JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Revell 4800 Airbus A400M Grizzly Flugmodell Bausatz 1:72

Revell
Bestell-Nr.: 808833 - 62
Teile-Nr.: 4800 |  EAN: 4009803048000
  • € 52,99
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

    Flugmodell Airbus A400M Grizzly

    Technische Daten

    Kategorie
    Flugmodell Bausatz
    Maßstab
    1:72
    Herst.-Teilenr.
    4800

    Dokumente & Downloads

    Anleitungen

    Highlights & Details

    • Detailgetreuer Bausatz

    Beschreibung

    Die A400M ist ein neu konstruiertes, militärisch genutztes Transport-/Frachtflugzeug das nicht nur die gestellten Anforderungen der Luftstreitkräfte im 21.Jahrhundert erfüllt, sondern auch für humanitäre und zivile Aufgaben eingesetzt werden kann. Die A400 entstand unter der Verwendung der zur Zeit modernsten Technologien. Sie ist größer, moderner und flexibeler als bisherige Transporter und daher eher in der Lage nicht nur die heutigen Anforderungen, sondern auch die in der näheren Zukunft zu erfüllen. Dabei ist die A400M mit einer hohen Manövrierfähigkeit versehen und kann niedrige Geschwindigkeiten einhalten sowie auf kurzen, weichen aber auch unvorbereiteten Flugfelduntergründen starten und landen. So genügen beispielsweise schon Landebahnen von 750 Metern. Mit einer maximalen Nutzlast von 37 t. können auch sperrige und übergroße Frachten nun schneller und direkter an den Zielort gebracht werden. Entwickelt mit einem sehr kleinen Wartungsaufwand ist die A400M extrem wirtschaftlich zu betreiben und hat eine hohe Einsatzverfügbarkeit. Sie kombiniert drei Anforderungsprofile in einem und ist sowohl für taktische als auch strategische/logistische Missionen sowie als Tankflugzeug einsetzbar. Gesteuert wird die A400M mittels eines Side-Sticks für die zwei unabhängigen Fly-by-Wire Systeme. Eine weitere Neuheit ist die erstmals bei großen Militärmaschinen eingesetzte weitgehende Verwendung von Kohlefaserverstärktem Kunststoff für die Konstruktion der Tragflächen. Die vier Propellerturbinen der A400Mhaben eine Leistung von je 11.000 Wellen-PS und bilden damit die stärksten Propeller-Turbinen der Welt. Bisher haben Deutschland, Frankreich, Spanien, England, Türkei, Belgien, Luxemburg, Südafrika und Malaysia insgesamt 174 Maschinen des Typs A400M Grizzly bestellt. Die ersten Serienmaschinen sollen 2013 ausgeliefert werden.

    Ausführung

    • Neue Bausatzform
    • Detaillierter Rumpf mit versenkten Blechstößen
    • Detailliertes Cockpit mit Sitzen und Instrumentenbord
    • Cockpitsektion mit Treppenaufgang
    • Detaillierter Laderaum mit strukturiertem Boden
    • Separate Laderampe und Ladetor
    • Detaillierter Frontfahrwerksschacht
    • Detaillierter Hauptfahrwerksbereich
    • 12 Hauptfahrwerksräder
    • Detaillierte Triebwerksgondeln
    • Innere Triebwerkssimulation
    • Bewegliche 8-Blatt-Propeller
    • 2 Propellerversionen zur Auswahl: Flugstellung oder Ruhestellung
    • Detaillierte Rudermaschinen-Verkleidungen
    • Antennen und Staurohe
    • Vordere Einstiegstür mit Treppe wahlweise zu öffnen
    • Heckrampe wahlweise geöffnet oder geschlossen
    • Abziehbilder für die A400M Prototyp-Version sowie eine deutsche und französische Luftwaffenversion.

    Lieferumfang

    • Bausatz
    • Anleitung.
    Kunden suchen auch nach
    Airbus A400M Grizzly, 4009803048000, 4800, Revell