15) im MSO Mode verfügbar
    • Die Darstellung am Oszilloskop erfolgt als einzelne Logikkanäle oder als Busanzeige
    • Die Dekodierung kann im ASCII-, Binär, Dezimal- oder Hexadezimal-Format erfolgen
    • Die Schwellwerteinstellung erfolgt am Oszilloskop für je 8 Logikkanäle gemeinsam
    • Die Aktivierung der Logikkanäle wird durch eine LED am Logiktastkopf angezeigt

    Beschreibung

    Aktive 16-Kanal Logik-Tastköpfe (2x HO3508) für alle HAMEG®-Oszilloskope der HMO-Serie.

    Ausführung

    • Logiktastkopf HO3516 zur MSO Erweiterung (2 x HO3508)
    • Mit dem Logiktastkopf sind 16 Logiksignalkanäle (LCH 0…LCH 7 und LCH 8…LCH 15) im MSO Mode verfügbar
    • Die Darstellung am Oszilloskop erfolgt als einzelne Logikkanäle oder als Busanzeige
    • Die Dekodierung kann im ASCII-, Binär, Dezimal- oder Hexadezimal-Format erfolgen
    • Die Schwellwerteinstellung erfolgt am Oszilloskop für je 8 Logikkanäle gemeinsam
    • Die Aktivierung der Logikkanäle wird durch eine LED am Logiktastkopf angezeigt.