JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Spannungsüberwachungsrelais GKRC-20F ENTES GKRC-20F Kontaktart 1 Wechsler 8 A

ENTES
Bestell-Nr.: 507142 - 62
Teile-Nr.: GKRC-20F |  EAN: 4016138741612
  • € 74,99
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lieferung: 05.05 bis 06.05.2017

    Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


    Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

    € 5,50

    inkl. MwSt.


    Spannungsüberwachungsrelais GKRC-20F

    Technische Daten

    • Unterspannungseinstellbereich: 300 - 400 V/AC
    • Überspannungseinstellungsbereich: 400 - 500 V/AC
    • Zeit sofortige Schaltung: 500 ms
    • Netzanschluss: 1-phasig, 2-Leiter oder 3-phasig, 4-Leiter
    Typ
    GKRC-20F
    Breite
    35 mm
    Höhe
    90 mm
    Tiefe
    58 mm
    Inhalt
    1 St.
    Ausführung
    Spannungsüberwachungsrelais
    Hysterese
    3 %
    Typ
    GKRC-20F
    Kontaktart
    1 Wechsler 8 A
    Temperaturbereich
    -5 - +55 °C
    Messkategorie
    3
    Betriebsspannung
    230 V/AC/ (±30 %) 400 V/AC

    Dokumente & Downloads

    Highlights & Details

    • Betriebsspannung 230 V/AC, 400 V/AC ± 30%
    • Unterspannungseinstellbereich 300 bis 400V/AC
    • Überspannungseinstellungsbereich 400 bis 500 V/AC
    • Überspannungsschutz
    • Unterspannungsschutz
    • Überwachung zwischen zwei Grenzwerten Phasenausfallschutz
    • Phasenfolgeschutz
    • Ausschaltverzögerung
    • 1 Relaisausgang 8 A

    Beschreibung

    Spannungsüberwachungsrelais zum Schutz von Ein- und Dreiphasennetzen vor Spannungsschwankungen und falscher Phasenfolge. Fehlerhafte Alarmreaktionen durch Spannungsspitzen werden durch eine Schaltverzögerung (0,1 - 10 s) verhindert. Relais schaltet sofort, wenn die Spannung einer Phase die Nennspannung um mehr als 50% über- oder unterschreitet.

    Ausführung

    • Überspannungsschutz
    • Unterspannungsschutz
    • Überwachung zwischen zwei Grenzwerten
    • Phasenausfallschutz
    • Phasenfolgeschutz
    • Einschaltverzögerung.