JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Printrelais 24 V/DC 8 A 2 Wechsler Finder 50.12.9.024.4000 1 St.

Finder
Bestell-Nr.: 503193 - 62
Teile-Nr.: 50.12.9.024.4000 |  EAN: 2050000414206
Abbildung ähnlich
Technische Illustration
Technische Illustration
Technische Illustration
  • € 13,99
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Online sofort verfügbar Lieferung: 07.12 bis 08.12.2016

    Sicherheits-Print-Relais 8 A, Serie 50

    Technische Daten

    Typ
    50.12.9.024.4000
    Nennspannung Spule
    24 V/DC
    Ansprechspannung (min.)
    18 V/DC
    Ansprechspannung (max.)
    28.8 V/DC
    Ansteuerart
    monostabil, 1 Spule
    R(Spule)
    750 Ω
    Kontaktart
    2 Wechsler
    Kontaktmaterial
    AgNi
    Schaltspannung (max.)
    400 V/AC
    Schaltstrom (max.)
    8 A
    Max. Schaltleistung
    2000 VA
    Luft-/Kriechstrecke (Spule/Kontakte)
    8 mm
    Anschluss
    Lötpins
    Min. Temperatur
    ‑40 °C
    Max. Temperatur
    +70 °C
    Länge
    29 mm
    Breite
    12.4 mm
    Höhe
    25 mm
    Kategorie
    Printrelais
    Inhalt
    1 St.

    Dokumente & Downloads

    Informationen

    Beschreibung

    Leiterplatten Relais mit zwangsgeführten Kontakten nach EN 50205: 2002 Typ B mit 2 Umschaltkontakten (Nach EN50205:2002 dürfen als zwangsgeführte Kontakte nur ein Öffner und ein Schliesser 11-12 und 21-24 oder 21-22 und 11-14 genutzt werden!). Getrennte Anordnung der benachbarten Kontakte. Spulen für DC "Sichere Trennung zwischen Spule und Kontaktsatz nach VDE 0106, EN 50178, EN 50178, EN 60204 und EN 60335.
    Hinweis
    Zwangsführung ist dann gegeben, wenn die Kontakte (in einem Kontaktsatz) mechanisch so miteinander verbunden sind, dass stets Öffner und Schließer nicht gleichzeitig geschlossen sein können. Dabei muss sichergestellt sein, dass über die gesamte Lebensdauer, auch bei gestörtem Zustand, Kontaktabstände von mindestens 0,5 mm vorhanden sind. Kontaktmaterial-Auswahl: AgNi - bei ohmscher bzw. leicht induktiver Last. AgNiAu (hartvergoldet) - bei Kontaktströmen < 20 mA. AgSnO2 (Silber-Zinn-Oxyd) - für Einschaltströme bis 100 A (< 5 ms) z. B. bei Lampenlasten. Zulassungen: IMQ, TÜV, cRUus.
    Kunden suchen auch nach
    Printrelais, Sicherheitsrelais, relay, miniaturrelais, Zwangsgeführte Kontakte, print relais, 50.12.9.024.4000, Finder, print-relais, miniatur-relais, relais, printrelais