JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien zu nutzen liegt voll im Trend und schont zudem noch Ihren Geldbeutel. Neben der Sonnenenergie, die mittlerweile schon vielfältig genutzt wird, kann auch der Wind als kostenloser Energielieferant dienen. Hier erfahren Sie, welche Möglichkeiten Sie haben.

 

 

Erneuerbare Energien

Die kostengünstigste Energie liefert die Natur frei Haus – man muss sie nur nutzen. Und das kann heute jeder! Dank stetig verbesserter Technik sind Solarmodule gleichermaßen für kabellose Gartenleuchten als auch für Großanlagen zur Netzstromerzeugung geeignet. Der Anwendungsvielfalt sind bei der Solarstromversorgung scheinbar keine Grenzen gesetzt.

Oder Sie nutzen die Kraft des Windes, um den Strombedarf Ihres Garten-/Wochenendhauses zu decken. Wenn Sie dann noch Ihren Windgenerator mit einer Solaranlage kombinieren, erhalten Sie ein unschlagbares "Stromspar-Team".

berater_erneuerbare-energie_anwendung.jpg
berater_erneuerbare-energie_solarleuchten.jpg

Solarleuchten und Kleinsolaranlagen

Die wohl einfachste und auch preiswerteste Möglichkeit die Sonnenenergie zu nutzen, sind Solarleuchten. Mittlerweile sind sie fast in jedem Garten oder an jedem Haus zu finden. Und das ist gut so. Dank modernster Solarzellentechnologie, hochwertigen Akkus und ausgereifter LED-Leuchtmittel haben sich diese Lampen mittlerweile mehr als bewährt. Und da keine Kabel zu verlegen sind, ist die Installation im Handumdrehen erledigt.

Ebenso einfach in der Handhabung sind Solarladegeräte, die dafür sorgen, dass Smartphone, Tablet und Co. auch unterwegs in freier Natur der Strom nicht ausgeht.

Solar-Sets und Solar-Module

Wenn der Energiebedarf größer ist und mehr als nur eine LED in einer Gartenlampe zum Leuchten gebracht werden soll, können Solarmodule ebenfalls weiterhelfen. Egal ob es um Beleuchtung, Belüftung oder um die Stromversorgung geht, für fast alle Aufgaben gibt es passende Solarmodule, die mit dem erforderlichen Zubehör teilweise auch als Set angeboten werden.

Und für den Aufbau größerer Solaranlagen stehen Module in unterschiedlichsten Bauformen und Leistungsklassen zur Verfügung. In Verbindung mit  Netzwechselrichtern ist sogar eine Einspeisung in das Stromnetz möglich. 

berater_erneuerbare-energie_solarsets.jpg
berater_erneuerbare-energie_windgeneratoren.jpg

Windgeneratoren

Windräder setzen sich immer mehr durch. Doch es muss nicht immer gleich ein Exemplar der Megawatt-Klasse mit einer Höhe von über 180 m und mit Netzeinspeisung sein. Für private Anwendungen, z.B. zur Ergänzung von Photovoltaik-Anlagen, sind Windgeneratoren perfekt geeignet.

Aber auch im Einzelbetrieb sind Windgeneratoren durchaus interessant. Dabei liefern die kompakten Generatoren bereits bei schwachem Wind schon beachtliche Leistungen, sodass der Einsatz nicht nur auf windige Gegenden beschränkt ist. Lassen Sie sich von der Angebotsvielfalt überraschen.