JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Wellrohr Schwarz 28.10 mm HellermannTyton 166-11118 HG-SW34 Meterware

HellermannTyton
Bestell-Nr.: 604412 - 62
Teile-Nr.: 166-11118 |  EAN: 2050000847288
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • € 6,39
    Meterware ist von der Rücknahme ausgeschlossen
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Menge in Meter Preis Ersparnis
    1 € 6,39 --
    5 € 6,07 5% = € 1,60
    10 € 5,75 10% = € 6,40
    100 € 5,43 15% = € 96,00
    Online sofort verfügbar Lieferung: 20.02 bis 21.02.2018
    Varianten
    • Kategorie: Wellrohr
    • Inhalt: Meterware
    • Farbe: Schwarz
    • Material: Polyamid
    • Innen-Ø: 28.10 mm

    Schutzschlauch HelaGuard PA6 Standard

    Technische Daten

    Kategorie
    Wellrohr
    Inhalt
    Meterware
    Farbe
    Schwarz
    Material
    Polyamid
    Innen-Ø
    28.10 mm
    Außen-Ø
    34.50 mm
    Min. Temperatur
    -40 °C
    Biegeradius
    60 mm
    Brandschutz-Eigenschaft
    entspricht UL94 V2
    Herst.-Teilenr.
    166-11118
    Max. Temperatur
    +120 °C
    Typ
    HG-SW34

    Dokumente & Downloads

    Beschreibung

    Das Standardwellrohr für die industrielle Anwendung. Sehr flexibel und lange Lebensdauer, gute Abriebfestigkeit, hochschlagfest und formbeständig, sehr gut beständig gegen Lösungsmittel und Öle, niedrige Rauchgasdichte, niedrige
    Toxizität, halogen, schwefel- und phosphorfrei
    Anwendungen
    Maschinenbau, Anlagenbau, in Schaltschränken und öffentlichen Gebäuden.
    Ähnliche Produkte
    Nach oben