JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.at
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Parallelverbinder 2.7 mm² 6.6 mm² Vollisoliert Gelb TE Connectivity 34136 1 St.

TE Connectivity
Bestell-Nr.: 808239 - 62
Teile-Nr.: 34136 |  EAN: 2050001843197
  • Abbildung ähnlich
  • Parallelverbinder 2.7 mm² 6.6 mm² Vollisoliert Gelb TE Connectivity 34136 1 St.
  • € 0,95
    inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Menge in Stück Preis Ersparnis
    1 € 0,95 --
    5 € 0,91 4% = € 0,20
    10 € 0,86 9% = € 0,90
    Online sofort verfügbar Lieferung: 27.07 bis 28.07.2017
    • Farbe: Gelb
    • Kontaktmaterial: Kupfer
    • Herst.-Teilenr.: 34136
    • Typ: PLASTI GRIP
    • AWG max.: 10

    Parallelverbinder PLASTI GRIP

    Technische Daten

    Farbe
    Gelb
    Kontaktmaterial
    Kupfer
    Herst.-Teilenr.
    34136
    Typ
    PLASTI GRIP
    AWG max.
    10
    AWG min.
    12
    max. Querschnitt
    6.6 mm²
    min. Querschnitt
    2.7 mm²
    Inhalt
    1 St.
    Länge
    22.1 mm
    Querschnitt-Bereich
    2.7 - 6.6 mm²
    Kategorie
    Parallelverbinder
    Isolierungsart
    Vollisoliert
    Isolationsmaterial
    PVC
    12 - 10

    Dokumente & Downloads

    Beschreibung

    Das Basismaterial ist ein hochleitfähiger Kupfer,elektrolytisch verzinnt, um potimalen Korrosionsschutz zu gewährleisten. Auf der Zunge des Verbinders ist der verarbeitbare Leiterquerschnittsbereich eingeprägt. Die mehrfache Innenrillung des Crimpbereiches gewährleistet max.elektrischen Kontakt sowie eine hohe Zugfestigkeit nach der Verarbeitung. Die konisch geformte Drahteingangshülse ermöglicht abisolierte Leiter leicht einzuführen. Die aufgeweitete Isolierhülse erlaubt die Verwendung einer Vielzahl von Isilierungsdurchmesser.