JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Revell 04802 Luftschiff LZ 129 Hindenburg Flugmodell Bausatz 1:720

Revell
Bestell-Nr.: 558726 - 62
Teile-Nr.: 04802 |  EAN: 4009803048024
  • € 15,99
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

    Luftschiff LZ 129 Hindenburg

    Technische Daten

    Kategorie
    Flugmodell Bausatz
    Maßstab
    1:720
    Herst.-Teilenr.
    04802
    Modell
    Luftschiff LZ 129 Hindenburg
    Länge
    352 mm

    Dokumente & Downloads

    Highlights & Details

    • Detailgetreuer Bausatz

    Beschreibung

    Mit dem Luftschiff LZ129 erreichte die Zeppelin-Luftschifffahrt ihren Höhepunkt. Im Gegensatz zu Flugzeugen war das Luftschiff in der Lage, die Kontinente auf dem Luftweg nonstop zu verbinden. Die luxuriös ausgestattete, von Graf Ferdinand von Zeppelin entwickelte, "Hindenburg" fand ein tragisches Ende: vor den Augen der Weltöffentlichkeit verbrannte das Luftschiff am Abend des 6. März 1937 bei der Ansteuerung auf den US-Luftschiffhafen Lakehurst. Wie durch ein Wunder überlebten 61 der 97 Passagiere an Bord. Das Starr-Luftschiff LZ129 hatte ein Gasvolumen von 200.000 m³. Ausgestattet mit 4 Daimler-Benz Dieselmotoren (16 Zylinder) mit je 1300 PS, konnte eine Fahrgeschwindigkeit von 130 km/h erreicht werden.

    Ausführung

    • Sehr fein detaillierte Außenhaut
    • Separate Ruder
    • Exakte Wiedergabe der Führerstand-Gondel
    • Displayständer
    • Vier detaillierte Motorgondeln
    • Haltemast.

    Lieferumfang

    • Bausatz
    • Anleitung.
    Kunden suchen auch nach
    Plastik-Modelbau, Luftschiff LZ 129 Hindenburg, 04802, 4009803048024, Zeppelin, Plastikmodellbau, Revell, Plastik Modellbau