JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}
{{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Checkout' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Cart' " }} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'Direct Order' " }}
Direktbestellung

:

>

Es konnte kein Artikel gefunden werden.
Der gewünschte Artikel ist leider nicht verfügbar.
Direktbestellung / Artikelliste (BOM) hochladen
Geben Sie einfach die Bestellnummer in das obige Feld ein und die Artikel werden direkt in Ihren Einkaufswagen gelegt.

Sie möchten mehrere Artikel bestellen?
Mit unserem Artikellisten-Upload können Sie einfach Ihre eigene Artikelliste hochladen und Ihre Artikel gesammelt in den Einkaufswagen legen.
{{/xif}} {{/xif}} {{/xif}}

Phasenabschnitt-Steuerung Conrad Components PAD-500 230 V/AC 500 W

Conrad Components
Bestell-Nr.: 175000 - 62
Hst.-Teile-Nr.: PAD-500 |  EAN: 4016138639704

RoHS konform

Dieses Produkt ist RoHS konform.

Mehr erfahren
  • € 26,99
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Menge in Stück Preis Ersparnis
    1 € 26,99 --
    5 € 25,64 5% = € 6,75
    • Optimal für elektronische Trafos (EVG)
    • Leistung über Potentiometer einstellbar
    • Softstart
    Teilen
    • Google+
    • Pinterest

    Phasenabschnitt-Steuerung 500 W

    Technische Daten

    Kategorie
    Phasenabschnitt-Steuerung
    Betriebsspannung
    230 V/AC
    500 W
    Betriebstemperatur (min.)
    0 °C
    Betriebstemperatur (max.)
    +40 °C
    Länge
    116 mm
    Breite
    42 mm
    Höhe
    29 mm
    Typ
    PAD-500
    Hersteller
    Conrad Components
    RoHS-konform
    Ja

    Dokumente & Downloads

    Highlights & Details

    • Optimal für elektronische Trafos (EVG)
    • Leistung über Potentiometer einstellbar
    • Softstart

    Beschreibung

    Bei einer Phasenabschnittsteuerung wird der Strom sofort nach dem Nulldurchgang der Wechselspannung eingeschaltet und noch vor dem nächsten Nulldurchgang ausgeschaltet. Exakt umgekehrt verläuft es bei der Phasenanschnittsteuerung. Bei den meist mit einem Triac realisierten "Dimmern" wird der Laststrom erst nach dem Nulldurchgang "gezündet" und dieser fließt bis zum nächsten Nulldurchgang. Beide Schaltungsvarianten sind für das Regeln ohmscher Lasten geeignet. Kommt es jedoch zu Phasenverschiebungen (wie bei kapazitiven oder induktiven Verbrauchern), so gelten erhebliche Einschränkungen - bedingt durch auftretende Strom- bzw. Spannungspitzen. Während die Phasenanschnittsteuerung beispielsweise für Elektromotoren geeignet ist, führen kapazitive Lasten meist zur Zerstörung des Dimmers.
    Die wesentlich aufwändigere Schaltungstechnik der Phasenabschnittsteuerung ist jedoch in der Lage, neben ohmschen Verbrauchern wie Glühlampen oder R7s Halogen-Stableuchtmittel auch kapazitive Lasten wie dimmbare elektronische Transformatoren (EVGs) zu regeln. Diese Transformatoren werden bevorzugt in der Niedervolt-Halogen- und LED-Beleuchtungstechnik eingesetzt. In Verbindung mit einem linearem 47 kΩ Potentiometer (nicht im Lieferumfang) lässt sich eine Leistung bis maximal 500 W stufenlos einstellen.

    Lieferumfang

    • Betriebsfertige Platine.
    Hinweis
    Unabhängig von der Leistungsaufnahme können maximal zwei elektronische Transformatoren mit jeweils max. 250 W angeschlossen werden. Nicht geeignet für induktive Lasten wie konventionelle Trafos und Elektromotoren jeglicher Art. Bitte beachten Sie das zum Download zur Verfügung gestellte Datenblatt. Anschluss nur durch Elektrofachpersonal.

     

     

     

     

    Nach oben