JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Zirkulationssteuerung 0 bis 50 °C 450 W

Rated 3,3 out of 5 by 3 reviewers.
  • 2015-10-20T17:19:23.717-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_3, tr_3
  • loc_en_US, sid_560122, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 560122 - 62
Teile-Nr.: 18013 |  EAN: 4030072300070
  • € 99,99
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lieferung: 09.12 bis 10.12.2016

    Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


    Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

    € 9,00

    inkl. MwSt.


    Umwälzpumpen-Sparsteuerung

    Technische Daten

    Kategorie
    Zirkulationssteuerung
    Betriebsspannung
    230 V
    450 W
    Min. Temperatur
    0 °C
    Max. Temperatur
    50 °C
    Schutzklasse I
    Farbe
    Weiß
    Blau
    Schwarz
    Gewicht
    750 g
    Schaltleistung
    450 W
    Breite
    8 cm
    Länge
    16 cm

    Dokumente & Downloads

    Konformitätserklärung

    Highlights & Details

    • Temperaturbereich: 0 - 55 °C
    • Warmwasserkomfort und sparen
    • Kein Eingriff in die Wasserleitungs-Installation erforderlich

    Beschreibung

    Mit der Umwälzpumpen-Sparsteuerung sparen Sie Strom- und Heizkosten bei der Warmwasserbereitung, verringern deutlich den Kohlendioxyd Ausstoß und entlasten somit die Umwelt. Die Umwälzpumpen-Sparsteuerung ist für den Einsatz im Ein- oder Mehrfamilienhaus konzipiert. Zwei Sensoren überwachen die Temperatur im Warmwasserkreislauf. Die Temperatursensoren können an Kunststoff- oder an Metallrohrsystemen befestigt werden. Wenn eine Veränderung nach vorgewählten Zeitintervallen (es sind 4 Betriebszeiten bzw. -modi wählbar) auftritt, dann wird die Zirkulationspumpe eingeschaltet. Die Pumpe wird entweder durch die eingestellte Betriebszeit oder durch das ausreichend erwärmte Rücklaufrohr ausgeschaltet. Die Steuerung schaltet die Pumpe nachts komplett ab, um hier auch die größtmögliche Energieersparnis zu erzielen. Diese nächtliche Abschaltzeit kann individuell eingestellt werden. Das bestehende Zirkulationssystem kann sehr leicht nachgerüstet werden und ist mit wenigen Handgriffen erledigt. Ein Eingriff in die Wasserinstallation ist nicht erforderlich. Für die meisten Hausinstallationen kann das Gerät sofort in Betrieb genommen
    werden. Über das einfach zu bedienende Menü können die Parameter auch individuell nach Ihren Bedürfnissen eingestellt werden.

    Ausführung

    • Einfache Montage ohne aufwändige Elektro-Installation.

    Lieferumfang

    • Umwälzpumpen-Sparsteuerung
    • 2 x Sensor mit je 2,9 m Anschlussleitung
    • Bedienungsanleitung.
    Kunden suchen auch nach
    Umwälzpumpensteuerung, Heizungspumpe, Zirkulationscontroller, Umwälzpumpen-Regelung, Umwälzpumpen-Steuerung, Umwälzpumpenregelung, 18013, 4030072300070, Zirkulationsregler
    Zubehör gleich mitbestellen
    {{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. MwSt, zzgl. Versandkosten {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten {{/if}}
    Rated 1 out of 5 Das Regelungskonzept ist unverständlich Eine Zirkulationspumpe soll warmes Wasser sofort verfügbar machen. Dieser Komfort kostet Energie, weil normalerweise ständig warmes Wasser aus dem isolierten Speicher durch Haus gepumpt wird. Die Steuerung soll Abhilfe schaffen. Über den Aus-Zeitraum läßt sich zwar zuverlässig verhindern, dass die Pumpe Nachts läuft. Aber der Rest ist nur Komfortverlust. Energieersparnis ergibt sich lediglich durch die Nachtabschaltung, denn wenn die Pumpe tagsüber nicht läuft, weil der Rücklaufsensor feststellt, dass das Zirkulationssystem aufgeheizt ist, dann kühlt das System aus. Läuft die Pumpe später wieder, ist das in den Speicher zurück fließende Wasser, mehr abgekühlt als wenn es kontinuierlich umgewälzt worden wäre. Der Energieverlust im Zirkulationssystem bleibt also gleich, es sei denn man läßt das Wasser solange abkühlen, dass es keine Energie mehr abgeben kann. Dann kann man das Zirkulationssystem aber auch gleich deaktivieren, denn dann geht der Komfort eines Zirkulationssystem völlig verloren. Die Nachabschaltung schafft eine Zeitschaltuhr mit deutlich weniger Aufwand genauso zuverlässig. Und auch die Energieersparnis durch das kurzzeitige Ausschalten der Pumpe kann man durch eine Zeitschaltuhr mit 15 Minutenauflösung realisieren. 21. Juli 2010
    Rated 4 out of 5 by Montage die Monatgeanleitung könnte verbessert werden, ansonsten guter nutzten zum ansprechenden Preis 02. Juni 2010
    Rated 5 out of 5 by UMWÄLZPUMPEN-SPARSTEUERUNG Leicht zu montieren und nach der Beriebsanleitung gut in Betrieb zu nehmen. 04. Mai 2010
    • 2015-10-20T17:19:23.717-05:00
    • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
    • cp-1, bvpage1
    • co_hasreviews, tv_3, tr_3
    • loc_en_US, sid_560122, prod, sort_default
    1-3 von 3