JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

185258

Rated 3,5 out of 5 by 2 reviewers.
  • 2015-10-20T17:20:12.213-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_2, tr_2
  • loc_en_US, sid_185258, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 185258 - 62
EAN: 2050000070396
  • Technische Illustration
  • Technische Illustration
  • Technische Illustration
  • Technische Illustration
  • 185258
  • € 2,49
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Menge in Stück Preis Ersparnis
    1 € 2,49 --
    3 € 2,37 5% = € 0,36
    10 € 2,24 10% = € 2,50
    25 € 2,12 15% = € 9,25
    • Anschluss: Print
    • Kategorie: Neigungssensor
    • Kontaktart: 1 Schließer , 1 Öffner
    • Max. Temperatur: +70 °C
    • Min. Temperatur: -20 °C

    Technische Daten

    Anschluss
    Print
    Kategorie
    Neigungssensor
    Kontaktart
    1 Schließer
    1 Öffner
    Max. Temperatur
    +70 °C
    Min. Temperatur
    -20 °C
    Schaltspannung
    24 V/DC
    Schaltstrom (max.)
    0.01 A

    Dokumente & Downloads

    Rated 3 out of 5 by Kugelschalter Funktioniert, aber nur bei langsamen Bewegungen. Für Platineneinbau gedacht, um langsame Neigung der ganzen Apparatur zu erfassen. Als externer Schalter (Fühler am Kabel, bzw. an Klappe oder Tür etc.) nur bedingt geeignet. Bei schneller Bewegung des Objekts prellt die Kugel zurück, so dass nur einmal für Millisekunden der Kontakt geschlossen wird oder der Kontakt schließt aufgrund der Fliehkraft gar nicht. Jedenfalls Einbau eines Monoflop erforderlich. 19. Juni 2014
    Rated 4 out of 5 by Was man zu diesem Schalter wissen sollte ... Die Kugel, welche den Kontakt schliesst, ist sehr klein und leicht. Klopft man im schliessenden Zustand ans Gehäuse, bewegt sich die Kugel, was zu Unterbrechungen führt. In dieser Beziehung ist (leider) der alte Quecksilberschalter zuverlässiger. Bei ruhendem Gehäuse funktioniert der Schalter aber problemlos. 27. April 2014
    • 2015-10-20T17:20:12.213-05:00
    • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
    • cp-1, bvpage1
    • co_hasreviews, tv_2, tr_2
    • loc_en_US, sid_185258, prod, sort_default
    1-2 von 2
    Nach oben