JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Mähroboter Indego Bosch Geeignet für Fläche max. 1000 m²

Bosch
Rated 3,5 out of 5 by 2 reviewers.
  • 2015-10-20T17:18:38.193-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_2, tr_2
  • loc_en_US, sid_819554, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 819554 - 62
Teile-Nr.: 06008A2100 |  EAN: 3165140644303
Anwendungsbeispiel
Anwendungsbeispiel
Anwendungsbeispiel
  • € 1.199,00
    Sie sparen € 30,00
    € 1.169,00
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lieferung: 15.12 bis 16.12.2016

    Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


    Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

    € 71,00

    inkl. MwSt.


    Roboter-Mäher Indego

    Technische Daten

    • Gemähte Rasenfläche pro Akku-Ladung: ≤250 m²
    • Maximale Neigung: 20° (35%)
    Kategorie
    Mähroboter
    Geeignet für Fläche max.
    1000 m²
    Technologie
    Li‑Ion
    Akkuspannung
    32.4 V
    Akku-Kapazität
    3 Ah
    Akku-Laufzeit (max.)
    50 min
    Ladezeit
    50 min
    Betriebsdauer
    50 min
    Schnittbreite (max.)
    26 cm
    Schnitthöhe
    20 ‑ 60 mm
    Schnitthöhenverstellung
    10 x
    Steigung
    20 °
    Gewicht
    11.1 kg

    Dokumente & Downloads

    Highlights & Details

    • Effizientes Mähen in Bahnen dank "LogiCut"-Navigationssystem
    • Einfach zu installieren und zu programmieren
    • Geeignet für Rasenflächen bis 1000 Quadratmeter
    • Diebstahlschutz
    • 5 programmierbare Zeitpläne zum Mähen
    • Selbstständiges Laden

    Beschreibung

    Der Indego arbeitet vollkommen selbstständig innerhalb eines vorher definierten Bereichs. Dieser wird vor seinem ersten Einsatz mit Hilfe eines mitgelieferten Begrenzungskabels abgesteckt. Für die Basisstation, zu der der Indego zum Laden und nach dem Mähen zurückkehrt, ist eine Stromquelle nötig. Dann muss der Nutzer den Roboter-Mäher nur noch per Knopfdruck losschicken, damit dieser das Gelände bei der Inbetriebnahme einmal abfährt. Anschließend wird per Taste der Befehl zum Mähen erteilt. Soll der Rasen an bestimmten Tagen und zu bestimmten Uhrzeiten gemäht werden, lässt sich das über das Bedienfeld einfach programmieren. Eingespeichert werden können bis zu fünf Zeitpläne, zum Beispiel für Frühjahr, Sommer und Herbst.

    Ausführung

    • Effizientes Mähen in Bahnen dank "LogiCut"-Navigationssystem
    • Geeignet für Rasenflächen bis 1000 Quadratmeter
    • Schont den Rasen, ist einfach zu installieren und zu programmieren
    • Mit einer Akku-Ladung arbeitet der Indego bis zu 50 Minuten am Stück
    • Schnitthöhe lässt sich neunfach einstellen von 20 bis maximal 60 Millimeter
    • Ein akustisches Signal und ein Sicherheitscode schützen den Roboter-Mäher vor Diebstahl.

    Lieferumfang

    • Basisstation
    • 200 m Induktionsschleife
    • 600 Fixierungen.
    Kunden suchen auch nach
    mäher, 06008A2100, 3165140644303, rasenmäherroboter, mäh-roboter, robotermäher, Indego, rasen-roboter, Bosch, rasenroboter, roboter-mäher, mähroboter
    Rated 3 out of 5 by Gutes Gerät zu fairem Preis Wer ein Gerät sucht, das auch die Ränder mäht, wählt sicher nicht den Indego, obwohl dieser den Rasen sauber mäht. Zu Beginn blieben noch einige Stellen ungemäht, die dann beim zweiten Schnitt verschwanden, weil das Gerät stets nach einem anderen Schema arbeitet und die Fläche bei jedem Schnitt neu berechnet. Obwohl, nach Beschreibung, das Gerät mit einer Akkuladung 50 Minuten arbeitet, fand ich letzteres nach zwei Stunden ausser Hauses immer noch arbeitend. Wer beim Verlegen der Induktionsschlaufe akribisch genau die Masse 35 u. 50 cm, wie in der Gebrauchsanleitung einhält, wird vielleicht erleben, dass der Roboter in einer Ecke hängen bleibt; das Gerät nimmt's einem nicht übel, wenn man, gerade in den Ecken, etwas runde Formen zu geben versucht, weil das Gerät so nicht allzu nahe an den Rand gerät und so Begrenzungsdraht und Berührungssensor sich nicht widersprechen. 28. Mai 2014
    Rated 4 out of 5 by Schnell und unauffällig Zugegeben, ich war skeptisch als ich das Gerät erstmals in Betrieb nahm. Auf Anhieb hat der Indego den Rasen nicht vermessen. Grund war, dass die Startlinie nicht in der ganzen Länge gerade war. Nachdem das korrigiert war, hat der Indego den Garten vermessen und anschliessend die Mäh Arbeit aufgenommen. Die ersten paar Mal Mähen waren etwas abenteuerlich . So blieb er oft aus unerfindlichen Gründen stehen oder schien ziellos herumzufahren. Mittlerweile beginnt er aber unverzuüglich zu mähen und ist innert kürzester Zeit fertig. Vorteil gegenüber Zufallsmähern: Der Rasen ist wieder frei für eine andere Nutzung. Die Ränder mit dem Draht müssen nachgemäht werden, was für mich kein Problem ist. Jedesmal bleiben ein paar kleine Streifen ungehmäht. Da der Mäher aber jedesaml nach einem anderen Muster mäht, verschwinden diese wieder. Gesamthaft bin ich also sehr zufrieden mit dem Gerät. Der Rasen sieht immer gepflegt aus. Der Rasenschnitt der liegenbleibt ist (gegenüber Mulchmähern) nicht störend. 06. September 2013
    • 2015-10-20T17:18:38.193-05:00
    • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
    • cp-1, bvpage1
    • co_hasreviews, tv_2, tr_2
    • loc_en_US, sid_819554, prod, sort_default
    1-2 von 2