JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Tower Gaming-Gehäuse Cooler Master Storm Trooper SGC-5000-KKN1 Schwarz

Cooler Master
Rated 5 out of 5 by 3 reviewers.
  • 2015-10-20T17:21:35.747-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_3, tr_3
  • loc_en_US, sid_918758, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 918758 - 62
Teile-Nr.: SGC-5000-KKN1 |  EAN: 4719512033951
Detailansicht
  • € 189,00
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Online sofort verfügbar Lieferung: 10.12 bis 12.12.2016

    Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


    Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

    € 16,00

    inkl. MwSt.


    Coolermaster CM Storm Trooper SGC-5000-KKN1 PC-Gehäuse

    Technische Daten

    Kategorie
    Gaming‑Gehäuse
    Gehäuse-Bauform
    Tower
    Farbe
    Schwarz
    Front-Schnittstellen
    USB 3.0
    USB 2.0
    eSATA
    Kopfhörer (3.5 mm Klinke)
    Mikrofon (3.5 mm Klinke)
    Schächte intern 6,4 cm (2,5")
    4
    Schächte intern 8,9 cm (3,5")
    8
    Schächte 13,3 cm (5,25")
    9
    Besonderheiten
    Tragegriff
    Breite
    250 mm
    Höhe
    578 mm
    Tiefe
    605 mm
    Gewicht
    14.4 kg
    Formfaktor
    XL‑ATX
    ATX
    Micro‑ATX
    Anzahl USB 3.0
    2 x
    Anzahl USB 2.0
    2 x
    Anzahl eSATA
    1 x

    Highlights & Details

    • Big-Tower Gehäuse mit roter LED-Beleuchtung
    • Großzügige Lüfter für optimale Kühlung
    • Ultraschnelle Datenübertragung mit Hot-Swap-Funktion

    Beschreibung

    Auffälliges Äußeres, kantiges Design, rote LED-Beleuchtung und große Meshflächen. Diesen Anblick wird niemand so schnell vergessen. Der Trooper ist dabei in direkter Fortsetzung ein Gehäuse mit hohem Wiedererkennungswert und aktueller Technik. Das gesamte Design wirkt sehr massiv und extrem stabil. Dennoch ist das Äußere nicht Selbstzweck, sondern im Detail oftmals Ergebnis der unzähligen durchdachten Details. Somit stellt der CM Storm Trooper einen hervorragenden Kompromiss aus Style und Leistung dar. Auch die integrierte Docking-Station für ultraschnelle Datenübertragung mit Hot-Swap-Funktion wird immer wieder für verblüffte Gesichter sorgen. Der Deckel besitzt im vorderen Bereich einen deutlichen Aufbau, der die Bedienelemente beherbergt.

    Der Innenraum ist sehr groß und mit vielfältigen Extras ausgestattet. Neun externe 5,25 Zoll Laufwerke können installiert werden, wobei acht Slots für interne 3,5 Zoll Laufwerke variabel genutzt werden können. HDDs und SSDs im 3,5 Zoll Format finden auf separaten Trägern Platz und können um 90 Grad gedreht werden. Außerdem ist es möglich, mit bis zu neun (!) 120-mm-Lüftern für Coolness zu sorgen. Ein 140er, zwei 120er und ein 200er sind bereits vorhanden und sorgen für den nötigen Durchzug.

    Die extreme Belüftung stellt zweifelsohne eines der Kernmerkmale des Trooper dar. An der Front sorgen zwei 120mm-Lüfter für Frischluft. Die Lüfter verfügen zugleich über rote LEDs, die mit einer Taste im vorderen Bereich des Deckels bei Bedarf deaktiviert werden können. Weiterhin gehört ein 200mm Ventilator im Deckel sowie ein 140mm an der Rückseite zum Lieferumfang. Mit 17 bis 23 dB(A) sind die verbauten Rotoren zudem angenehm leise.

    Darüber hinaus kann der installierte 200er durch zwei kleinere ersetzt werden. Dies ist zwar im Normalfall wenig zweckdienlich, bietet jedoch im Deckel die Installationsmöglichkeit eines Dualradiators mit zwei 120mm Lüftern. Es gibt insgesamt drei Möglichkeiten im Gehäuse Radiatoren (max. 240mm) unterzubringen. Apropos Wakü: Auch Schlauchdurchführungen an der Rückseite sind selbstverständlich vorhanden (inkl. Lüfterkabel).

    Selbst sehr lange Netzteile können am Boden installiert werden - perfekt für High-End PSUs und auch große Grafikkarten stellen kein Problem dar. Der Mainboardtray besitzt eine große Aussparung auf Höhe der CPU, so dass eine Kühlerinstallation mit Backplate auch im eingebauten Zustand möglich wird.

    Für einen bequemen Einbau sorgen dabei unter anderem diverse Schnellbefestigungen, eine Backplate-Aussparung, ein Kabelmanagementsystem und eine zusätzliche PCI-Blende. Eine Besonderheit stellt die zusätzliche PCI-Blende an der Rückseite dar. Damit können beispielsweise CPU-Lüftersteuerungen mit Drehregler oder zusätzliche Mainboardanschlüsse für USB etc. eingebaut werden, die sich auf einer solchen Blende befinden, ohne die anderen Einbaumöglichkeiten zu behindern.

    Lüfter:
    • 2x 120 mm (Front, 17 dB(A), 1.200 U/min, rote LED)

    • 2x 120 mm (Seitenteil, optional)

    • 1x 200 mm (Deckel, 23 dB(A), 1.000 U/min)

    • 2x 140 / 120 mm (Deckel, optional statt 200 mm Lüfter)

    • 2x 120 mm (Boden, optional)

    • 1x 140 mm (Rückseite, 19 dB(A), 1.200 U/min)

    • 1x 120 mm (Rückseite, optional)


    Laufwerksschächte:
    • 9x 5,25 Zoll (extern)

    • 8x 3,5 Zoll (intern)

    • 4x 2,5 Zoll (intern)

    • 1x Hot-Swap-Docking-Station für 2,5 Zoll (extern)

    Lieferumfang

    • Gehäuse.
    Kunden suchen auch nach
    884102013928, Cooler Master, ATX, XL-ATX, pc gehäuse für großes motherboard, Computer, Micro-ATX, SGC-5000-KKN1, Gehäuse, Storm Trooper SGC-5000-KKN1, Case, Desktop, PC
    Rated 5 out of 5 by Ordentliches Gehäuse Das Gehäuse ist zwar recht schwer mit (laut Waage 14,6kg), dafür steht es aber auch satt. Kein Vibrieren, nichts, die Lüfter sind sehr leise und die Kühlung ist auf unterster Stufe für Multimedia schon ausreichend. Was mir nicht gefällt, ist die Kabelführung. Hier gibts deutliche Verbesserungsmöglichkeiten, aber geübte PC-Schrauber kommen trotzdem gut zurecht. Ein Plus ist die abschaltbare Beleuchtung per Knopf auf dem Bedienpanel. Absolutes Plus: Die vielen Staubfilter!!!!....der Preis ist aber auch stolz....muss jeder wissen, ob es das wert ist. 27. Juni 2014
    Rated 5 out of 5 by CM Troooooopa! Vor einem im Gewerbepark Stadlau erstanden und ich muss sagen die geilste Idee die ich hatte! Beim Design Angefangen macht das Ding EINIGES her, wuchtig, mächtig, stabil, ready 4 war! Leider gab es nur die Version mit Gitter statt einem Seitenfenster, doch das ist nun mal Geschmackssache! Und meiner Meinung nach auch eine sehr coole Idee des Herstellers, die beleuchteten Fans kann man nach belieben entweder Frontal oder Seitwärts anbringen, bedarf nur die Frontpanels abzuklippsen, die 2 Handschrauben aufdrehn, blende entfernen, abstecken und umstecken! Vom Nutzen her erfüllt das Gerät mehr als meine Erwartung! 4 Fans davon ein 200er Top, der Staubfilter vom Boden und oben sind leicht herauszunehmen und zu reinigen. Und in dem Ding ist Platz für einen Pinscher! Fazit: Kaufenswert! 31. Juli 2012
    Rated 5 out of 5 CM Storm Modell Trooper Ich muss zuerst Conrad kritisieren - hier steht eine riesige Beschreibung eines mega tollen PC-Gehäuses, aber die Photos zum Trooper hier spotten jeder noch so guten Beschreibung. Schade. Ich selbst habe hier den Trooper vor knapp 5 Wochen über den Beschaffungsservice bestellt, da er zu dieser Zeit bei Conrad noch nicht im Programm war und ich eigentlich ein großer Fan von Conrad bin. Die Beschaffung hatte tatsächlich 2 Wochen gedauert - aber scheinbar war dies der Anreiz für Conrad, diesen Spitzenklasse-Tower ins Programm aufzunehmen ... wurde auch Zeit. Meine kurze Beschreibung des Troopers : sehr gute, edle Verarbeitung ohne scharfe Kanten, stabile Kunststoffteile und eine wirkungsvolle Lüfterregelung. Ich habe noch 2 zusätzliche 120er Cooler Master Lüfter im linken Seitenteil als Abluft-Lüfter verbaut und regle diese über eine Lüftersteuerung mit Temperaturmessung und erreiche im gesamten Innenraum 27 bis max. 29 Grad. Einbau der Festplatten erfolgt praktisch und stabil über Schlitten, die hineingeschoben werden. Die Befestigung der Brenner erfolgt wie bislang mit Schrauben an beiden Seiten. Das hält ebenfalls stabil und nichts klappert. Fazit: ich kann das Gehäuse nur weiterempfehlen - ist der absolute Blickfang und mit Sicherheit kaufe ich in den nächsten 10 Jahren kein anderes. 18. März 2012
    • 2015-10-20T17:21:35.747-05:00
    • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
    • cp-1, bvpage1
    • co_hasreviews, tv_3, tr_3
    • loc_en_US, sid_918758, prod, sort_default
    1-3 von 3