JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

VOLTCRAFT SL-451 Schallpegel-Messgerät, Lärm-Messgerät 31.5 Hz - 8 kHz

VOLTCRAFT
Rated 3 out of 5 by 9 reviewers.
  • 2015-10-20T17:17:53.128-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_9, tr_9
  • loc_en_US, sid_105031, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 105031 - 62
Teile-Nr.: SL-451 |  EAN: 4016138676983
  • € 329,99
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Varianten
    Online sofort verfügbar Lieferung: 27.06 bis 28.06.2017

    Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


    Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

    € 29,00

    inkl. MwSt.


    Schallpegel-Messgerät und -Datenlogger SL-451

    Technische Daten

    Auflösung Schall-Pegel
    0.1 dB
    Tiefe
    50 mm
    Höhe
    278 mm
    Breite
    76 mm
    Kalibriert nach
    Werksstandard
    Ansprechzeit (Details)
    125/1000 ms
    Frequenzbereich
    31.5 Hz - 8 kHz
    Genauigkeit
    ± 1.4 dB (94 dB/1 kHz EN 61672 Class 2 )
    Spannungs-Versorgung (Details)
    9 V Block
    Messbereich Schallpegel
    30 - 130 dB
    Gewicht
    350 g

    Dokumente & Downloads

    Highlights & Details

    • Messbereich 30 bis 130 dB A/C
    • Genauigkeit ± 1,4 dB
    • Inkl. Software und Mikrofon-Verlängerung

    Beschreibung

    Digitales Schallpegel-Messgerät nach EN 61672-1 Class 2 mit nahezu unschlagbarer Ausstattung. Neben den üblichen Standardfunktionen verfügt das SL-451 über einen Datenlogger und eine USB-Schnittstelle. Durch das robuste Gehäuse mit Gummischutzrahmen ist das Gerät auch für den harten Einsatz geeignet. Es verfügt über einen Messbereich von 30 bis 130 dB mit Auto-Range-Funktion. Ein integrierter Datenlogger ermöglicht die Speicherung von bis zu 32 000 Messwerten, die Sie später am PC mit der mitgelieferten Software auslesen und bearbeiten können. Somit ist eine Langzeitüberwachung einfach realisierbar. Durch das abnehmbare Mikrofon und dem mitgelieferten 3 m-Verlängerungskabel, können auch Messungen an schwer zugänglichen Orten gemacht werden. Die Software des SL-451 erlaubt Messungen und Auswertungen gemäß DIN 15905-5 zur Vermeidung einer Gehörgefährdung durch hohe Schallemissionen elektroakustischer Beschallungsanlagen.

    Ausführung

    • A/C-Bewertung
    • F/S-Zeitbewertung (schnell/langsam)
    • Min.-/Max.-Speicher
    • Analog-Ausgang
    • Bargraph
    • USB-Schnittstelle
    • Hintergrundbeleuchtung
    • Kalibrierbar
    • Batterie- und Netzteilbetrieb.

    Lieferumfang

    • Tragekoffer · Windschutz · USB-Schnittstellen-Kabel · VoltSoft - Standard Edition, Auswerte-Software · 1 Batterie (Typ 9 V Block) · Steckernetzteil · Stativ · Kalibrier-Schraubendreher · 3 m Mikrofon-Verlängerungskabel · Bedienungsanleitung.

    Systemvoraussetzungen

    • .Net Framework V2.0 oder neuer · Windows®XP SP2/Windows Vista™/Windows® 7/8/8.1 · CD-Laufwerk · USB-Schnittstelle.
    Hinweis
    Bitte beachten Sie beim Kauf einer VoltSoft PRO Software tehts die aktuellste Version zu verwenden.
    Garantiebedingungen für Voltcraft-Produkte
    mehr Informationen
    Rated 2 out of 5 by Update - Austauschgerät spricht mit PC, aber... ...ich habe inzwischen (vorbildlich schnell !!!) ein Austauschgerät erhalten, dieses kommuniziert mit dem PC. Ich habe das Gerät auf Win XP und Win7 mit der "Voltsoft" (Update aus dem Download-Bereich, die mitgelieferte CD ist ein wenig überaltert...) getestet - Erfassung von Messwerten über einen Zeitraum ist möglich (und Ziel des Kaufes). Die Software ist allerdings grafisch und von der Bedienlogik mehr als verbesserungswürdig - Tipp: das Gerät mit der Software für das "Peaktech 8005" (baugleich) einsetzen, diese ist deutlich nutzerfreundlicher als die "VoltSoft". Erstaunliches am Rande: sobald das mitgelieferte Verlängerungskabel (um die Mikrofonkapsel abgesetzt zu verwenden) im Einsatz mit dem (an PC angeschlossenem) USB-Kabel oder dem externen Netzgerät verwendet wird weichen die Messwerte utopisch ab (um ca +20 db) -- der Einsatz der Verlängerung im Batteriebetrieb / 9V-Batterie funktioniert allerdings korrekt ! (es geht nichts über eine nicht vorhandene Abschirmung... unglaublich !) Fazit: zum (PC-gestützen) loggen von Daten einsetzbar - Preis/Leistung/Qualität mehr als dürftig. 29. Juni 2014
    Rated 1 out of 5 by Leider keine Kommunikation mit PC Leider geht es mir wie einem der Vorgänger - das Messgerät stellt keinerlei Verbindung zur PC-Software her bzw wird von dieser nicht erkannt/gefunden (getestet mit 2 Rechnern und Windows XP sowie 7; aktuellem "VoltSoft"-Download und der "PeakTech" 8005-Version). Nun ja, zurück damit und auf das Austauschgerät hoffen... Update folgt. 16. Juni 2014
    Rated 2 out of 5 by Mehr Schein als Sein. Das mitgelieferte Netzgerät funktioniert, wie bekannt, ja nur wenn man das Gerät mit eingestecktem Netzgerät startet, aber der Stecker hatte einen Wackelkontakt so daß das Gerät sich immer wieder von selbst abschaltete. Eine Stromversorgung über das mitgelieferte USB-Kabel ist leider nicht möglich. Den Versuch das Mikrofon mit Hilfe des mitgelieferten Verlängerungskabels abgesetzt vom Gerät zu betreiben schlug fehl. Nachdem der extrm schwergeängie Überwurf endlich endfernt und das Kabel dazwischengesteckt war, stellte sich heraus, daß die Messwerte in keiner Weise mit denen übereinstimmten die ohne Verlängerung durchgeführt wurden. Die Zeit und Datumseinstellung, sowie die Anzeige im Gerät erfolgt nur im Imperialen- Format und lässt sich nicht anders darstellen. Die Installation der mitgelieferten Software funktioniert nur wenn der Rechner einen Internetanschluss hat. Das notwendige Netframework muss downgeloadet und installiert werden. Ist bei einem älterem stand alone Notebook eine Gedulsprobe von ca. 1 Stunde. Die Handhabung der Software wird teilweise duch schlechtes Deutsch erschwert und ist teiweise nicht selbsterklärend. Die Verarbeitung des gesamten Gerätes ist schlecht und die Handhabung ist nur befriedigend. 17. Jänner 2013
    • 2015-10-20T17:17:53.128-05:00
    • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
    • cp-1, bvpage1
    • co_hasreviews, tv_9, tr_9
    • loc_en_US, sid_105031, prod, sort_default