JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Liqui Moly Silicon-Fett 3312 100 g

Liqui Moly
Rated 4,5 out of 5 by 2 reviewers.
  • 2015-10-20T17:22:56.045-05:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_2, tr_2
  • loc_en_US, sid_891262, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 891262 - 62
Teile-Nr.: 3312 |  EAN: 4100420033124
  • € 13,99
    1 kg = € 139,90
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Online sofort verfügbar Lieferung: 10.12 bis 12.12.2016

    Silicon-Fett

    Technische Daten

    Inhalt
    100 g

    Dokumente & Downloads

    Highlights & Details

    • Transparent
    • Temperaturbeständig
    • Kalt- und heißwasserbeständig

    Beschreibung

    Breitbandschmierstoff für tiefe bis hohe Temperaturen mit ausgezeichneten Trennungs-/Gleiteigenschaften. Hohe Oxidationsbeständigkeit, geringe Verdampfungsneigung. Kalt- und heißwasserbeständig, alterungs- und temperaturstabil, schmutzabdichtend und förderbar in Zentralschmieranlagen. In schwach saurem bzw. schwach basischem Bereich einsetzbar.
    Kunden suchen auch nach
    4100420033124, antiseize, anti-seize, kfz-topseller, kfztopseller, anti, seize, kfz angebote, schmierfett, 3312, chemie, Liqui Moly, kfz topseller
    Rated 5 out of 5 by Nicht nur zum Schmieren Silicon-Fett eignet sich nicht nur zum Schmieren. Die Hauptanwendung bei uns liegt in der Abdichtung und im Korrosionsschutz von elektrischen Kontakten im Feuchtebereich von Elektrofahrzeugen, Durch die extreme wasserabweisende Wirkung wird eine hohe Langzeitstabilität der Verbindungen gewährt. 01. November 2013
    Rated 4 out of 5 Silicon-Fett Silicon- Fett benutze ich vorwiegend im Modellbau (U-Boot). Zum schmieren von Antriebswellen, Gleitstangen. Ist ein ideales Trennungmittel. Auch im Autobereich kommt es zum Einsatz. Zum Beispiel: Gummiddichtungen und Schaniere. 26. April 2012
    • 2015-10-20T17:22:56.045-05:00
    • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
    • cp-1, bvpage1
    • co_hasreviews, tv_2, tr_2
    • loc_en_US, sid_891262, prod, sort_default
    1-2 von 2