JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Uhlenbrock 76425 Lokdecoder ohne Stecker, mit Kabel

Uhlenbrock
Rated 4,8 out of 5 by 6 reviewers.
  • 2015-10-20T17:21:28.261-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_6, tr_6
  • loc_en_US, sid_457104, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 457104 - 62
Teile-Nr.: 76425 |  EAN: 4033405764259
  • € 32,99
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Online sofort verfügbar Lieferung: 14.12 bis 15.12.2016

    IntelliDrive Deluxe Digital-Decoder, 8polig

    Technische Daten

    Kategorie
    Lokdecoder
    Decoder-Hersteller
    Uhlenbrock
    Digital-Format
    DCC
    MM
    Motor
    DC‑Motor
    Decoder-Ausführung
    ohne Stecker
    mit Kabel
    Schnittstellen
    8polig
    Einstellbare Effekte
    Dimmen
    Anzahl Schaltfunktionen
    2
    Adressen-Bereich
    1 ‑ 9999
    Anfahr- & Brems-Kennlinien
    programm.
    Fahrstufen
    MM: 14/27 DCC: 14/28/128
    Strom an den Schaltausgängen (max.)
    1000 mA
    Max. Gesamtstrom
    1400 mA
    Max. Motorstrom
    1400 mA
    Analog-Betrieb möglich
    Ja
    Automatische Systemerkennung
    Ja
    Last-Regelung
    Ja
    RailCom-Unterstützung
    Ja
    Susi-Schnittstelle
    Ja
    Integrierte Pendelautomatik
    Nein
    Geeignet für Glockenankermotor
    Ja
    Länge
    22 mm
    Breite
    12.5 mm
    Höhe
    5.5 mm
    Altersklasse
    ab 15 Jahre

    Highlights & Details

    • Zur Digitalisierung einer Lok

    Beschreibung

    Der Lokdecoder 76 425 ist ein kleiner, leistungsfähiger Multiprotokolldecoder. Er kann in DCC- und Motorola-Digitalsystemen verwendet werden und fährt ebenfalls im Analogmodus mit Gleich- oder Wechselspannung und Fahrtrichtungsumschaltung per Überspannungsimpuls (Märklin- System).
    Der Decoder arbeitet mit einer Frequenz von 18,75 KHz und eignet sich dadurch nicht nur für Gleichstrom-, sondern auch für Glockenankermotoren (z.B. Faulhaber, Maxon, Escap) bis zu einer dauernden Stromaufnahme von 1,4 A. Kurzzeitig höhere Einschaltströme werden gut toleriert.
    Die Einstellung der Motorkennlinie erfolgt entweder über die minimale, mittlere und maximale Geschwingkeit oder über verschiedene CVs für die einzelnen Geschwindigkeitsstufen.
    Die Lastregelung kann den verschiedenen Lokmotoren individuell angepasst werden.
    Der Decoder verfügt über zwei fahrtrichtungsabhängige Beleuchtungsausgänge, sowie über zwei zusätzliche Sonderfunktionsausgänge, die über die Funktionstasten f1 und f2 geschaltet werden.
    Kunden suchen auch nach
    4033405764259, Uhlenbrock, 76425
    Rated 5 out of 5 by sehr empfehlenswerter Decoder Ich kann mich eigentlich meinen Vorrednern nur anschleißen. Es ist ein unkomplizierter Decoder der eigentlich alle Erwartungen voll erfüllt.Herrlich ist, daß ich meine Lok auch analog fahren kann ohne vorher die CV-Werte anpassen zu müssen. Bisher hatte ich Tams LD-G-32 und bei diesen Decodern mußte man den entsprechenden CV zuerst umstellen. Bis ich in der Beschreibung gefunden hatte was ich dazu benötige hatte ich eigentlich keine Lust mehr auf Digital aber mit dem 76425 kam diese zurück. Ich habe alle Tams gegen diesen Decoder ausgetauscht. Ich kann diesen Decoder(Uhlenbrock 76425) nur jedem empfehlen. 08. März 2015
    Rated 5 out of 5 by Decoder zum einbauen und losfahren Der Markt der Decoder für Modellbahnfahrzeuge wird unübersichtlich. Ich verwende bisher ESU, Tsunami und Motorola. Eine gute Wahl ist der Uhlenbrock 76425. Noch nie habe ich vorher einen Decoder nur eingesteckt und ohne langwierige CV-Abgleichungen (CVs 50 bis 56) in Betrieb genommen und gleich sehr gute Fahreigenschaften erzielt! 17. Jänner 2015
    Rated 5 out of 5 by Lokdecoder mit dem Produkt bin ich zufrieden. Bei allen Lokomotiven der Spur 1, die mit einem Glockenankermotor ausgerüstet sind, ist der Decoder eingebaut. Glockenankermotoren habe ich deshalb eingebaut, um den Strom zu reduzieren (auf die Hälfte) damit die Decoder keinen Schaden nehmen. 20. März 2014
    • 2015-10-20T17:21:28.261-05:00
    • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
    • cp-1, bvpage1
    • co_hasreviews, tv_6, tr_6
    • loc_en_US, sid_457104, prod, sort_default