JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Temperatur-Datenlogger VOLTCRAFT DL-101T Messgröße Temperatur -40 bis 70 °C Kalibriert nach Werksstandard (ohne

VOLTCRAFT
Rated 3,5 out of 5 by 11 reviewers.
  • 2015-10-20T17:17:55.870-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_11, tr_11
  • loc_en_US, sid_105056, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 105056 - 62
Teile-Nr.: DL-101T |  EAN: 4016138713947
  • Screenshot
  • € 62,99
    (Sie sparen € 3,00)
    € 59,99
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    24 Monate gesetzl. Gewährleistung

    Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


    Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

    € 5,50

    inkl. MwSt.


    • 32 000 Messwerte speicherbar
    • Messbereich -40 bis +70 °C
    • USB-Stick-Bauform

    USB-Temperatur-Datenlogger DL-101T

    Technische Daten

    • Genauigkeit: ± 1 °C
    Auflösung Temperatur
    0.1 °C
    Messintervall
    2 s - 24 h
    Speicher
    32 000
    Spannungs-Versorgung (Details)
    3.6 V Lithium (1/2 AA)
    Batterie-Lebensdauer
    1 Jahr
    Auflösung
    0.1 °C
    Breite
    26 mm
    Höhe
    26 mm
    Werksstandard (ohne Zertifikat)
    Kategorie
    Temperatur-Datenlogger
    Länge
    98 mm
    Messbereich
    Temperatur
    Messbereich Temperatur (max.)
    70 °C
    Messbereich Temperatur (min.)
    -40 °C
    Messgenauigkeit Temperatur
    1 °C
    Messgenauigkeit Temperatur (Details)
    ±1 °C
    Messgröße
    Temperatur
    Messintervall (max.)
    24 h
    Messintervall (min.)
    2 s
    Speicher pro Kanal (Messwerte)
    32000
    Stromversorgung
    Lithium-Batterie (1/2 AA)
    Typ
    DL-101T

    Dokumente & Downloads

    Highlights & Details

    • 32 000 Messwerte speicherbar
    • Messbereich -40 bis +70 °C
    • USB-Stick-Bauform

    Beschreibung

    Kompakter Datenlogger mit Lithiumbatterie für die Aufzeichnung von 32000 Temperatur-Messwerten. Die gespeicherten Messwerte können per USB-Schnittstelle ausgelesen und mit der mitgelieferten Software grafisch ausgewertet, oder zur Weiterverarbeitung mit anderen Programmen exportiert werden.

    Ausführung

    • Aufzeichnungsintervall von 2 s bis 24 h einstellbar.

    Lieferumfang

    • VoltSoft - Standard Edition, Auswerte-Software · Lithium-Batterie · USB-Schutzkappe · Wandhalterung · Bedienungsanleitung.

    Systemvoraussetzungen

    • .Net Framework V2.0 oder neuer · Windows®XP SP2/Windows Vista™/Windows® 7/8/8.1 · CD-Laufwerk · USB-Schnittstelle.
    Hinweis
    Die neueste Software-Version finden Sie kostenlos im Bereich Download-Dokumente.

    Bitte beachten Sie beim Kauf einer VoltSoft PRO stehts die aktuellste Version zu verwenden. Diese steht im Downloadcenter bei dem jeweiligen Produkt unter folgendem Link zur Verfügung. www.produktinfo.conrad.com
    Garantiebedingungen für Voltcraft-Produkte
    mehr Informationen
    Ähnliche Produkte
    Rated 3 out of 5 by Bedienung Einfache Software. Bedienung nicht Anwendungsfreundlich. Keine ausreichende Bedinunsanleitung. 06. Dezember 2014
    Rated 3 out of 5 by Installation Funktionalität von Logger und Software gut Installation kritisch: Zwingend erst Software-Installation, dann Logger-Treiber. Andernfalls wird der Logger von der Voltsoft-Software nicht erkannt. (Der freundliche Conrad-Support konnte zu diesem Problem keine Auskunft geben) 29. September 2014
    Rated 2 out of 5 by Zu Ungenau Ich hatte den Stick für technische Zwecke gekauft, der Überwachung der Temperaturstabiliät eines Cleanrooms. Im Datenblatt werden 0,1 Grad Auflöflösung versprochen: Die reale Auflösung beträgt jedoch nur 0,3 Grad. Das ist für meine Zweck viel zu ungenau. Das Stoppen/Starten des Sicks ist eine Wissenschaft. Start per Knopfdruck ist möglich. Ein Auslesen der Daten führt zum Stop. Erst ein Neuschreiben der Konfiguration im Stick führt wieder zum Start nach Knopfdruck. Das ist chaotisch und schwer zu durchschauen da er auch manchmal blinkt wenn er anscheinend keine Daten aufzeichnet. Ein Download der Daten auf dem Computer führt zu gar nichts. Erst wann man "Anzeigen" auswählt und bestätigt werden die downgeladenen Daten endlich angezeigt. Etwas eingenwillig, aber man kommt dahinter. Leider kann man auf den Stick nur mit der Voltkraft Softare zugreifen, unter Win8 und Win8 aber kein Problem. 08. August 2013
    • 2015-10-20T17:17:55.870-05:00
    • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
    • cp-1, bvpage1
    • co_hasreviews, tv_11, tr_11
    • loc_en_US, sid_105056, prod, sort_default
    Nach oben