JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

SKIL 8200 AA Elektrotacker Klammerntyp Typ 53 Klammernlänge 8 - 16 mm

SKIL
Rated 2 out of 5 by 1 reviewer.
  • 2015-10-20T17:20:30.715-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_1, tr_1
  • loc_en_US, sid_514977, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 514977 - 62
Teile-Nr.: F0158200AA |  EAN: 8710364057757
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • SKIL 8200 AA Elektrotacker Klammerntyp Typ 53 Klammernlänge 8 - 16 mm

Tacker 8200 AA

Technische Daten

Kategorie
Elektrotacker
Klammerntyp
Typ 53
Klammernlänge
8 - 16 mm
Kapazität Klammern
100
Nageltyp
Typ J
Nagellänge (max.)
16 mm
Kapazität Nägel
80
Schlagzahl max.
20 /min
Kabellänge
6 m
Betriebsspannung
230 V
Gewicht
1 kg
Klammern-Typ
Typ 53 (11.4) Klammern 8 - 16 mm

Highlights & Details

  • Schlagkraftregulierung
  • Softgrip
  • Höchste Bewegungsfreiheit bei der Arbeit: 6m Kabel

Ausführung

  • Elektrotacker für schnelles und leichtes Tackern und Nageln verschiedener Materialien
  • Schlagkraftregulierung zum Anpassen der geeigneten Schlagstärke an jede Oberfläche
  • 6 Meter langes Kabel für höchste Bewegungsfreiheit bei der Arbeit
  • Sicherheitsschalter verhindert unbeabsichtigtes Auslösen
  • Softgrip für optimalen Arbeitskomfort
  • Für den Einsatz von Klammern und Nägeln bis 16 mm.

Lieferumfang

  • 400 Klammern (14 mm) · 100 Nägel (15 mm).
Rated 2 out of 5 by Skil Tacker Der Tacker ist an sich nicht schlecht von der Handhabung ,liegt gut in der Hand und der Abzug läßt sich auch gut bedienen ,aber sobald man zB. Überkopf arbeitet oder an schlecht zugänglichen Orten Klammer braucht man zuviel Kraft zum aufdrücken,sonst gehen die Klammern nicht ganz in das Werkstück und man muß mit dem Hammer nacharbeiten 30. November 2013
  • 2015-10-20T17:20:30.715-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_1, tr_1
  • loc_en_US, sid_514977, prod, sort_default
1-1 von 1
Nach oben