JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Rohde & Schwarz HM6050-2 V-Zweileiter Netznachbildung, 3593.0351K02

Rohde & Schwarz
Bestell-Nr.: 102486 - 62
Teile-Nr.: 3593.0351K02 |  EAN: 4250138100233
  • Anwendungsbeispiel
  • Rohde & Schwarz HM6050-2 V-Zweileiter Netznachbildung, 3593.0351K02
  • € 1.429,00
    (Sie sparen € 140,00)
    € 1.289,00
    inkl. MwSt., versandkostenfrei
    Lieferung: 07.12 bis 09.12.2017
    24 Monate gesetzl. Gewährleistung

    Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


    Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

    € 71,00

    inkl. MwSt.


    • Messung leitungsgebundener Störungen im Bereich 9kHz…30MHz (CISPR 16)
    • Transient Limiter (zuschaltbar)
    • Handnachbildung

    V-Zweileiter Netznachbildung

    Technische Daten

    • Frequenzbereich: 9 kHz bis 30 MHz
    • Nachbildwiderstand: Z = 50 Ω II(50μH + 5 Ω)
    • max. Betriebsstrom: 16 A
    • Handnachbildung: 220 pF + 511 Ω
    • Schutzleiternachbildung: 50 Ω II 50 μH
    • Transient Limiter Frequenzbereich: 150 kHz bis 30 MHz
    • Transient Limiter Durchgangsdämpfung: 10 dB (+1,5/–0,5 dB)
    Breite
    285 mm
    Gewicht
    6 kg
    Höhe
    125 mm
    Werksstandard (ohne Zertifikat)
    Tiefe
    380 mm

    Dokumente & Downloads

    Highlights & Details

    • Messung leitungsgebundener Störungen im Bereich 9kHz…30MHz (CISPR 16)
    • Transient Limiter (zuschaltbar)
    • Handnachbildung

    Beschreibung

    Die Netznachbildung HM6050-2 hat die Aufgabe, einen elektrischen Verbraucherprüfling mit der Betriebsspannung zu versorgen und besteht im Prinzip aus einer frequenzabhängigen Weiche. Dabei erfolgt die Stromversorgung zum Prüfling über einen Tiefpass. Der Ausgang der HM6050-2 wird entsprechend der Norm belastet und die hochfrequente Störspannung des Prüflings wird über einen Hochpass dem Spektrumanalysator (Messempfänger) zugeführt. Die unsymmetrischen Störspannungen der Leiter L1 und N des Prüflings werden an gleichen Nachbildwiderständen wahlweise auf den Messausgang der HM6050-2 geschaltet. Die Nachbildwiderstände des Betriebsstromkreises sind V-förmig angeordnet. Daraus resultierend werden solche Anordnungen als V-Netznachbildungen bezeichnet. Beim Betrieb der Netznachbildung, in Verbindung mit einem Spektrumanalysator (Messempfänger), ist der Einsatz des integrierten Eingangsspannungsbegrenzers (Transient Limiter) unbedingt zu empfehlen.

    Ausführung

    • Transient Limiter
    • Messausang: 50 Ω BNC
    • Prüflingsanschluss über Schutzkontaktsteckdose
    • Handnachbildung über 4 mm Buchse
    • Schutzklasse I (IEC 1010-01/VDE 0411)
    • RS-232 Schnittstelle.

    Lieferumfang

    • Netzkabel
    • Masseblock
    • Bedienungsanleitung.
    Optionales Zubehör (1)
    Nach oben