JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Technik vom Feinsten: der Folienkondensator

Entdecken Sie die facettenreiche Elektronik Welt bei Conrad und finden Sie den passenden Folienkondensator für jeden Verwendungszweck. In unserem Online Shop haben Sie nicht nur die Möglichkeit, Kondensatoren mit verschiedenen Dielektrikum-Modellen zu kaufen, sondern auch weitere Bauelemente und ihre individuellen Eigenschaften und Funktionen kennenzulernen. Von Kapazität bis Spannung – Conrad verrät Ihnen, wie Sie Technik sinnvoll einsetzen.

Ein Folienkondensator gehört zur Familie der elektrischen Bauelemente und verdankt seinen besonderen Namen dem Material, aus dem er besteht. Extrem dünn, reißfest, temperaturstabil und leicht zu verarbeiten sind die Folien, aus denen diese Kondensatoren gewickelt werden, weshalb sie auch oft als Wickelkondensatoren bezeichnet werden. Einige Folienkondensatoren können sich nach einem Durchschlag sogar selbst heilen, was als Regenerationsfähigkeit definiert wird. Eingesetzt wird ein Folienkondensator zum Beispiel zur Funkentstörung oder an Netzspannungen. Der Aufbau von einem Kondensator dieser Art erfolgt durch ein Dielektrikum, das entweder zwischen zwei Metallfolien gewickelt (FK-/FP-Typen) oder aufgedampft wird (MKS-/MP-Typen), was eine hohe Kapazität bewirkt. Dabei kann es sich um eine Papier- oder Kunststoff-Variante handeln. Im Vergleich zu Kunststoff wartet Papier mit weniger günstigen Eigenschaften, wie zum Beispiel hohe Feuchtigkeitsaufnahme, auf. Der Vorteil an Kunststoff besteht vor allem darin, dass es bei gleicher Kapazität kleiner gebaut und so besser eingesetzt werden kann. Im Conrad Online Shop können Sie verschiedene Elektronik Produkte (MKS- und MKP-Kondensatoren) von namhaften Herstellern wie Wima bestellen. Nachdem der Wickel als Kern für den Kondensator mit den geeigneten Anschlüssen versehen ist, wird er in einem luftdichtverschlossenen Becher aus Kunststoff, Keramik, Hartpapier oder Metall vergossen. Im Vergleich zu Kondensatoren mit Elektrolyt Kathode, sind Folienkondensatoren ungepolt.

Ideen vom Experten: Kaufen Sie einen Folienkondensator im Conrad Online Shop

Mit den richtigen Ideen vom Technik- und Elektronik-Experten finden auch Sie den passenden Folienkondensator. In unserem Online Shop können Sie unterschiedliche Produkte mit diversen Dielektrikum-Modellen bestellen: ob Polypropylen, Polystyrol oder Polyester. Stöbern Sie auch in den weiteren Kategorien und lassen Sie sich von praktischen Bauelementen und Produkten zu neuen Ideen inspirieren. Kaufen Sie Kondensatoren bei Conrad, denn wir haben immer die besten Ideen für Ihr Zuhause und den Arbeitsplatz.

Der Folienkondensator in verschiedenen Ausführungen: MKP-, MKS- und MKT-Kondensatoren

Nach den Keramikkondensatoren und den Kondensatoren mit Elektrolyt Kathode ist der Folienkondensator das Bauelement, welches am Häufigsten zum Einsatz kommt. In vielen Bereichen der Elektronik und Elektrotechnik wird der Folienkondensator mit speziellem Wickel-Dielektrikum verwendet und ist dank platzsparender Bauform und hoher Kapazität sehr beliebt. Das Produkt gibt es in verschiedenen Ausführungen, denn es kommt immer ganz darauf an, aus welchem Material das Dielektrikum besteht. Folienkondensatoren werden daher in unterschiedliche Typen unterteilt, zum Beispiel MKP-, MKS- und MKT-Kondensatoren. Nutzen Sie unsere Informationen als Entscheidungshilfe für den Folienkondensator Ihrer Wahl.

  • MKP-Kondensatoren: Das Dielektrikum besteht bei diesem Folienkondensator aus Polypropylen und ist aufgedampft. Vorteile von MKP-Kondensatoren sind selbstheilende Fähigkeiten, hohe Impuls-, Spannungs- und Stromfestigkeit sowie Beständigkeit bei Feuchtigkeit und eine dauerhafte Stabilität. Zudem sind Folienkondensatoren dieses Typs temperaturempfindlich ab 85°C und sie verkraften hohe Spannungsspitzen. Im Conrad Online Shop können Sie einen Polypropylen-Folienkondensator von Wima bestellen.
  • MKS-Kondensator: Im Vergleich zu MKP-Kondensatoren besitzen MKS-Folienkondensatoren kein Dielektrikum aus Polypropylen, sondern aufgedampft aus Polystyrol. Vorteile sind die kleine Bauform, wodurch der MKS-Folienkondensator weniger Platz braucht, eine hohe Güte und Regenerationsfähigkeiten. Temperaturempfindlich sind diese Folienkondensatoren ab 70°C. Vom Hersteller Wima können Sie im Conrad Online Shop ein MKS-Produkt mit hoher Kapazität und hohem Volumen kaufen, das für allgemeine Anwendungen wie Koppeln, Entkoppeln und Abblocken sowie für Applikationen mit hoher Packungsdichte geeignet ist.
  • MKT-Kondensatoren: Dieses Bauelement aus der Elektronik ist lösungsmittelstabil und besitzt eine hohe Durchschlagsfestigkeit sowie einen hohen Isolationswiderstand. Das Dielektrikum besteht aus Polyester und ist wie bei den anderen Folienkondensatoren dieses Typs aufgedampft. Mit selbstheilenden Fähigkeiten eignet sich der MKT-Folienkondensator für Standard-Anwendungen.

Haben unsere Informationen Ihnen zur Entscheidung verholfen? Dann zögern Sie nicht und bestellen Sie einen Folienkondensator im Conrad Online Shop, wo noch viele weitere Bauelemente, Produkte und Ideen auf Ihren Besuch warten.