JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Labornetzgerät, einstellbar Gossen Metrawatt SYSKON P1500 0 - 60 V/DC 0 - 60 A 1500 W USB, RS-232 programmierbar, Master/Slave-Funktion Anzahl Ausgänge 1 x Kalibriert nach DAkkS

Gossen Metrawatt
Bestell-Nr.: 100871 - 62
Teile-Nr.: SYSKON P1500 |  EAN: 4016138542738
  • € 4.999,00
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lieferung in 4 Wochen
    Weitere Lieferhinweise
    Für diesen Artikel gelten besondere Versandbedingungen!

    Lieferung über einen unserer Logistikpartner: Dieser Artikel wird direkt von unserem Logistikpartner, als eigene Sendung/Paket, separat versendet und hat unter Umständen eine längere Lieferzeit als angegeben. Bezahlung per Nachnahme und Lieferung per 24h Lieferservice ist bei diesem Artikel leider nicht möglich.

    Hinweis für Haushalts-Großgeräte (Waschmaschinen, Wäschetrockner, Kühl-/Gefrierschränke, Side-by-Side-Kühlschränke, Geschirrspüler): Unser Standard-Lieferservice endet bei der ersten versperrbaren Tür. Erweiterte Liefer- und Dienstleistungsservices für diese Produkte finden Sie beim jeweils ausgewählten Artikel im Bereich "Notwendiges Zubehör".

    Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


    Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

    € 108,00

    inkl. MwSt.


    Labornetzgerät SYSKON P1500

    Technische Daten

    Ausgangsstrom 1
    0 - 60 A
    Tiefe
    541 mm
    Höhe
    102 mm
    Breite
    447 mm
    Kategorie
    Labornetzgerät, einstellbar
    Kalibriert nach
    DAkkS
    Eingangsspannung
    115 V/AC
    230 V/AC
    Schnittstellen
    USB
    RS-232
    Besonderheiten
    programmierbar
    Master/Slave-Funktion
    Technologie
    Schaltnetzteil
    Typ
    SYSKON P1500
    Ausführung
    Desktop
    Ausgangsstrom (max.)
    60 A
    Ausgangsstrom (min.)
    0 A
    Ausgangsspannung (max.)
    60 V/DC
    Ausgangsspannung (min.)
    0 V/DC
    Anzahl Ausgänge
    1 x
    1500 W
    Anschlüsse
    Schraubklemmen (rückseitig)
    Typ
    Getaktet
    Eingangsspannung
    115/230 V
    Ausgangsspannung 1
    0 - 60 V/DC
    Gewicht
    10 kg

    Dokumente & Downloads

    Highlights & Details

    • Anzahl Ausgänge 1 x
    • 0 V/DC-60 V/DC
    • 0 A-60 A
    • Autoranging-Ausgang mit
    • Niedrige Restwelligkeit und kurze Einstellzeiten
    • Master-Slave-Betrieb möglich
    • USB-, RS232C-Interface
    • Inkl. DAkkS Kalibrierung
    • Ausführung (allgemein): Desktop
    • -

    Beschreibung

    Mit den Konstantern der Serie SYSKON stehen Ihnen hochwertige manuell- und fernbedienbare Gleichstromversorgungen für den Labor- und Systemeinsatz zur Verfügung.
    Ausgestattet mit aktiver Leistungsfaktor-Regelung (PFC) liefert das Gerät eine Leistung von bei maximal 60 V und maximal 0 - 60 A mit UIP- Kennlinie. Besondere Schaltreglertechnik und aufeinander optimierte Zustandsregler bieten hohe Dynamik und kurze Einstellzeiten. Der Einstellbereich für Ausgangsspannung und -strom kann durch Vorgabe der Einstellgrenzen limitiert werden. Die analoge Schnittstelle dient mit zwei programmierbaren Triggereingängen und drei Signalausgängen, die mit unterschiedlichen Gerätefunktionen verknüpft werden können, zur Signalisierung oder Steuerung externer Geräte, und bietet zusätzlich einen Hilfsversorgungsausgang. Zusätzlich stehen Monitorausgänge zur Verfügung und Steuereingänge für Spannung und Stromsollwerte. Sense-Leitungen ermöglichen Fühlerbetrieb an der Last. Eine strikte Menüführung unterstützt die vielfältigen Programmierfunktionen. Durch erweiterte Sequenzspeicher und Funktionen wird das Gerät zu einem freiprogrammierbaren Testsignalgenerator.

    Ausführung

    • Auto-Sense-Funktion zur Kompensation des Spannungsabfalls auf den Lastleitungen
    • Verriegelbare Frontbedienung zum Schutz vor unerlaubter Fremdeinwirkung
    • MIN/MAX-Funktion
    • Setup- und Sequence Speicher
    • Analoge Steuereingänge
    • 2 potenzialfreie Triggereingänge
    • 3 digitale Steuerausgänge für Verkopplungszwecke oder zur Schaltung externer Komponenten
    • Master-Slave-Betrieb für Parallel- und Serienschaltung
    • Übertemperaturschutz
    • DAkkS Kalibrierung.
    Zubehör gleich mitbestellen
    {{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. MwSt, zzgl. Versandkosten {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten {{/if}}